Rezepte nach kcal geordnet

Omas 1 Euro Rezepte nach kcal geordnet

gesunde Ernaehrung

gesunde Ernaehrung

Hier finden sie 1 Euro gesunde Rezepte mit wenig Kalorien, Rezepte zum Abnehmen und wie kann ich abnehmen, Gerichte zum Abnehmen.

Gerichte mit wenig Kalorien.

Wenn Sie schlank werden wollen oder schlank bleiben wollen sollten Sie nur gesunde und kalorienarme Lebensmittel für eine ausgewogene gesunde Ernährung nehmen.
Hier sind alle sogenannten „Schlankmacher“ oder besser gesagt nur kalorienarme Gerichte nach deren Kalorienanzahl geordnet zu finden.
Tipp für billiges Essen! Verzichten sie auf Fertigprodukte und kochen sie nach den jeweiligen Aktionsprodukten.
Am besten ist es aber soweit es möglich ist auf Öl zu verzichten. Da hilft am besten eine Heißluftfritteuse die ganz ohne Öl herrliche Gerichte zaubert:

Apfelplätzchen mit Konfitüre (Marmelade)

noch eine Süßspeise die man Essen kann ohne auf die Linie zu schauen. Mit 76 kcal für 1 Apfelplätzchen mit Konfitüre kann man sicher nicht von Dickmacher sprechen. Und günstig sind sie auch noch. 1 Stück für 21 Cent.

Apfelplätzchen mit Konfitüre

Apfelplätzchen mit Konfitüre

Zutaten für 4 Apfelplätzchen;
1 Apfel 20 Cent
Zitronensaft von einer halben Zitrone 10 Cent
1 Packung Vanillezucker 20 Cent
2 Eier 40 Cent
25 g glattes Mehl 2 Cent
60 ml Milch 6 Cent
1 EL Kristallzucker 2 Cent
8 TL Konfitüre (Marmelade) nach Wahl (Oma hat immer selber gemachte Kirschenmarmelade genommen)
Puderzucker zum Bestreuen
2 El Öl 5 Cent
Salz

benötigte Küchengeräte:

Vierkantreibe

Vierkantreibe

Rührschüsselset

Rührschüsselset

 

Jumbopfanne

Jumbopfanne

Handrührer

Handrührer

 

 Zubereitung der Apfelplätzchen mit Konfitüre (Marmelade):

Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und mit einer Vierkantreibe grob raspeln. Das Apfelmus in einer Rührschüssel mit Zitronensaft und Vanillezucker vermischen.
Die Eier von Dotter und Eiklar trennen.
In einer weiteren Rührschüssel das Mehl mit Milch und Dottern glattrühren und etwas salzen.
Das Eiklar in einer dritten Rührschüssel mit dem Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen (am besten mit einem Handrührer auf höchster Stufe). Jetzt den Schnee und den geraspelten Apfel vorsichtig unter den Teig heben.
In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Mit einem Löffel kleine Teighäufchen in die Pfanne setzen (es sollten sich 12 Stück ausgehen und bei mittlerer Hitze anbacken. Sobald die Plätzchen auf der Unterseite goldgelb gebacken sind, umdrehen und auch die andere Seite goldgelb backen.
8 Apfelplätzchen mit Konfitüre (Marmelade) bestreichen. Zwei mit Konfitüre bestrichene Apfelplätzchen übereinander legen und mit einem leeren Plätzchen bedecken.
Die Apfelplätzchen mit Staubzucker bestreuen und noch warm servieren.

Preis für 1 Apfelplätchen mit Konfitüre ~21 Cent
Nährwerte pro Person: 76 kcal
319 kj
1,2 g Eiweiß/Protein
0,25 g Fett
16,5 g verwertbare Kohlenhydrate

gesundes Kohlsuppe Rezept

Kohlsuppe

Kohlsuppe

Zutaten für 6 Personen
1 l klare Gemüsesuppe 30 Cent
1 großer Weißkohl 1,80 Euro
2 Stangen Lauch 1,40 Euro
3 Stangen Staudensellerie 70 Cent
2 Karotten 10 Cent
2 Tomaten 20 Cent
1/2 Bund Petersilie 40 Cent
2 EL Olivenöl 5 Cent
Salz

