Schlagwort: Dessert

fluffige Quarktaler

Fluffige Quarktaler – eine leckere Mehlspeise

Quark st ein ganz einfaches und günstiges Lebensmittel, mit dem man viele leckere Gerichte zubereiten kann, wie Omas fluffige Quarktaler.

Auch bekannt unter Quarkkeulchen oder Quarkkäulchen,

fluffige Quarktaler

vogtländisch als gebackene Kließ oder Quarkkließle genannt, sind flache, in der Pfanne gebratene Klößchen aus Quarkteig, die in der Form und Größe Frikadellen ähneln.

Oma hat sie immer so gemacht.

Zutaten für ca. 20 Stück:
500 g Magerquark (Magertopfen) 1,30 Euro
100 g Zucker 10 Cent
1 Packung Vanillezucker 10 Cent
1 Ei 20 Cent
125 g Mehl 13 Cent
1 Packung Backpulver 10 Cent
125 ml Öl 15 Cent
2 El Puderzucker (Staubzucker) zum Bestreuen 5 Cent

Getagged mit: , , ,

Tiramisu im Glas

Tiramisu im Glas

Unser Tiramisu im Glas ist ein Dessert, das nicht nur perfekt lecker schmeckt sondern auch optisch ein echter Hingucker ist.

Eure Gäste werdet Ihr sicher nicht los solange noch ein Tiramisu da ist.

Tiramisu im Glas

Zutaten für 6 Gläser:
6 Löffelbiskuits
2 Espresso
250 g Mascarpone
3 Eier
50 g Zucker
1 Banane
3 El Kakaopulver

Getagged mit: , ,

einfacher Walnusskuchen

einfacher Walnusskuchen mit nur 3 Zutaten

Ein geniales Rezept für einen super saftigen und lockeren Walnusskuchen, der ganz einfach mit nur 3 Zutaten zubereitet wird.

Diese einfach gemachte Walnusskuchen ist ein einfaches und sehr leckeres Kuchen Rezept. Er passt sehr gut als Dessert oder zur Kaffeejause.

Ein Kaffeekränzchen ohne diesen leckeren Kuchen ist kaum machbar. Besonders wenn unerwartet Gäste kommen dann ist solch ein schneller Kuchen die beste Lösung.

einfacher Walnusskuchen

Zutaten:
250 g geriebene Walnüsse
12 halbe Walnüsse
5 Eier
250 g Puderzucker
Puderzucker zum bestreuen

Getagged mit: , ,

Quark Grieß Auflauf

Quark Grieß Auflauf

Lassen Sie sich von Omas Koch-Ideen inspirieren und probieren Sie Ihr Rezept für den Quark Grieß Auflauf aus!

Quark Grieß Auflauf

Süßes, fruchtiges Dessert gesucht? Dieser süße Auflauf ist rasch zubereitet und duftet so herrlich, dass er genauso schnell verputzt wird, wetten wir?

Zutaten:
2 Äpfel
2 Eier
500 g Magerquark
130 g Griess
120 g Zucker
Saft und Abrieb einer Zitrone
50 g weiche Butter
1 Packung Vanillezucker
1 Packung Puddingpulver, Vanille
1 Packung Backpulver
ein paar Butterflöckchen
1 Prise Salz

Getagged mit: , , , ,

Apfel Brotkuchen

Apfel Brotkuchen

Dieser Apfel Brotkuchen wird mit Brötchen zubereitet. Als Alternative können sie aber auch alte Semmeln, altes Weißbrot oder einen alten Striezel verwenden. Das macht dieses leckere Gericht dann noch günstiger. Ein Gericht aus der Kategorie Resteverwertung. Denn man kann für den Apfel Brot Kuchen auch altbackenes Brot oder in die Tage gekommene Äpfel verwenden.

