Schlagwort: Nudelgerichte

Einfache, günstige Nudelgerichte für die ganze Familie leicht zum Nachkochen. Omas Nudelgerichte sind nicht nur lecker, sie kosten auch nicht viel. Denn der Grundgedanke unserer Oma war immer viel essen für wenig Geld.

Pasta in Tomatensauce mit Hähnchen

Omas Rezept für Pasta in Tomatensauce mit Hähnchen mit einer sahnig frischen Tomatensauce ist einfach etwas super leckeres.

Pasta in Tomatensauce mit Hähnchen

Pasta in Tomatensauce mit Hähnchen

Zutaten:
500 g Penne 50 Cent
250 g Hähnchenbrustfilet 2,10 Euro
2 Stück Tomaten 30 Cent
8 Cocktailtomaten 20 Cent
4 g Gewürzmischung 5 Cent
300 ml Kochsahne 60 Cent (Kochsahne bei Metro)
1 El Tomatenmark 5 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
8 g Hühnerbrühe 10 Cent
1 El Öl 5 Cent

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Getagged mit: ,

Pasta mit Tomaten und Champignons

Sehr köstlich schmeckt diese Pasta mit Tomaten und Champignons. Eine leckere Pasta Variante kann man mit diesem Rezept auf den Tisch bringen.

Pasta mit Tomaten und Champignons

Pasta mit Tomaten und Champignons

Zutaten für 4 Personen:
400 g Farfalle Nudeln 50 Cent
250 g Champignons 1,20 Euro
16 Babytomaten 1 Euro
3 Knoblauchzehen 10 Cent
4 El Olivenöl 20 Cent
30 g Butter 10 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

In einem Kochtopf mit ausreichend Salzwassser die Nudeln in al dente kochen. Dann in einem Nudelsieb abgießen.
In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin andünsten.

Getagged mit: ,

Spaghettipfanne mit Knoblauch und Chili

Wir haben 56 leckere Nudelgerichte für dich gefunden, aber eine der günstigsten ist die Spaghettipfanne mit Knoblauch und Chili! Finde was du suchst, egal ob abwechslungsreich oder originell. Bei Oma findest Du sicher das richtige. Jetzt ausprobieren.

Spaghettipfanne mit Knoblauch und Chili

Spaghettipfanne mit Knoblauch und Chili

Zutaten für 6 Personen:
1000 g Spaghetti Botoni vom Penny-Markt 1,29
6 Knoblauchzehen 10 Cent
1 Tl Chillipulver 10 Cent
4 El Margarine 30 Cent
2 El getrocknete Petersilie 20 Cent

benötigte Jumbo Pfanne für 6 Personen:

Getagged mit:

Panierte Nudeln

Ein absolutes Kinder Lieblingsessen sind panierte Nudeln. Sie sind wohl eines der billigsten Nudelrezepte aber trotzdem fragen meine Kinder immer danach. Also muss wohl etwas dran sein an diesen einfach zubereiteten Nudeln.

Stecken Sie das Bild in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es immer bei sich zu haben. Dadurch werden wir auch von Pinterest schneller gefunden. Dazu brauchen Sie nur auf das im linken oberen Eck befindliche Pinterest Logo klicken.

Panierte Nudeln

Panierte Nudeln

Zutaten für 4 Personen:
500 g Teigwaren 50 Cent
70 g Butter 50 Cent
150 g Paniermehl (Semmelbrösel) 15 Cent
1/2 Tl Zimt 5 Cent

Getagged mit:

Pasta mit Schinken und Käse

Mit Omas Rezept für Pasta mit Schinken und Käse zaubert man mit nur wenigen Zutaten eine tolle Mahlzeit für die ganze Familie.

Pasta mit Schinken und Käse

Pasta mit Schinken und Käse

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Pasta 30 Cent
150 g Schinken 1,50 Euro
100 g geriebener Parmesan 1 Euro
1/2 Zwiebel 10 Cent
1 Tl Butter 10 cent
1 Prise Salz

Getagged mit: , ,

Brokkoli Pasta mit Zitronengeschmack

Diese superleichte Brokkoli Pasta mit Zitronengeschmack ist eine schnelle Mahlzeit nach einem anstrengenden Abend! Das Gemüse ist gesund, und der Knoblauch mit der Zitrone machen es besonders schmackhaft. Diese Pasta mit einer einfachen Zitronen-Butter-Knoblauch-Sauce ist eines meiner bevorzugten schnellen Nudelgerichte.