Zubereitung:

Tomaten, Lauch, Weißkohl, Staudensellerie und Karotten waschen und klein schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und das Gemüse kurz andünsten. Mit der Gemüsesuppe aufgießen und ca. 20 Minuten kochen. Mit Salz abschmecken. Die Petersilie fein hacken und auf der servierten Suppe verteilen.
Preis pro Person ~83 Cent
Nährwerte pro Person: 80 kcal
335 kj
3,7 g Eiweiß/Protein
9,6 g Fett
14,7 g verwertbare Kohlenhydrate
Ps: Wussten sie das Kohlblätter eine antiseptische Wirkung haben. Kohlblätter können zur Schmerzlinderung und Heilung auf Wunden und Prellungen gelegt werden.

Grüner Salat mit Zucker

grüner Salat

grüner Salat

Zutaten für 6 Personen
2 Kopfsalate 1,40 Euro
4 Esslöffel frischer Zitronensaft 10 Cent
4 Esslöffel Öl 4 Cent
6 Esslöffel Zucker 10 Cent
italienische Kräuter 5 Cent
Salz
Zubereitung:
Den Salat reinigen und trocknen. Dann in kleine Stücke schneiden und in eine Salatschüssel geben.
Den Zitronensaft mit 2 Esslöffel Wasser, dem Öl, dem Zucker und dem Salz verrühren und über den Salat geben. Die italienischen Kräuter gut über den Salat verteilen und gut vermischen.
Dieser Salat eignet sich am besten zu den Pasta Gerichten.
Preis pro Person ~0,28 Euro
Nährwerte pro Person: 96,7 kcal
405 kj
0,7g Eiweiß/Protein
4,3g Fett
13,9g verwertbare Kohlenhydrate

Schlesischer Gurkensalat

ein Salat der in die Kategorie gesunde Ernährung fällt, denn mit 115 kcal und nur 5,2 Kohlenhydrate ist es ein besonderer Schlankmacher.

Schlesischer Gurkensalat

Schlesischer Gurkensalat

Zutaten für 4 Personen:

1 große Gurken 1 Euro
1 EL Sonnenblumenöl 5 Cent
250 ml saure Sahne 65 Cent
2 El gehackter Dill 50 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung Schlesischer Gurkensalat:

Die Gurken waschen und in Scheiben schneiden. Etwas Öl dazu geben, damit es sich leicht vermengen lässt. Dann Salz und Pfeffer nach Geschmack zugeben. Dann die saure Sahne untermischen, gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und den fein gehackten Dill hinzu fügen.

Vor dem Servieren am besten 2 bis 3 Stunden ziehen lassen.
Das Urgestein der Schlesier in Sachen ist schlecht hin Schlesischer Gurkensalat. Die Schlesier liebten und lieben noch immer viel süß-saures. Etwas pikantes mit einer gewissen Süße.

Preis pro Person ~55 Cent
Nährwerte pro Person: 115 kcal
482 kj
2,8 g Eiweiß/Protein
9,2 g Fett
5,2 g verwertbare Kohlenhydrate

Gemüsewok mit Putenstreifen

Gemüsewok mit Putenstreifen

Gemüsewok mit Putenstreifen

Zutaten für 6 Personen
350 g Putenfleisch 3 Euro
3 Packungen Suppengrün 2,1 Euro
1 Zucchini 70 Cent
4 Esslöffel Olivenöl 8 Cent
Kräutersalz
Pfeffer
Zubereitung:
Das Suppengrün in dünne Streifen schneiden. Das Putenfleisch in kleine Stücke schneiden.
In einer Pfanne mit Olivenöl das Gemüse 15 Minuten rösten und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer zweiten Pfanne mit Olivenöl die Putenstücke 5 Minuten scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann beides in einer Pfanne zusammenmischen und weitere 5 Minuten braten.
Preis pro Person ~98 Cent
Nährwerte pro Person: 122 kcal
511 kj
15,4 g Eiweiß/Protein
5,9 g Fett
1,9 g verwertbare Kohlenhydrate

herzhafter Blumenkohl Gratin

Ein wirklich gesundes Gericht das nur 123 kcal und nur 8,8 g Kohlenhydrate pro Portion hat.

