Kartoffelpuffer mit viel Knoblauch

Kartoffelpuffer mit viel Knoblauch

Aus der Kategorie günstig kochen gibt es heute Kartoffelpuffer mit viel Knoblauch die pro Portion nur ca. 39 Cent kosten. Oma Fini beglückt ihre Familie öfter mit diesen leckeren Puffer.

Kartoffelpuffer mit viel Knoblauch
Kartoffelpuffer mit viel Knoblauch

Foto von Josefine Lukas

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten für 4 Portionen:
5 große Kartoffeln 70 Cent
1 Ei 20 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
6 Knoblauchzehen 20 Cent
etwas glattes Mehl 5 Cent
Salz und Pfeffer
7 bis 8 El Öl zum Braten 20 Cent

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein hacken, Knoblauch schälen und zerdrücken.
Kartoffeln schälen und schnell reiben sonst werden sie braun! Wenn die Kartoffeln nicht sofort verarbeitet werden, empfiehlt es sich, sie vorher auszudrücken, da sie sehr viel Wasser verlieren. Dann mit Mehl bestäuben. Ei, Zwiebel, Knoblauch hinzufügen und mit Salz würzen! Falls nötig, noch etwas Mehl dazugeben!
In einer Pfanne Öl erhitzen, und mit einem Schöpfer gibt man Kleckse in die Pfanne und brät sie von beiden Seiten jeweils 6 bis 8 Minuten bis sie schön goldgelb sind. Im Backrohr warm stellen bzw. noch weiter backen lassen!
Noch einmal nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Preis für 1 Portion ~0,39 Euro
Nährwerte für 1 Puffer: 177 kcal
4,3 g Eiweiß/Protein
6,5 g Fett
23,8 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas Kartoffelpuffer, Reibekuchen und Rösti
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*