Schlagwort: Brot backen

Dinkel Joghurt Brot

Ines Palta hat heute Topf Brot gebacken, ein besonders flaumiges Dinkel Joghurt Brot. Aus der Kategorie Brot und Brötchen selber backen.

Dinkel Joghurt Brot

Dinkel Joghurt Brot

Foto von Ines Palta

Zutaten:
700 g Dinkel Mehl 630
100 g Roggenmehl
20 g Hefe
350 ml lauwarmes Wasser
3 gestrichene Tl Salz
1 El Honig
150 g Skyr oder Natur Joghurt

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Getagged mit: ,

Pausenbrötchen

Die Pausenbrötchen für morgen sind schon mal fertig und müssen nur noch belegt werden 🥨🥐 Selbstgemacht von Angi Bieneck schmecken sie natürlich doppelt so lecker

Pausenbrötchen

Pausenbrötchen

Foto von Angi Bieneck

Zutaten für die Laugenbrötchen:
300 ml lauwarmes Wasser
1 Tüte Trockenhefe
2 Tl Zucker
1 Prise Salz
550 g Mehl
175 g weiche Butter

1 Liter Wasser
50 g Natron
1 Tl Salz

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Getagged mit:

Baguette rustikal

Dieses Rezept für ein rustikales Baguette ist von Susanne Keller. Oma hat es früher auch oft für uns Kinder gemacht. Noch warm zum Frühstück schmeckt es am besten.

Baguette rustikal

Baguette rustikal

Foto von Susanne Keller

Zutaten:
300 g Mehl
1/2 Würfel Hefe, oder 1 Packung Trockenhefe
250 ml handwarmes Wasser
1 Tl Honig
1 Tl Salz
25 ml Olivenöl

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Getagged mit: ,

Übernacht Brötchen

Wenn man nicht raus kommt oder will oder darf aber trotzdem frische leckere Übernacht Brötchen möchte. Angi Bieneck hat es auf den Punkt gebracht, wer nicht in eine Bäckerei gehen will macht sich die Brötchen zu Hause selber. Danke Angi für das tolle Rezept und wunderschöne Bild.

Übernacht Brötchen

Übernacht Brötchen

Zutaten für 9 bis 10 Brötchen:
500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 1/2 Tl Salz
360 ml lauwarmes Wasser

Klopapier 144 Rollen 68,52 Euro

Klopapier 144 Rollen 68,52 Euro

Getagged mit: ,

Dinkelvollkornbrot selber backen

Heute heißt es Brot backen ohne kneten. Wenn es schnell gehen musste hat uns Oma immer dieses Dinkelvollkornbrot zum Frühstück selber gebacken.

Dinkelvollkornbrot selber backen

Dinkelvollkornbrot selber backen

Zutaten:
500 g Vollkorndinkelmehl
1/2 Würfel Frischhefe
350 ml lauwarmes Wasser
3 Tl Zucker
1 Tl Salz
1 El Essig

1 El Öl und 1 El Mehl für die Brotbackform

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Getagged mit:

Cheeseburger Sloppy

Heute machen wir Cheeseburger Sloppy mit selber gebackenen Hamburgerbrötchen. Diese Cheeseburger sind so lecker, dass die ganze Familie sie lieben wird! Und es ist wirklich das drinnen was sie hineingeben. Denn bei den Fastfoodketten weiß man ja nie genau was drinnen ist, oder?

Cheeseburger Sloppy

Cheeseburger Sloppy

Zutaten für 4 Cheeseburger Sloppy:
400 g Hackfleisch 1,80 Euro
1 gehackter Zwiebel 15 Cent
1 El Olivenöl 5 Cent
3/4 Tl Salz 2 Cent
1/2 Tl  schwarzer Pfeffer 2 Cent
2 gehackte Knoblauchzehen 5 Cent
2 El Ketchup 5 Cent
1 El Worcestershire-Sauce 5 Cent
1 Tl Senf 5 Cent
1 El brauner Zucker 5 Cent
1 Tl Tomatenmark 5 Cent
125 ml Rinderbrühe 5 Cent
4 Scheiben weißer Cheddar 1 Euro
4 Hamburgerbrötchen selber gebacken 64 Cent

Getagged mit: , ,

Eiweißbrot selber backen

Selber gebackenes Eiweißbrot ohne Mehl als Ersatz für herkömmliches Brot.
Low Carb Anhänger lieben Eiweißbrot. Meine Familie isst es auch nur mehr zum Frühstück anstatt der mehlhaltigen Brötchen.
Das Eiweißbrot ohne Mehl ist gesund, saftig und auch sehr sättigend.
Und das wichtigste, es hat fast keine Kohlenhydrate.