Apfel Brotkuchen

Zutaten für 6 Personen:
8 Brötchen oder Toastbrot, kann auch altbackenes Brot sein 80 Cent
750 g Äpfel 1 Euro
100 g Sahne 30 Cent
400 ml Milch 40 Cent
4 Eier 80 Cent
120 g Zucker 12 Cent
2 El Paniermehl 4 Cent
1 El Puderzucker 4 Cent
1 El Butter zum Einfetten 10 Cent

Getagged mit: , , ,

Crema Catalana

Crema Catalana

Crema Catalana ist in der spanischen Küche der Klassiker schlecht hin. Übersetzt heißt es Katalanische Creme. Ein köstliches Rezept für ein Dessert. Sie ist der Creme Brûlée sehr ähnlich, ist aber viel leichter zubereitet. Bei diesem cremigen Dessertklassiker bekommen nicht nur spanische Kinder glänzende Augen, sie lässt auch alle Deutsche süßen  Herzen einfach höher schlagen. Das Rezept haben wir bei einem Verwandten Besuch in Spanien von deren Oma bekommen. Also eigentlich ein spanisches Oma Rezept.

Crema catalana

Zutaten für 4 Personen:
6 Eigelb
50 g Kristallzucker
150 ml Milch
600 ml Milch
50 g Speisestärke
1 Zimtstange
abgeriebene Schale von 1⁄2 Zitrone

Getagged mit: , , ,

Blitzkuchen

Blitzkuchen

Der wohl einfachste Kuchen den es gibt. 5 Minuten dauert die Zubereitung und in 30 Minuten ist er fertig gebacken. Oma machte sehr oft diesen einfachen Kuchen. Einfaches backen mit wenig Zutaten musste Oma immer, da nie viel Geld für das Essen da war.
Für die ganze Familie einen schnellen Blitzkuchen machen.

Blitzkuchen

Zutaten:
140 g Mehl
100 g Zucker
2 Eier
100 ml Milch
75 g Butter
1 Packung Vanillezucker
1 Packung Backpulver

Getagged mit: , , , ,

Apfel Birnenkuchen

Apfel Birnenkuchen

Fruchtig und super lecker ist dieser Apfel Birnenkuchen. Das beschreibt dieses Rezept für den Kuchen wohl am besten.

Apfel Birnenkuchen

Zutaten:
250 g Mehl
1 Apfel
1 Birne
2 El geriebene Haselnüsse
4 Eier
1 Packung Backpulver
150 g aufgeweichte Butter
100 g Zucker
3 El Milch
1 Packung Vanillezucker
abgeriebene Zitronenschale
Zimt
1 El Paniermehl (Semmelbrösel)
etwas Butter für die Form
1 Prise Salz

Zubereitung des Apfel Birnenkuchen:

Apfel Birnenkuchen

Apfel Birnenkuchen

Eier von Eiklar und Dotter trennen.

In einer Rührschüssel die aufgeweichte Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eidotter, Milch und Zitronenschalen Abrieb verrühren. Anschließend das Mehl und das Backpulver unterrühren.

Getagged mit: , , , , ,

Apfel Crepes

Apfel Crepes

Diese Apfel Crepes sind perfekt für die kältere Jahreszeit.

Das Rezept ist leicht herzustellen.

Apfel Crepes

Zutaten für 8 bis 10 Crepes:
350 ml Milch 35 Cent
200 g glattes Mehl 20 Cent
2 Teelöffel Zucker 2 Cent
75 ml Mineralwasser (ca. 12 Esslöffel) 3 Cent
3 Eier 60 Cent
1 Esslöffel Butter 5 Cent

Zutaten für die Apfelfüllung:
3 Äpfel 60 Cent
3 El brauner Zucker 5 Cent
2 El Milch 5 Cent
1 Tl Zitronensaft 5 Cent
1 Tl Speisestärke 5 Cent
1 Tl Zimt 5 Cent

Getagged mit: , ,

überbackene Topfen Palatschinken

überbackene Topfen Palatschinken

Eine typische österreichische Süßspeise. Topfenpalatschinken sind auch bekannt als Pfannkuchen, Omelettes und Crêpes. Palatschinken sind Omelettes, die mit einer Quarkmasse gefüllt und anschließend im Fett heraus gebacken werden. Und wenn Sie wie in diesem Rezept im Backrohr überbacken werden, schmecken sie ganz besonders lecker.

überbackene Topfen Palatschinken

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten für den Teig:

200 g glattes Mehl
380 ml Milch
15 g Kristallzucker
3 Eier
etwas Pflanzenöl
1 Prise Salz

Zutaten für die Fülle:
1 Eier
45 g Kristallzucker
250 g Topfen (Quark)
1 Packung Vanillezucker
abgeriebene Zitronenschale
45 g zerlassene Butter

Getagged mit: , ,
Pages: 1 2 Next
Top