Kategorie: Eier

Eier

Eierragout

Eierragout

werden in der Küche als Bindemittel für Gerichte mit Faschiertem oder als Auflockerung für Teige verwendet. Aber sie schmecken auch in ihrer reinen Form sehr gut. Besonders in Form von Spiegeleiern, gekochten Eiern oder Omelettes. Wie zum Beispiel das Nudelomelette oder das Speckomelette. Schon einmal Omas Eierragout probiert? Einfach köstlich und dazu noch schnell und billig gemacht.

Omas flaumiges Omelette Rezept

Omas flaumiges Omelette Rezept

Omas Rezept für dieses flaumige Omelette wird nur einseitig gegart. Dadurch wird dieses Omelette so richtig fluffig.

Omas flaumiges Omelette Rezept

Mit einem noch warmen selber gebackenen Brot schmeckt dieses Omelette dann besonders gut zum Frühstück. Das warmes Frühstück auch gesund ist kommt noch zusätzlich dazu.

Getagged mit: ,

Ostereier Dekoration

Ostereier Dekoration

Dekorative Ideen mit Eierschalen.

Jetzt keine Eierschalen vom Frühstücksei wegwerfen, sondern sammeln und daraus lustige und farbenfrohe Dekorationen für Ostern machen. Wenn Sie also das nächste Mal die Eier schälen, lassen Sie die untere Hälfte ganz.

Man kann auch die Eierschalen der gefärbten Ostereier verwenden, um bunte Dekorationen zu machen.

Befüllen Sie sie die Eierschalen nach Belieben mit einem fertigen Teelicht oder geben Sie Blumenerde hinein.

Ostereier Dekoration

 

Aus Eierschalen kann man dekorative Dinge machen für Ostern.

Zum Beispiel Blumentöpfe für Mini Pflanzen:

Befüllen Sie die Eierschale mit etwas Erde und pflanzen Sie eine Minipflanze darin ein.

Saure Eier

Saure Eier

Das perfekte Omas saure Eier Rezept. Auch heute freuen sich viele Leute, wenn sie dieses Arme Leute Essen (oder doch arme Leute Festmahl) bekommen.

Wenn man mit dem Geld so richtig haushalten muss, dann sind diese sauren Eier genau das richtige.

Saure Eier

Zutaten für 4 Personen:
8 Eier 1,60
300 ml Gemüsebrühe 30 Cent
3 Esslöffel Butter 30 Cent
2 El Mehl 2 Cent
100 ml Sahne 30 Cent
4 Tl scharfer Senf 20 Cent
1/2 Tl Zucker 2 Cent
etwas frische Petersilie zum Garnieren 30 Cent
1 Prise Salz

Getagged mit:

Schottische Eier

Schottische Eier

 

Wer schottischen Eier in der Mitte ein wenig flüssig mag sollte sie 4 Minuten kochen, aber die Eier in der Mitte hart möchte, sollte sie 10 Minuten kochen. Dieser schottische Snack ist bestens für Partys oder Picknick geeignet. Schottische Eier mit Videoanleitung.

via GIPHY

Schottische Eier

Zutaten für 4 Stück:
250 g Hackfleisch 1 Euro
5 Eier 80 Cent
ein halber Bund frischer Petersilie 50 Cent
1 Esslöffel Senf 5 Cent
1 Zwiebel in Stücke schneiden 20 Cent
100 g Mehl zum Bestäuben 10 Cent
100 g Paniermehl (Semmelbrösel)10 Cent
500 ml Pflanzenöl 50 Cent
Salz und Pfeffer

Getagged mit: , ,

Russische Eier

Russische Eier

Russische Eier nach Omas Rezept gemacht sind ein raffiniertes Rezept für köstliches Fingerfood und werden auch gerne als Vorspeisen Häppchen serviert.

Russische Eier mit Salzgurke und Tomaten

Zutaten für 2 Portionen:
4 Eier 80 Cent
2 Essiggurken 30 Cent
8 Kirschtomaten 30 Cent
50 g aufgewärmte Butter 30 Cent
1 El Grillsenf 5 Cent
1 Zwiebel 10 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung russische Eier:

Zwiebel schälen und in kleine Stücke hacken.

Senfeier mit Reis

Senfeier mit Reis

Wenn meine Oma das hier lesen könnte, wäre Sie sehr stolz auf mich.
Denn Senfeier waren nicht immer so beliebt bei uns Kindern.

