Zucchini Puffer

Zucchini Puffer

Omas Zucchini Puffer schmecken super lecker und sie werden einfach und schnell zubereitet. Ein tolles vegetarisches Rezept. Das sind keine 0815 Kartoffelpuffer, sie werden mit Zucchini und noch mit Käse und Haferflocken verfeinert.

Diese Puffer oder Rösti werdet ihr sicher auch lieben: leckeren Allgäuer Käseküchle,Möhren Kartoffelrösti, Süßkartoffel Rösti mit Spiegelei, Kartoffelpfannkuchen mit Spiegelei, Zucchini Feta Puffer, Spinat Zucchini Puffer. Oder habt ihr schon einmal geriebene Kartoffel Bratlinge oder Erdäpfel-Rettichrösti mit Bohnendip probiert? Ähnlich wie Puffer sind Kartoffel Käselaibchen und Kartoffelkuchen mit Speck und Zwiebeln.

Zucchini Puffer

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 große Portionen:
600 g geraspelte Zucchini
1 großer Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200 g Haferflocken
70 g geriebener Käse
2 Eier
1 Prise Salz, Pfeffer und Basilikum
100 ml Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
Anschließend in einer Schüssel Zucchini, Zwiebel, Knoblauch, Haferflocken und den geriebenen Käse gut vermischen.
Dann die Eier unter die Masse rühren und mit Salz, Pfeffer und Basilikum ordentlich würzen.
Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini-Masse als häufchenweise mit einem Schöpflöffel in das heiße Öl geben und etwas flach drücken.
Beidseitig jeweils ca. 5 Minuten braten, bis sie schön goldbraun sind. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Natürlich gibt es mehr Rezept Variationen für Kartoffelpuffersind Haferflocken, Zwiebeln,Champignonsauce,Schinken, Speckwürfeln, Magerquark, Buttermilch,Knoblauch, Majoran, Petersilie, Räucherlachs. Die Blumenkohl Puffer die Rote Bete Rösti, die käsigen Kartoffelpuffer und die Kartoffelpuffer mit fertigen Kloßteig müsst Ihr auch einmal unbedingt probieren.

Kartoffelpuffer, Reibekuchen auch Erdäpfelpuffer,Reiberdatschi, Reibeplätzchen, Dotsch,Kartoffelpfannkuchenoder Kartoffelplätzchen genannt ist eine Zubereitungsart für Kartoffel und ein traditionelles Gericht in Deutschlands,Litauen, Tschechiens und Österreichs Küche. Gerne werden auch die Kartoffelpuffer in der Slowakei, der Bukowina, Luxemburg, Polen, der Ukraine, Weißrussland und gegessen. Auchgesunde Kartoffelpuffergibt es. Nicht unbedingt so gesund sind die Kartoffel Käselaibchen.

Schon einmalSüßkartoffelpufferoderRaachemaadaus dem Erzgebirge probiert?

Und nicht zu vergessen dass Oma Silvi Müller ihren Apfel Reibekuchen mit Kartoffelteig und mit selber gemachten Apfelmus gemacht hat. Alle Reibekuchen zusammen kosten in etwa ca. 3 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*