Schlagwort: Pfannkuchen

Dutch Baby ist ein Pfannenkuchen aus dem Ofen, mit Beeren und Topfencreme. Ein wahres Frühstückserlebnis das ein neues Level erreicht. Wir sind richtig verliebt in diese Pfannkuchen aus dem Ofen, denn sie sind auch ganz leicht in der Zubereitung.

Dutch Baby

Dutch Baby

Zutaten:
175 ml Milch
3 Eier
75 g Mehl
30 g Butter
250 g gemischte Beeren oder welche gerade da sind
1 El Puderucker (Staubzucker) zum Bestäuben
Für die Topfencreme:
250 g Topfen
250 g Vanillejoghurt
Mark einer Vanilleschote

Zubereitung:

Eine ofenfeste Pfanne im Backrohr kurz erhitzen. Das Backrohr dann auf 180° C vorheizen.

Getagged mit:

Pancakes mit Erdbeer Marmelade

Ob Pfannkuchen, Crêpes oder Pancakes, sie werden immer mit einem ähnlichen Teig gemacht, aber wenn die Pancakes mit Erdbeer Marmelade serviert werden sind sie unwiderstehlich. Besonders wenn die Marmelade selber gemacht wird.

Pancakes mit Erdbeer Marmelade

Pancakes mit Erdbeer Marmelade

Zutaten für 2 Personen:
2 Eier 40 Cent
150 g Mehl 15 Cent
150 ml Milch 15 Cent
2 El Puderzucker (Staubzucker) 5 Cent
1/2 Päckchen Backpulver 10 Cent
1 Prise Salz
etwas Zimt
2 El Butter 20 Cent

2 Portionen selber gemachte Erdbeer Marmelade 30 Cent

Getagged mit: , ,

Buchweizenpfannkuchen mit Äpfel

Luftige Buchweizenpfannkuchen mit Äpfel und Zimt sind eine wirklich süße Verführung. Findet noch mehr Pfannkuchen und Crepes Rezepte auf Omas 1 Euro Rezepte.

Buchweizenpfannkuchen mit Äpfel

Buchweizenpfannkuchen mit Äpfel

Zutaten:
50 g Buchweizenmehl
50 g Vollkornweizenmehl
3 Eier
125 ml Milch
125 ml Sahne
125 ml Mineralwasser
100 g Butter
450 g Äpfel
2 El Zimt

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Getagged mit: , ,

Eierpfannkuchen

Heute gab es bei  Claudia Reschny Eierpfannkuchen mit Heidelbeeren und Apfelmus. Der Mehlspeisen Klassiker zum Selbermachen. Hier findest du ein tolles Rezept für die Zubereitung eines leckeren Eierpfannkuchens.

Eierpfannkuchen

Eierpfannkuchen

Bild von Claudia Reschny

Zutaten:
225 g Mehl 0,10 €
2 Tl Backpulver 0,03 €
1 Packung Puddingpulver 0,08
1 Prise Salz
3 Eier 0,51 €
500 ml Milch (Ich benutze weniger ca. 420-430 ml) 0,33 €
Öl zum Braten 0,15 €
Zucker/Vanillezucker 0,03 €

= 1,23 € für 5 1/2 Eierpfannkuchen (ohne Heidelbeeren und Apfelmus)

Getagged mit: , , ,

Pfannkuchen mit Bananen gefüllt

Einfache Pfannkuchen mit Bananen gefüllt und mit Schokosauce, kinderleicht, sehr schnell zubereitet und Kochmuffel haben keine Ausrede.

Pfannkuchen mit Bananen gefüllt

Pfannkuchen mit Bananen gefüllt

Zutaten für 4 Personen:
300 g Mehl
500 ml Milch
4 Eier
1 Prise Salz
1 El Butter
Zutaten für die Fülle:
4 Bananen
Zutaten für die weiche Schokolade:
200 g Schokolade (nach Geschmack)

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Pfannkuchen zubereiten:

In einer Schüssel Mehl, Milch, Eier und Salz zu einem Teig anrühren und 30 Minuten stehen lassen.

