Autor: christian

Ratatouille aus dem Ofen

Ratatouille aus dem Ofen

So viel farbenfrohes Gemüse mit intensiven Aromen und duftenden Kräutern in einer Auflaufform zu einer Ratatouille aus dem Ofen gemacht.

Ratatouille aus dem Ofen

Zutaten für 4 Personen:
1 gelber Paprika 50 Cent
400 g Zucchini 60 Cent
400 g Babytomaten 80 Cent
2 Zwiebeln 20 Cent
1/2 Bund Petersilie 40 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
1 Tl getrockneter Thymian 5 Cent
6 EL Olivenöl 20 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Getagged mit: ,

Maispuffer

Maispuffer

Für ein einfaches und vegetarisches Gericht passt dieses Rezept vom Maispuffer vorzüglich.

Diese einfachen Puffer sind süß, zart und sättigend. Sie können mit frischem, gefrorenem oder konserviertem Mais zubereitet werden. Einfaches Rezept – toller Geschmack!
Dazu wird eine Schnittlauchsauce serviert.

Maispuffer

Zutaten für 3 Personen:
80 g Mehl 8 Cent
20 g Polenta (Maisgrieß) 5 Cent
1 Ei 20 Cent
100 ml Milch 10 Cent
1 El Olivenöl 5 Cent
150 g Maiskörner (frisch, oder aus der Dose) 50 Cent
1 kleiner Paprika (entkernt und gewürfelt) 30 Cent
3 El gehackte Petersilie 10 Cent
1/2 Tl Salz
1/2 Tl Pfeffer

Getagged mit: , , ,

Herbstlicher Kürbisaufstrich

Herbstlicher Kürbisaufstrich

Diesen leckeren. pikanten Kürbisaufstrich auf ein selber gebackenes Brot streichen und dem siebenten Himmel sehr nahe. Spaß beiseite, er schmeckt wirklich himmlisch dieser Kürbisaufstrich.

Herbstlicher Kürbisaufstrich

Zutaten:
1 kleiner Hokkaido Kürbis
200 g Quark
1 El Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung herbstlicher Kürbisaufstrich:

Den Kürbis halbieren, entkernen, von den Fasern befreien und in kleine Stücke schneiden. Auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. In einem auf  180° C vorgeheizten Backrohr ca. 25 Minuten braten.
Danach die Kürbisstücke mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Quark vermischen.
Den Kürbisaufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf ein selber gebackenes Brot aufstreichen.

Getagged mit: , ,

Herbstlicher Apfel Kürbis Smoothie

Herbstlicher Apfel Kürbis Smoothie

Auch im Herbst gibt es leckere und regionale Lebensmittel, warum nicht mal ein Apfel Kürbis Smoothie? Wir haben ein ganz einfaches und herbstliches Smoothie Rezept für dich!

Herbstlicher Apfel Kürbis Smoothie

Sollte einmal von einem Kürbis Rezept noch Kürbisfleisch übrig sein, dann kann man daraus einen herbstlichen Smoothie machen.

Zutaten für 2 Gläser Smoothie:
100 g Hokkaido Kürbis
150 g Äpfel
300 ml Wasser
1 Messerspitze Zimt

Apfelknödel mit Brösel

Apfelknödel mit Brösel

Omas Rezept für Apfelknödel mit Brösel mit Liebe zubereitet.

Knödel kann man wunderbar in Portionen einfrieren. Schon hat man immer ein schnelles süßes Gericht am Tisch. Nach diesem Prinzip machen wir oft das Mittagessen für unsere Kinder wenn es mal schnell gehen sollte. Mit etwas Süßem können wir unsere Kinder immer glücklich machen.

Apfelknödel mit Brösel

Zutaten:
600 g Äpfel
40 g Staubzucker (Puderzucker)
160 g Mehl
1 Ei
1 Zitrone
30 g Butter
60 g Semmelbrösel (Paniermehl)
2 El Zucker
Salz

Abseihlöffel

Abseihlöffel

benötigtes Küchenequipment:

Überbackene Schinkenfleckerl

Überbackene Schinkenfleckerl

Eine tolle Hausmannskost sind überbackene Schinkenfleckerl. Omas Rezept wird mit Käse in einer Auflaufform überbacken.

Fleckerl sind eine österreichische Nudelart und traditioneller Bestandteil der österreichischen Küche. Fleckerl finden Anwendung bei Schinkenfleckerln oder Krautfleckerln.