herzhafter Blumenkohl Gratin

herzhafter Blumenkohl Gratin

Preis für 1 Portion ~0,56 Euro
Nährwerte pro Person: 123 kcal
4,5 g Eiweiß/Protein
6,5 g Fett
8,8 g verwertbare Kohlenhydrate

Tomatensalat mit Mozzarella

Tomatensalat mit Mozarella

Tomatensalat mit Mozarella

Zutaten für 6 Personen
750 g Tomaten 1,13 Euro
200 g Mozarella 1,6 Euro
6 Esslöffel Olivenöl 7 Cent
1 Teelöffel Oregano 7 Cent
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Tomaten waschen, schneiden und in eine Salatschüssel geben. Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken und den Schnittlauch auf den Salat streuen. Dann den klein geschnittenen Mozarella auf den Salat verteilen und das Olivenöl darüber gießen.
Preis pro Person ~53 Cent
Nährwerte pro Person: 134 kcal
560 kj
7,9 g Eiweiß/Protein
9,8 g Fett
3,3 g verwertbare Kohlenhydrate

Brotsuppe mit Frankfurter (Wienerle)

Brotsuppe mit Wienerle

Brotsuppe mit Frankfurter

Zutaten für 6 Personen
30 dkg Schwarzbrot 50 Cent
2 Eier 40 Cent
1 paar Frankfurter 1,2 Euro
1,2 l Wasser
50 ml Öl 10 Cent
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Altgebackenes Brot in Würfel schneiden und in einer großen Pfanne im heißen Öl anrösten. Mit kaltem Wasser aufgießen und gut verkochen lassen. Die Suppe mit einem Pürierstab passieren und die Eier einsprudeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Frankfurter in einem Topf kochen und in Scheiben schneiden. Die geschnittenen Würstel in die Suppe und servieren.
Ein ausgesprochenes billiges und sehr Fettarmes köstliches Gericht.
Preis pro Person ~36 Cent
Nährwerte pro Person: 153 kcal
641 kj
4,2 g Eiweiß/Protein
14,4 g Fett
1,6 g verwertbare Kohlenhydrate

Low Carb Sellerie Schnitzel

Ein gesundes Schnitzel das nur 161 kcal hat. Lecker und günstig Essen und dabei nicht zunehmen.

Low Carb Sellerie Schnitzel

Low Carb Sellerie Schnitzel

Zutaten für 4 Personen:
1 Sellerieknolle ca 700-900 g  1,50 Euro
2 Eier  40 Cent
100 g Mehl  10 Cent
5 El Olivenöl  5 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Kochtopf, Pfanne

Zubereitung des Low Carb Sellerie Schnitzel:

Die Sellerieknolle schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Selleriescheiben in einem Kochtopf mit kochendem Salzwasser 8 Minuten kochen. Danach abschrecken, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Die Eier auf einem Teller aufschlagen und mit einer Gabel verquirlen. Auf einem zweiten Teller das Mehl geben. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Selleriescheiben mit Salz und Pfeffer würzen, erst im Mehl wenden, dann durch das verquirelte Ei ziehen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten braten.

Die Low Carb Sellerie Schnitzel mit Omas Mais Paprika Salat servieren.

Mais Paprika Salat

Preis pro Person ~0,51 Euro
Nährwerte pro Person: 161 kcal
676 kj
5,8 g Eiweiß/Protein
3,8 g Fett
22 g verwertbare Kohlenhydrate

Ofengemüse

Buntes Ofengemüse ist ein ganz schnelles und einfaches Rezept für Mittags oder Abends. Besonders gut zu Ofengemüse passen Crostini.