Brokkoli Pasta mit Zitronengeschmack

Brokkoli Pasta mit Zitronengeschmack

Zutaten für 4 Personen:
400 g frischer Brokkoli 1,30 Euro
500 g Pasta 50 Cent
150 g Erbsen 80 Cent
3 Liter Wasser mit 1 El Salz
4 Esslöffel Butter 30 Cent
den Saft einer Zitrone 20 Cent
2 gepresste Knoblauchzehen 5 Cent
80 g geriebener Parmesan zum Garnieren 180 Cent
Salz und Pfeffer

Getagged mit: , ,

Pasta al Pomodoro

Bei unserer Oma war bei uns Kindern immer das absolute Lieblingsgericht Nudeln mit Tomatensauce oder wie die Italiener sagen „Pasta al Pomodoro“.

Pasta al Pomodoro ist ein italienisches Essen, das typischerweise aus Nudeln, Olivenöl, frischen Tomaten, Basilikum und verschiedenen anderen frischen Zutaten zubereitet wird. Es soll eher ein schnelles leichtes Gericht als ein Gericht in einer schweren Sauce sein.

Pasta al Pomodoro

Pasta al Pomodoro

Zutaten für 4 Personen:
500 g Spaghetti 60 Cent
1 Dose gewürfelte Tomaten a 400 g 1,80 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
2 Knoblauchzehen 10 Cent
1 Prise Zucker
etwas Basilikum
Salz und Pfeffer

Getagged mit: , ,

One Pot Taco Spaghetti

Selber kochen macht Spaß wenn man die richtigen Rezepte hat. Mit Omas Rezepte zaubert man nicht nur köstliche Gerichte auf den Teller, sondern man spart auch eine Menge Geld.
Durch den stressigen Alltag haben aber immer mehr berufstätige keine Lust mehr sich hinter den Herd zu stellen.

Fertiggerichte aus dem Supermarkt und das Lieferservice von nebenan haben heute Hochkonjunktur. Dabei ist kochen gar nicht schwer wenn man zum Beispiel ein One Pot Gericht zubereitet, wie diese One Pot Taco Spaghetti.

One Pot Taco Spaghetti

One Pot Taco Spaghetti

Getagged mit: , ,

Penne in Tomatensauce

In nicht einmal 20 Minuten ist die Penne in Tomatensauce fertig. Man braucht dazu nur Teigwaren (wir haben Penne genommen, da diese die Sauce perfekt aufnimmt) und passierte Tomaten.

Penne in Tomatensauce

Penne in Tomatensauce

Zutaten für 4 Personen:
500 g Penne 50 Cent
1 Knoblauchzehe 5 Cent
3 EL Olivenöl 10 Cent
1 kleine Chilischote 10 Cent
500 g passierte Tomaten 1 Euro
frisches Basilikum zum Garnieren 30 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Knoblauchzehe schälen und mit einem Messer zerdrücken. Chilischote auch zerdrücken.

Getagged mit: , ,

Pasta mit Pesto

Wer kennt die Pasta mit Pesto nicht aus dem Italienurlaub? Heutzutage ist die grüne Paste aber auch aus der deutschen Küche nicht mehr wegzudenken.

Pasta mit Pesto

Pasta mit Pesto

Zutaten für 4 Personen:
500 g Spaghetti 50 Cent
1 Bund Basilikum 1,50 Euro
80 ml Olivenöl 10 Cent
30 g Pinienkerne 1 Euro
1 Zitrone 20 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

In einem Kochtopf die Pasta in Salzwasser al dente kochen.
In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Pinienkerne ohne Öl kurz anrösten.
Zupfen Sie die Basilikumblätter ab. Diese dann waschen, trockenschütteln und hacken. Die geröstetetn Pinienkerne, die gehackten Basilikumblätter, den Saft aus einer Zitrone und den Abrieb der Zitronenschale mit einem Mörser zerreiben. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Getagged mit:
Pages: 1 2 3 4 5 Next