Aber heute freuen sich sicher viele Leute, wenn sie dieses Arme Leute Essen (oder doch arme Leute Festmahl) auftischen. Wenn man auf den nächsten Urlaub sparen muss, dann sind diese Senfeier genau das richtige um seinem Ziel etwas näher zu kommen.

Senfeier mit Reis

Zutaten für 4 Personen:
4 Eier 80 Cent
300 g Reis 1,20 Euro
600 ml Wasser
300 ml Gemüsebrühe 30 Cent
3 Esslöffel Butter 30 Cent
2 El Mehl 2 Cent
100 ml Sahne 30 Cent
4 Tl scharfer Senf 20 Cent
1/2 Tl Zucker 2 Cent
etwas frische Petersile zum Garnieren 30 Cent
1 Prise Salz

Getagged mit: , ,

Eierkuchen mit Buttermilch

Eierkuchen mit Buttermilch

Eierkuchen auch Plinsen oder Pfannkuchen genannt. Heute die einfachste Variante wenn es zum Frühstück schnell gehen soll.

Wir nehmen zum Eierkuchen Buttermilch denn Buttermilch hat nur 37 Kalorien pro 100 Milliliter und mit nicht einmal einem Prozent Fett können wir sie ganz ohne Reue trinken und leckere Speisen zubereiten.
Buttermilch hat einen hohen Gehalt an Kalzium und Milcheiweiß und ein halber Liter täglich deckt den Tagesbedarf an Kalzium.

Eierkuchen mit Buttermilch

Zutaten für 2 Personen:
500 ml  Buttermilch 50 Cent
250 g Mehl 25 Cent
3 Eier 60 Cent
etwas Öl zum Ausbacken 10 Cent
etwas Salz
Puderzucker zum Bestäuben 2 Cent

Getagged mit: , ,

Eierhörnchen

Eierhörnchen

Dieses Rezept Eierhörnchen ist sehr schnell zubereitet und für jeden Koch-Anfänger geeignet. Kann man auch für die Resteverwertung verwenden wenn Teigwaren am Vortag übrig geblieben sind.

Eierhörnchen

 

grüner Salat

grüner Salat

Zutaten für 4 Portionen
500 g Hörnchen 50 Cent
4 Eier 80 Cent
etwas Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Eierhörnchen:

Die Hörnchen in einem Kochtopf ca. 8 Minuten kochen. Die Hörnchen abseihen und in eine mit Öl erhitzten Pfanne Öl geben. Die Eier mit Salz und Pfeffer versprudeln und über die Hörnchen gießen.
Kurz anrösten und stocken lassen. Die Hörnchen mit Ei auf Teller anrichten und servieren.

Mayonnaise selber machen

Mayonnaise selber machen

Mit wenigen, frischen Zutaten und der richtigen Bearbeitung kann man Mayonnaise ganz einfach selbst herstellen. Sie wird dann sicher cremig, lecker und ohne künstliche Zusätze.

Mayonnaise selber machen

Zutaten für 250 g:
2 Eigelb
1 Tl mittelscharfer Senf
250 ml Olivenöl
1 El Zitronensaft
1 Prise Zucker
Salz und weißer Pfeffer

 

benötigte Küchengeräte:

Mayonnaise selber machen Zubereitung:

Mit diesen 2 Tipps wird die Mayonnaise sicher cremig und ganz lecker.

Bitte nur Zutaten verwenden die Zimmertemperatur haben. Also Eier, Senf und Zitronensaft schon etwas früher aus dem Kühlschrank nehmen. Sind die Zutaten nämlich zu kalt, verbinden sie sich nicht zu einer homogenen Masse.

Eierspeisbrot

Eierspeisbrot

Eierspeisbrot schnell und einfach gemacht und sooooo lecker.

Eierspeisbrot

Zutaten für 2 Personen:
2 Scheiben Brot (kann auch altbackenes Brot sein) 20 Cent
4 Eier 80 Cent
etwas Butter 5 Cent
etwas Schnittlauch 10 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung Eierspeisbrot:

Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Dann mit einer Gabel verschlagen.


Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die verschlagenen Eier hineingießen. Mit einer Gabel die leicht gestockte Masse  öfters von allen Seiten vorsichtig zur Mitte ziehen, bis die Eier schön cremig sind.

Pages: 1 2 Next
Top