Ofengemüse

Ofengemüse

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kartoffeln 50 Cent
1 kleiner Zucchini 60 Cent
1 gelber Paprika 70 Cent
1 roter Paprika 70 Cent
1 Zwiebel 10 Cent
2 El Olivenöl 2 Cent
1/4 Tl Thymian 5 Cent
1/4 Tl Chilipulver 5 Cent
1/4 Tl Oregano 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Crostini

Crostini

gefüllte Paprika Rezept mit Spinat

gefüllte Paprika mit Spinat

gefüllte Paprika mit Spinat

Zutaten für 6 Personen
6 große Paprika 2 Euro
1 großer roter Zwiebel 10 Cent
400g tiefgefrorener Blattspinat 2 Euro
3 Scheiben Vollkorntoastbrot 15 Cent
3 EL Oliven 20 Cent
3 EL gehackte Petersilie 10 Cent
3 Knoblauchzehen 10 Cent
150g geriebener Emmentaler 1,20 Euro
2 EL Öl 4 Cent
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Spinat auftauen lassen. In der Zwischenzeit die Paprika waschen, längs aufschneiden (ganz oben wie im Bild zu sehen) und das Innere entfernen.
Den Knoblauch und den Zwiebel schälen und Klein schneiden.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch leicht anschwitzen, den Spinat beifügen und weich dünsten.
Den Vollkorntoast zerbröseln und mit den Oliven und Petersilie in den Spinat vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Masse in die aufgeschnittenen Paprika füllen und in eine Auflaufform geben. Im 200° vorgeheiztem Backrohr ca. 30 Minuten backen.
Ein Hauptspeisen Rezept aus Omas 1 Euro vegetarischen schlanken Küche.

Preis pro Person ~98 Cent
Nährwerte pro Person: 192 kcal
807 kj
10,6 g Eiweiß/Protein
13,3 g Fett
7,1 g verwertbare Kohlenhydrate

Dieses gefüllte Paprika Rezept von Omas 1 Euro Hauptspeisen Rezepte ist für die gesunde Ernährung gedacht, da es gesund ist und in die Kategorie kalorienarme Hauptspeisen fällt.

Kohlrabi Reispfanne

Schnell, einfach und billig gemacht ist diese leckere Kohlrabi Reispfanne. Aber nicht nur günstig sondern auch noch ganz gesund. Dieses Reisgericht hat nur 202 kcal pro Teller.

Kohlrabi Reispfanne

Kohlrabi Reispfanne

Zutaten für 2 Personen:

200 g Langkornreis  20 Cent
500 ml Gemüsebrühe (mit einem Brühewürfel) 10 Cent
1 großer Kohlrabi 60 Cent
1 El Petersilie 20 Cent
Gemüsesalz
Pfeffer

Zubereitung der Kohlrabi Reispfanne:

In einem Topf mit Glasdeckel den Reis in der Brühe langsam solange garen bis die Brühe verdampft ist (Topf zudecken). Nicht vergessen ab und zu umrühren. Ca. 10 Minuten vor dem Ende der Garzeit des Reises die in Würfel geschnittenen zum Reis dazu.

Zum Schluss die Petersilie unterrühren mit dem Gemüsesalz und Pfeffer würzen und es sich einfach nur mehr schmecken lassen.

Preis pro Person ~0,55 Euro
Nährwerte pro Person: 202 kcal
850 kj
5 g Eiweiß/Protein
1 g Fett
43 g verwertbare Kohlenhydrate

Griechischer Salat

griechischer Salat

griechischer Salat

Zutaten für 6 Personen
400 g Cocktailtomaten 1 Euro
1 Salatgurken 1 Euro
1 grüner Paprika 60 Cent
1 roter Paprika 60 Cent
300 g Schafkäse 2,30 Euro
2 große Zwiebel 16 Cent
3 Knoblauchzehen 10 Cent
8 Esslöffel Olivenöl 8 Cent
6 Esslöffel Weinessig 10 Cent
2 Teelöffel Senf 6 Cent
150 g Oliven 30 Cent
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Gurken und Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Paprika waschen. aufschneiden und die Kerne herausschneiden. Dann die Paprika und den Schafkäse auch in Würfel schneiden. Die Zwiebel werden in Ringform geschnitten. All diese Zutaten und die Oliven in eine Salatschüssel geben und gut mischen.
Für das Dressing die Knoblauchzehen klein hacken oder pressen und in eine kleine Schüssel geben. Senf, Weinessig, und Olivenöl mit den Knoblauchzehen verrühren und dann das Dressing mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.
Das fertige Dressing über den Salat verteilen.
Preis pro Person ~1 Euro
Nährwerte pro Person: 202 kcal
843 kj
12,7 g Eiweiß/Protein
13,75 g Fett
7,9 g verwertbare Kohlenhydrate

Shakshuka

ausgesprochen „Schakschuka“ ist ein köstliches Low Carb Gericht mit versunkenen Eiern in einer Tomatensoße. In Israel wird dieses traumhafte Gericht oft zum Frühstück gegessen.
Shakshuka, ein leckeres Gericht mit Tomate und Ei mit einer orientalischen Note.

