Omas absolut günstigster Wochenplan

Hier finden Sie Omas absolut günstigster Wochenplan. Ein abwechslungsreicher günstiger Essensplan für die ganze Woche. Oma machte sich jeden Sonntag einen Essensplan für preiswerte Gerichte für die ganze Woche. Damit ging Sie dann Montags einmal einkaufen, und das war es. Die Menüs für die einzelnen Tage lassen sich natürlich beliebig tauschen.

 

Rostgemüse vom Blech

Aus Gemüseresten ein günstiges Essen zaubern.

Röstgemüse vom Blech
Röstgemüse vom Blech

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

günstige Rezeptideen

Mit günstige Rezeptideen  clever und günstig kochen. Wer günstig kocht sollte sich immer an einen Wochenplan halten. Auch beim Frühstück sollte man sich immer an einen Wochenplan halten. Auch sollte der Vorratsschrank immer mit den wichtigsten Lebensmitteln (die lange anhalten) gefüllt sein. Dazu gehören Teigwaren, Reis, Mehl, Dosen mit Tomaten, Sugo oder Bohnen.

Eine Einkaufsliste für den Wochenplan zusammenstellen und nur einmal in der Woche damit einkaufen und Ihr habt damit dann sicher viel Geld gespart. Und wenn es noch nach Omas 1 Euro Rezepten Wochenplänen gemacht wird dann esst Ihr die ganze Woche nicht nur günstig, sondern auch lecker und abwechslungsreich.

Essensplan für eine Woche, Wochenplan von Mo. 03.12. – So. 09.12.

Diese Woche heißt es wie immer günstig essen mit Rezepte für wenig Geld. Egal ob es Gemüse Rezepte mit Fleisch, Nudeln mit Sauce oder mit Reis sind. Alle Omas Rezepte sind nicht nur günstig sie schmecken auch noch gut. Omas Essensplan für eine Woche sind schnell und einfach gemacht.

Am besten am Sonntag eine Einkaufsliste machen.. Damit dann am Montag einmal einkaufen, und das war es. Die Gerichte in den verschiedenen Wochenplänen lassen sich natürlich beliebig tauschen.

Diese Woche gibt es viele leckere Gemüse, Reis und Fleischgerichte. In großen Mengen einkaufen und auch noch einen Haufen Geld einsparen.

Verpassen Sie keinen Wochenplan für Omas Rezepte für wenig Geld. Er wird spätestens jeden Montag um 08:00 veröffentlicht.

Essensplan für eine Woche KW 49:

Mo. 03.12. Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip
Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Zutaten für 4 Personen:
800 g Kartoffeln 1 Euro
2 El Crème fraîche 10 Cent
50 g Butter 40 Cent
120 g Joghurt 40 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
1 Tl Kreuzkümmel
1 Tl Salz
Pfeffer

Zubereitung der Kartoffelplätzchen:

Die Kartoffeln schälen und mit einem Kartoffelstampfer stampfen. Crème fraîche unterrühren mit Salz, Kreuzkümmel und Pfeffer würzen. Die Kartoffelmasse zu 12 Kartoffelplätzchen formen.

In einer Pfanne Butter erhitzen und die Plätzchen bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.

Zubereitung der Joghurtsauce:

Knoblauch schälen, mit einer Knoblauchpresse zerdrücken unter das Joghurt mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffelplätzchen mit der Joghurtsauce servieren.

Preis pro Person ~0,48 Euro
Nährwerte pro Person: 703 kcal
3058 kj
30,4 g Eiweiß/Protein
32 g Fett
65,8 g verwertbare Kohlenhydrate

Am Abend machen wir Vanillekipferl für die Keksdose zu Weihnachten:

Vanillekipferl
Vanillekipferl

zum Rezept

Di. 04.12. Spaghetti Pfanne Napoli

Eine Spaghetti Pfanne Napoli mit geriebenen Parmesan nach Omas Art.

Spaghetti Pfanne Napoli
Spaghetti Pfanne Napoli

Zutaten für 6 Personen:
750 g Spaghetti 1,13 Euro
75 g geriebener Parmesan 60 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
2 Knoblauchzehen 10 Cent
2 El Olivenöl 10 Cent
1 Dose gewürfelte Tomaten 1 Euro
1/2 Gemüsesuppenwürfel 10 Cent
1 El italienische Kräuter 20 Cent
1 El Zucker 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

PfanneKüchensiebKnoblauchpresseNudelzange

Zubereitung der Spaghetti Pfanne Napoli:

Den Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.
Die Spaghetti in einem Kochtopf al dente kochen.

Inzwischen in einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelstücke hellgelb anschwitzen und den Knoblauch kurz mitrösten. Danach die gewürfelten Tomaten dazuleeren den Suppenwürfel einbröseln und den Zucker dazu geben. Mit Pfeffer und den italienischen Kräutern würzen und gut umrühren. Dann alles ca. 8 Minuten leise köcheln lassen und wenn nötig noch etwas salzen.

Danach die Spaghetti mit einem Küchensieb abseihen unterrühren und mit geriebenen Parmesan bestreuen. Noch heiß servieren!

In Napoli nimmt man die Spaghetti mit einer Nudelzange direkt aus dem Wasser und gibt sie in die Pfanne. Dann alles etwa eine Minute lang gut verrühren und sofort servieren.

Prei für eine Portion Spaghetti Pfanne Napoli: ~ 61 Cent

Nährwerte pro Person: 472 kcal
1979 kj
17,4 g Eiweiß/Protein
1,9 g Fett
95 g verwertbare Kohlenhydrate

Am Abend machen wir Ischler Kekse mit Schokoglasur für die Keksdose zu Weihnachten.

Ischler Kekse
Ischler Kekse

zum Rezept

Mi. 05.12. Spinatspätzle Rezept

Schnelles kochen gefragt? Dann machen wir Spinatspätzle. Dauern nicht länger als 20 Minuten. Solche einfache Rezepte sind schnelle Gerichte für jeden Tag.

Spinatspätzle
Spinatspätzle

Zutaten für 6 Personen
600 g passierter Spinat 1,5 Euro
750 g Weizenmehl Typ 405 75 Cent
3 Eier 60 Cent
150 g Schinken 1,6 Euro
75 g geriebener Parmesan 60 Cent
50 g Butter 25 Cent
1/8 l Weißwein 35 Cent
1/8 l Sahne 30 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

KochsetSchaumlöffelSiebSchaberSpätzlepresse

Und so werden Spinatspätzle gemacht:

günstige gesunde Gerichte

Heute gibt es günstige gesunde Gerichte. Morgens Quarkküchlein mit Apfelmus, mittags als Vorspeise eine geeiste Gurkensuppe mit Sauerrahm und als Hauptspeise einen Kohleintopf. Am Abend ein Eierragout.

Frühstück

Quarkküchlein

Quarkküchlein
Quarkküchlein

Quarkküchlein mit Apfelmus kosten nur ~ 66 Cent für eine  Person
und kommen nur auf:
247 kcal
1037 kj
12,8 g Eiweiß/Protein
5 g Fett
35,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Mittagessen

Als Vorspeise eine geeiste Gurkensuppe mit Sauerrahm.

geeiste Gurkensuppe mit Sauerrahm
geeiste Gurkensuppe mit Sauerrahm

Preis pro Person ~83 Cent
Nährwerte pro Person: 73 kcal
303 kj
3 g Eiweiß/Protein
10 g Fett
5 g verwertbare Kohlenhydrate