Getagged mit: , , , ,

Palatschinken (Pfannkuchen) mit Nutella und Erdbeermarmelade

Mit Omas Palatschinken mit Nutella und Erdbeermarmelade kann man Seine Lieben so richtig verwöhnen. Omas Rezept für süße Palatschinken oder Pfannkuchen ist besonders bei Kindern beliebt.

Danke Oma Evelyne Schadler für dieses tolle süße Rezept.

Palatschinken mit Nutella und Erdbeermarmelade

Palatschinken mit Nutella und Erdbeermarmelade

Zutaten für 4 Portionen:
150 g Mehl
2 Eier
250 ml Milch
1 Prise Salz
2 El Butter (zerlassen, zum Herausbacken)
Nutella und Erdbeermarmelade
2 El Staubzucker (Puderzucker)

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und für Kindle:

Getagged mit: , , ,

Eierkuchen mit Zucker und Butter

Zum vernaschen geboren sind Omas leckere Eierkuchen mit Zucker und Butter. So haben wir Kinder Pfannkuchen am liebsten gegessen.

Eierkuchen mit Zucker und Butter

Eierkuchen mit Zucker und Butter

Zutaten:
250 g Mehl
250 ml Milch
3 Eier
Salz
1/2 Päckchen Backpulver
Öl zum Rausbacken
zum Anrichten:
2 El Kristallzucker
50 g Butter

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Zubereitung:

In einer Schüssel werden alle Zutaten solange verrührt bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig dann 10 Minuten rasten lassen.

Getagged mit: , , , ,

Geschnittener Kaiserschmarrn mit Pflaumenkompott

Der Klassiker, wohl eine der beliebtesten Leckereien der österreichischen Küche, ist einfach ein Kaiserschmarrn. Wir schneiden heute den Kaiserschmarren in Quadrate und servieren ihn mit Pflaumenkompott. In diesem Rezept wird der Kaiserschmarrn im Ofen und in der Pfanne gebacken.

Geschnittener Kaiserschmarrn mit Pflaumenkompott

Geschnittener Kaiserschmarrn mit Pflaumenkompott

Zutaten für 3 Personen:
150 g Mehl
4 Eier
50 g geschmolzene Butter
1/4 Tl Salz
150 ml Milch
1 El Zucker
30 g Butter
2 El Puderzucker zum Bestäuben
Zutaten für das Pflaumenmus:
150 g Pflaumen
40 ml Wasser
30 g Zucker

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Getagged mit:

Erdbeeren Pancakes

Ein flaumiges Rezept zum Frühstück, Oma hat diesmal Erdbeeren Pancakes mit Ahornsirup zubereitet. Pancakes sind ein beliebtes Frühstück in Amerika und werden dort mit Butter und Ahornsirup oder mit Speck gegessen.

Erdbeeren Pancakes

Erdbeeren Pancakes

Zutaten für 2 Personen:
2 Eier 40 Cent
150 g Mehl 15 Cent
150 ml Milch 15 Cent
2 El Puderzucker (Staubzucker) 10 Cent
1 Päckchen Backpulver 15 Cent
etwas Zimt und Bourbonvanille 5 Cent
4 Erdbeeren 30 Cent
2 El Butter 20 Cent
Prise Salz
1 El Puderzucker zum Bestäuben 5 Cent
2 El Ahornsirup 30 Cent

Getagged mit: , , ,

Zweierlei Crepes

Für Naschkatzen heute mal Zweierlei Crepes XXL gemacht.
Einmal mit Nutella und einmal mit Zucker und Zimt zubereitet.

Stecken Sie das Bild in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es immer bei sich zu haben. Dadurch werden wir auch von Pinterest schneller gefunden. Dazu brauchen Sie nur auf das im linken oberen Eck befindliche Pinterest Logo klicken.

Zweierlei Crepes

Zweierlei Crepes

Crepes kann man auf viele Arten zubereiten. Man kann sie ganz einfach nur mit Puderzucker bestäuben, mit einer Scheibe Schmelzkäse füllen, bzw Streukäse, mit gekochtem Schinken und Käse füllen. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Man kann auch ein bisschen Zitrone Aroma oder Rum Aroma (nicht für Kinder) dazugeben.

Getagged mit: , ,
Pages: 1 2 3 4 Next