Das Shakshuka kann man auch als Mittag- oder Abendessen genießen.

Mit nur 207 kcal und 24 Kohlenhydrate kann man von diesem Gericht schon mal von Low Carb sprechen.

Shakshuka

Shakshuka

Zutaten für 2 Personen:
800 g geschälte Tomaten aus der Dose 70 Cent
1 Zwiebel 10 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
1 roter Paprika 60 Cent
etwas Tomatenmark 10 Cent
Öl zum Braten 10 Cent

Gewürze:
Kümmel
Koriander
Zimt
edelsüßes Paprikapulver

alles zusammen 5 Cent

Petersilie zum Garnieren 20 Cent

benötigte Küchengeräte:


Zubereitung des Shakshuka:
Den Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelstücke und Knoblauch darin andünsten.
Die Herdstelle immer auf mittlerer Stufe halten.
Den Paprika waschen, in kleine Stücke schneiden und mit braten.
Etwas Tomatenmark dazu geben und kurz mitrösten. Jetzt die geschälten Tomaten dazu geben und alles gut verrühren.
Mit den Gewürzen nach Geschmack würzen und noch kurz köcheln lassen.
Auf 2 Stellen mit einem Löffel eine kleine Grube eindrücken und je ein Ei hineinschlagen.
Das Shakshuka mit einem Deckel zudecken und solange weiter köcheln lassen, bis die Eier leicht gestockt sind.
Mit frischer Petersilie bestreuen und am besten mit der Pfanne servieren.
Gut zu Shakshuka passt Naan (indisches Fladenbrot)

Preis pro Person ~0,95 Euro
Nährwerte pro Person: 207 kcal
900 kj
12,5 g Eiweiß/Protein
6,1 g Fett
24,1 g verwertbare Kohlenhydrate

Eier in Senfsauce Rezept

Kartoffel

Kartoffel

Zutaten für 6 Personen
600 g Kartoffel 50 Cent
6 Eier 1,20 Euro
45 g Margerine halbfett 30 Cent
300 ml Milch 30 Cent
300 g TK Erbsen 2 Euro
3 EL Mehl 5 Cent
400 ml Gemüsebrühe 50 Cent
2 EL Frühlingszwiebeln 30 Cent
2 EL Senf 10 Cent
Salz

Zubereitung:
Kartoffel schälen, grob würfeln und 20 Minuten im Salzwasser kochen.
Inzwischen die Eier in kochendem Wasser 6-7 Minuten kochen.
Die Butter in einer Pfanne zerlassen und das Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und der Milch ablöschen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Dazwischen mehrmals umrühren.
Die Frühlingszwiebel putzen und das weiße und helle Grün in dünne Ringe schneiden. Die geschnittenen Zwiebel und die TK Erbsen in die Sauce geben und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Dann noch den Senf einrühren. Die Eier abschrecken, abschälen und halbieren.
Die fertigen Kartoffel mit der Sauce und 2 Hälften Eiern pro Portion anrichten.
Ein sehr schmackhaftes, absolut kalorienarmes Hauptgericht für ihre gesunde Ernährung und zum Abnehmen.

