Kartoffelpfannkuchen mit Spiegelei

Kartoffelpfannkuchen mit Spiegelei

Kartoffelpfannkuchen mit Spiegelei sind wirklich sehr einfach in der Zubereitung und garantieren für Begeisterung in der Familie, denn sie schmecken einfach toll.

Kartoffelpfannkuchen mit Spiegelei

Kartoffelpfannkuchen mit Spiegelei

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Kartoffeln 1,50 Euro
1 Zwiebel 15 Cent
6 Eier 1,20 Euro
1 Tl Salz
1 El Mehl 10 Cent
etwas gehackter Schnittlauch 30 Cent
Öl zum Rausbacken 30 Cent

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Spiegeleier zubereiten:

In eine Pfanne mit Vertiefungen gibt man ganz wenig Fett hinein, also nur knapp der Boden bedeckt. Und dann wird der Boden nur lau erhitzt, nicht heiß. Dann leicht salzen und erst jetzt das Ei hinein. Dann das Ei langsam stocken lassen. Auf kleinster Flamme das Spiegelei 12 bis 14 Minuten garen lassen. Das ganze 4 mal oder eine ganz große Pfanne verwenden.

Kartoffelpfannkuchen zubereiten:

Den Zwiebel schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen, fein reiben und zusammen mit den Zwiebelstücken in eine Schüssel geben.
Dann 2 Eier, Salz und Mehl hinzufügen und alle Zutaten gut vermischen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Masse (am besten mit feuchten Händen) 4 große Laibchen formen, etwas flach drücken und in der Pfanne portionsweise beidseitig goldbraun braten. Mit Schnittlauch garniert servieren.

Die Kartoffelpfannkuchen mit grünem Salat und einer pikanten Knoblauchcreme  servieren.

Preis für eine Portion: ~ 0,89 Euro
Nährwerte pro Person: 750 kcal
25,5 g Eiweiß/Protein
38 g Fett
70 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas Kartoffelpuffer, Reibekuchen und Rösti
« 1 von 2 »
Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*