Kartoffelpuffer mit fertigen Kloßteig

Warum hat Helga wohl die Kartoffelpuffer mit fertigen Kloßteig gemacht? Weil er schon abgelaufen ist und für Kartoffelpuffer alle mal noch reicht.

Kartoffelpuffer kennen die meisten aus Omas Zeiten. Das erinnert immer an unsere Kindheit und wir werden dann immer sehr oft an die Oma erinnert.

Kartoffelpuffer mit fertigen Kloßteig
Kartoffelpuffer mit fertigen Kloßteig

Foto von Helga de Alberto

Schnell und einfach: Kartoffelpuffer

Zutaten:
fertiger Kloßteig
1 Ei
100 ml Milch
Salz
Pfeffer
Öl

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Alle Zutaten verrühren und in Öl ausbacken.

Mit Kräuterquark und die Kinder mit Apfelmus servieren.

Apfelmus selber machen:

Das Apfelmus kann man auch selber machen:

Apfelmus
Apfelmus
Omas Kartoffelpuffer, Reibekuchen und Rösti
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*