Preis pro Person ~88 Cent
Ein nährreiches, leckeres aber trotzdem kalorienarmes Hauptspeisen Rezept.
Nährwerte pro Person: 220 kcal
919 kj
10,4 g Eiweiß/Protein
9,8 g Fett
24,4 g verwertbare Kohlenhydrate

Topfennockerl (Quarknockerl) Rezept

Topfennockerl

Topfennockerl

Zutaten für 6 Personen
700 g Magertopfen(Magerquark) 2 Euro
120 g Weizenmehl 10 Cent
40 g Weizenvollkornmehl 5 Cent
2 Eier 40 Cent
2 Packungen Vanillezucker 10 Cent
Salz

Zubereitung:

In einer Schüssel Topfen, Mehl und Vanillezucker verrühren. Von den Eiern das Eiklar trennen und mit etwas Salz zu einem festen Schnee schlagen. Den Schnee in der Topfenmischung unterheben. Aus dieser Masse Nockerln formen. Am besten verwenden sie dazu 2 große Löffel. In leicht kochenden Wasser die Nockerl 15 Minuten ziehen lassen.
Ein Nachspeisen Rezept aus Omas süßen schlanken Küche.

Preis pro Person ~44 Cent
Nährwerte pro Person: 223 kcal
932 kj
21,8 g Eiweiß/Protein
3,3 g Fett
26,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Kartoffelsalat

Kartoffelsalat

Kartoffelsalat

Zutaten für 6 Personen
1,5 kg speckige Kartoffel 1,2 Euro
2 Zwiebel 20 Cent
5 Esslöffel Öl 5 Cent
4 Esslöffel Essig 4 Cent
Wasser
Salz Pfeffer
Zubereitung:
Die Kartoffeln mit Schale 20 Minuten zugedeckt kochen. Dann weitere 15 Minuten im heißen Wasser ziehen lassen.
Zwiebel klein schneiden. Die Marinade mit Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Wasser anmachen. Die Marinade leicht anwärmen. Die Kartoffel mit kaltem Wasser abschrecken schälen und gleich in die Marinade reinschneiden. Gleichzeitig auch die Zwiebel mitmischen.
Kräftig durchmischen und servieren.
Das einfachste Rezept unter allen Kartoffelsalat Rezepten.
Preis pro Person ~0,25 Euro
Nährwerte pro Person: 227 kcal
948 kj
5,3 g Eiweiß/Protein
5,3 g Fett
38 g verwertbare Kohlenhydrate

Champignonrösti

Champignons

Champignons

Zutaten für 6 Personen
1 kg Kartoffel 80 Cent
200 g Champignons 1 Euro
1 EL Zitronensaft 15 Cent
Öl zum braten 10 Cent
2 Zwiebel 40 Cent
1 Eigelb 20 Cent
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Kartoffel in gesalzenem Wasser kochen. Die gekochten Kartoffel schälen und kalt werden lassen. Kartoffel und die gereinigten Champignons raspeln und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebel schälen und klein schneiden und mit den restlichen Zutaten mischen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
Die nun fertigen Rösti beliebig formen (am besten Laibchenform)und in einer Pfanne mit erhitztem Öl je Seite ca. 5 Minuten braten.
Ein billiges, kalorienbewußtes, einfaches Rezept.
Preis pro Person ~44 Cent
Nährwerte pro Person: 227 kcal
930 kj
5,4 g Eiweiß/Protein
10,7 g Fett
26 g verwertbare Kohlenhydrate

gebratener Blumenkohl Rezept

Blumenkohl mit Paniermehl

Blumenkohl mit Paniermehl

Zutaten für 4 Personen
1 großer Blumenkohl 1,2 Euro
150 g Paniermehl 15 Cent
3 Eier 60 Cent
Öl zum braten 10 Cent
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Blumenkohl in Röschen zerteilen und in Salzwasser waschen.
Bissfest in Salzwasser garen. Inzwischen die Eier verquirlen und das Paniermehl mit den Gewürzen mischen. Den abgeschreckten Blumenkohl zuerst im Ei,
dann im Paniermehl wenden, in der Pfanne goldbraun braten, heiß servieren.
Preis pro Person ~35 Cent
Nährwerte pro Person: 159 kcal
666 kj
11,7 g Eiweiß/Protein
5,3 g Fett
11,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Krautsalat mit Speck

Krautsalat mit Speck

Krautsalat mit Speck

Zutaten für 6 Personen
1 Weißkohl 1,80 Euro
1 Zwiebel 10 Cent
200 g geräucherter Speck 3 Euro
80 ml Weißweinessig 20 Cent
3 EL Zucker 80 Cent
4 Esslöffel Öl 5 Cent
1 El Salz
1 EL Pfeffer
1 TL Kümmel

