Rote Bete Rösti

Rote Bete Rösti

Mit Kartoffel werden diese rote Bete Rösti als Beilage oder Vorspeise genossen. Wer Kartoffelpuffer, Reibekuchen oder Rösti mag wird an diesen köstlichen Rösti nicht vorbeikommen.

Rote Bete Rösti

Rote Bete Rösti

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kartoffeln 60 Cent
200 g Rote Bete 60 Cent
1 Ei 20 Cent
1 El feine Speisestärke 10 Cent
Salz und Pfeffer
Muskatnuss
ca. 6 El Sonnenblumenöl 10 Cent

benötigte Vierkantreibe:

6 Seiten Edelstahlreibe

6 Seiten Edelstahlreibe

Zubereitung:

Kartoffel und rote Bete schälen und beides mit einer Vierkantreibe reiben. Mit den Händen den Saft raus drücken und in eine Rührschüssel geben.

Ei und Speisestärke in die Rührschüssel dazugeben, ordentlich vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die fertige Masse löffelweise in eine Pfanne mit heißem Öl geben und beidseitig goldbraun heraus backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Backrohr bei 120° warm halten, bis alle Röstis fertig sind.

Eine günstige, einfache und sehr nährreiche Mahlzeit.

Preis pro Person ~0,40 Euro
Nährwerte pro Person: 165 kcal
4,4 g Eiweiß/Protein
3,7 g Fett
27,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas Kartoffelpuffer und Rösti
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*