Eiweißbrot selber backen

Eiweißbrot selber backen

Zutaten:
250 g Quark 20% (Topfen) 1 Euro
3 Eier 60 Cent
1/2 Tl Salz 2 Cent
90 g geriebene Nüsse 1,20 Euro
2 El Sesam 25 Cent
50 g geschroteter Leinsamen 20 Cent
40 g Chia Samen 60 Cent
20 g Sonnenblumenkerne 10 Cent
30 g Kürbiskerne 25 Cent
1 Päckchen Backpulver 15 Cent

Getagged mit: ,

Hanfbrot

Hanfbrot mit einer Zugabe von Hanfmehl ist sehr eiweißreich und ist grün, leicht körnig und gibt dem Brot eine interessante Farbe. Der Geschmack vom Hanf ist nussig und herb. Ein wirklich köstliches Brot mit eigenem Aroma, das gesund und einfach ist!

Hanfbrot

Hanfbrot

Zutaten:
500 g Dinkelvollkorn Mehl (geschrotet)
100 g Hanfmehl
1 Päckchen Frischhefe
1 Tl Honig
400 ml lauwarmes Wasser
2 Tl Salz
2 Tl Pflanzenöl zum Einfetten

Zubereitung:

In einer Rührschüssel die Hefe in lauwarmen Wasser und einem Tl Honig auflösen. Mit einem Löffel durchmischen bis sich die Hefe aufgelöst hat.

Getagged mit: , ,

Einfache Brötchen selber backen

Brötchen, perfekt wie vom Bäcker selber backen, für 8 bis 10 Stück. Du willst fluffige Brötchen mit einer kunsprigen Kruste für das Frühstück selber backen? Echte Bäckerbrötchen, die man eigentlich nur beim Bäcker bekommt? Dann wirst Du Omas Rezept lieben, denn jetzt brauchst du nicht mehr zum Bäcker gehen und dir viel Geld ersparen!

Einfache Brötchen selber backen

Einfache Brötchen selber backen

Brötchen backen mit Kindern macht auch Spaß und fördert die Selbstständigkeit und das Selbstbewusstsein Ihrer Kleinen.

Zutaten:
500 g Weizenmehl Type 550
20 g frische Hefe oder 10 g Trockenhefe
3 g Zucker
300 ml lauwarmes Wasser
10 g Salz
1 Eigelb
1 El Wasser

Getagged mit: ,

Donut Zopf

Ein süßes Hefeteig Rezept ist Omas Donut Zopf. Ich muss Euch unbedingt Omas Frühstücks Klassiker zeigen, eben noch im Backofen, schon am Frühstückstisch!

Donut Zopf

Donut Zopf

Zutaten:
300 g Mehl
2 El handwarme Butter
12 g Frischhefe oder 6 g Trockenhefe
5 El Zucker
150 ml lauwarme Milch
1 Ei
Öl zum braten
½ Tl Salz

1 Ei zum Bestreichen
Zucker zum Bestreuen

benötigte Hefezopfformen:

Mini-Hefezopfblech, 4-fach bei Amazon um Euro 19,04.-

Mini-Hefezopfblech, 4-fach bei Amazon um Euro 19,04.-

Zubereitung:

In einer Schüssel die Hefe in lauwarmer Milch mit 1 El Zucker auflösen. Mehl hinzufügen und gut mischen. Dann das Mehl, Butter, Ei und Salz dazu mischen und zu einem glatten Teig kneten.

Getagged mit: ,
Pages: 1 2 3 Next