Man kann natürlich jede Art von Nudeln für dieses Rezept verwenden.

überbackene Schinkenfleckerl

Zutaten für 6 Personen:
300 g Fleckerl 30 Cent
200 g gekochter, magerer Schinken in Würfel geschnitten 2,50 Euro
100 g geriebener Gouda 1 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
3 Knoblauchzehen 5 Cent
4 Eier 80 Cent
200 ml Sahne (Schlagobers) 50 Cent
150 ml Milch 15 Cent
etwas Öl 5 Cent
1 TL Majoran
1/2 TL Kümmel
Salz und Pfeffer

Getagged mit: , ,

Omas hausgemachte Zimtschnecken

Omas hausgemachte Zimtschnecken

Damit der Teig für Omas hausgemachte Zimtschnecken besonders saftig und luftig wird, sollte man die Butter statt geschmolzen in Flöckchenform zum Mehl zu geben, wobei die Butter aber auch die Milch Raumtemperatur haben muss.

Mit diesen Zutaten bekommt man ca. 30 Stück Zimtschnecken, die auf 2 Backbleche gebacken werden.

Omas hausgemachte Zimtschnecken

Zutaten für ca. 30 Stück:
750 g Weizenmehl
400 ml lauwarme Milch
120 g Butterflöckchen
30 g Frischhefe oder 15 g Trockenhefe (Germ)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
120 g Zucker
1,5 Tl gemahlener Kardamom
1/2 Tl Salz

Getagged mit: , , ,

Kürbis Auflauf

Kürbis Auflauf

Wenn draußen der Herbst die Blätter zum Fallen bringt, gibt es nichts besseres, als den Ofen anzuheizen und einen warmen Kürbis Auflauf zu machen. Mit einer leckeren Käse-Sahnesauce verfeinert macht Omas Kürbisauflauf richtig was her!

Kürbis Auflauf

Zutaten für 4 Personen:
1 Hokkaido Kürbis (etwa 700 g) 1,20 Euro
150 g Sahne 40 Cent
100 ml Milch 10 Cent
150 g Camembert 1,50 Euro
1 Bio-Zitronenschale 20 Cent
2 El Butterflöckchen 5 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Hokkaido Kürbis waschen und halbieren. Die Kerne und die Fasern herausschaben und den Kürbis mit der Schale in Spalten schneiden.

Ofenkartoffeln mit Dill

Ofenkartoffeln mit Dill

Wir Kinder haben Kartoffel immer über alles geliebt,  aber von diesen Ofenkartoffeln mit Dill konnten wir nie genug bekommen.
Oma hat sie oft für uns gemacht da sie nicht nur billig waren, sondern weil sie ganz einfach gemacht werden.

Kein Würfeln, kein Einweichen, kein Trocknen, nichts davon.
Sie gab die gewaschten Kartoffeln nur auf ein Backblech, würzte sie mit Salz und Pfeffer, bestreute sie mit Dill und goß Olivenöl darüber. Noch ein Spritzer Zitronensaft darauf und ab in den Ofen.
Im Ernst, das sind wirklich die besten Ofenkartoffeln weltweit. Man beißt durch eine extra knusprige Kartoffelschale und trifft auf das ultra cremige Innere der Kartoffel.

Getagged mit: ,

Pasta mit Hackbällchen und Pilzrahmsoße

Pasta mit Hackbällchen und Pilzrahmsoße

Diese Pasta mit Hackbällchen und Pilzrahmsoße ist super einfach zuzubereiten und bietet dennoch erstaunlich leckere Aromen. Und dieses Pasta Gericht wird nur in einer Pfanne zubereitet!
Saftige, zarte Rindfleischbällchen werden zuerst in der Pfanne gebraten und dann in eine herzhaften Pilzsoße gelegt!
Hackbällchen sind unglaublich! Sie sind so vielseitig, praktisch und vor allem mächtig lecker.

Pasta mit Hackbällchen und Pilzrahmsoße

Selbstgemachte Hackbällchen sind auch viel besser als im Laden gekaufte, weil:

Man weiß aus was sie gemacht sind.
Man kann sie nach eigenem Geschmack anpassen.
Man kann sie in jede gewünschte Größe formen.
Und sicher kostet sie viel weniger als im Kaufhaus!

Getagged mit: ,
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 85 86 Next
Top