Zubereitung:
Den Kohl in die Hälfte schneiden, die äußersten Blätter und den Strunk entfernen. Dann den Kohl in ganz feine Streifen schneiden.
Zucker, Salz, Pfeffer, Essig, Kümmel und 3 EL Öl in einer Schüssel gut verrühren und mit dem Kohl gut vermischen.
Zwiebel und Speck klein schneiden.
1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Speck anbraten. Den Zwiebel und Speck mit dem Krautsalat gut vermischen und anrichten.
Ein schnell zubereitetes Salatrezept.
Preis pro Person ~0,99 Euro
Nährwerte pro Person: 240 kcal
1160 kj
4,2 g Eiweiß/Protein
21,8 g Fett
9,9 g verwertbare Kohlenhydrate
Ps: Wussten sie das Kohlblätter eine antiseptische Wirkung haben. Kohlblätter können zur Schmerzlinderung und Heilung auf Wunden und Prellungen gelegt werden.

Eier Benedikt

Eier Benedikt

Eier Benedikt

Zutaten für 6 Personen
12 Scheiben Toastbrot 50 Cent
600 g Blattspinat 3 Euro
2 Eier 40 Cent
60 g Butter 40 Cent
50 ml Weißweinessig 15 Cent
2 EL Joghurt 10 Cent
Salz
Pfeffer
1 TL Muskatnuss 20 Cent

Zubereitung:
Eier aufschlagen und das Eigelb und das Joghurt in einem hohen Mixbecher gut verrühren. Butter in einem kleinen Topf aufkochen, nach und nach mit dem Stabmixer unter die Eimischung arbeiten, so dass eine feste Soße entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Blattspinat in einer Pfanne zusammenfallen lassen und 1 Minute lang schwenken. Die Toastbrotscheiben toasten, darauf den Blattspinat legen und dann noch die Eimischung darauf.
Eine schnell zubereitete einfache, nährreiche Mahlzeit.
Preis pro Person ~79 Cent für 2 Brote
Nährwerte pro Person: 240 kcal
1000 kj
7,8 g Eiweiß/Protein
12 g Fett
24,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Wiener Reisfleisch

Reisfleisch

Reisfleisch

Zutaten für 6 Personen
750 g Schweinsschulter 4 Euro
3 Becher Langkornreis (ca. 450g) 60 Cent
2 Esslöffel Paprikapulver 5 Cent
2 Zwiebel 16 Cent
1/2 l Instantsuppe 10 Cent
2 Esslöffel Öl 2 Cent
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebel schälen und klein schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Das Paprikapulver dazugeben und gut umrühren. Das Fleisch grobwürfelig schneiden, in den Topf dazugeben mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Dann mit der Suppe aufgießen, den Reis dazugeben und zugedeckt mit kleiner Flamme ca. 20 Minuten dünsten.
Preis pro Person ~0,82 Euro
Nährwerte pro Person: 246 kcal
1030 kj
29 g Eiweiß/Protein
5,5 g Fett
20 g verwertbare Kohlenhydrate

Milchreis

Milchreis mit Zimt und Zucker

Milchreis mit Zimt und Zucker

Zutaten für 6 Personen
1 l Milch 1 Euro
2 Becher Milchreis (ca. 500g) 75 Cent
40 g Butter 25 Cent
1 Packung Vaniliezucker 10 Cent
1 Teelöffel Zimt 5 Cent
2 Esslöffel brauner Zucker 2 Cent
Zubereitung:
Milch, Reis und Vaniliezucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Danach bei geringer Hitze zugedeckt ungefähr 40 Minuten garen lassen. Immer wieder umrühren. Zum Schluss noch die Butter einrühren.
Auf Teller servieren und mit Zimt und Zucker bestreuen.
Preis pro Person ~0,36 Euro
Nährwerte pro Person: 259 kcal
1083 kj
6,7 g Eiweiß/Protein
12 g Fett
31,4 g verwertbare Kohlenhydrate