Mohnnudeln

Mohnnudeln aus Kartoffelteig Rezept

auch unter Schupfnudeln bekannt

Mohnnudeln

Mohnnudeln

Zutaten für 6 Personen
750g Kartoffel 75 Cent
150g glattes Mehl 15 Cent
100g Mohn 80 Cent
50g Grieß 10 Cent
30g Butter 18 Cent
50g Butter 30 cent
2 Eier 40 Cent
3 Esslöffel Staubzucker 5 Cent
Salz

benötigte Küchengeräte:

Kochtopf, PfanneKartoffelpresse

Und so werden die Mohnnudeln gemacht:

Kartoffel in leicht gesalzenem Wasser kochen und kalt werden lassen.
Die kalten Kartoffel schälen und mit einer Kartoffelpresse zerdrücken. Mit dem glatten Mehl den Eiern, Grieß, 30g zerlassener Butter und etwas Salz einen festen glatten Teig kneten. Den Teig ausrollen und in kleine Stücke teilen, mit der flachen Hand und leichtem Druck zu Nudeln bzw. Schupfnudeln formen.
2 Töpfe mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Schupfnudeln einlegen. Bei mittlerer Hitze, 15 Minuten zugedeckt, wallend kochen lassen.
Die gekochten Schupfnudeln in einer Pfanne mit zerlassener Butter geben und diese umrüren. Auf Teller servieren mit Mohn und mit Staubzucker bestreuen.
Leckeres Mohnnudelrezept als Nachspeise aber auch als Hauptspeise geeignet.
Preis pro Person ~0,46 Euro
Nährwerte pro Person: 477 kcal
1871 kj
11,7g Eiweiß/Protein
20,8g Fett
49g verwertbare Kohlenhydrate

Mohnnudeln – Schupfnudeln oder Fingernudeln

Mohnnudeln sind eine Spezialität der österreichischen und böhmischen Küche.
Als Basis dienen Nudeln aus Kartoffelteig ähnlich der schwäbischen Schupfnudeln. Die Mohnnudeln werden jedoch zusätzlich noch in Butter und Mohn geschwenkt und mit Staubzucker bestäubt

Ein weiteres ähnliches süßes Nudelgericht sind die Nussnudeln

Lust auf mehr süßes?

Kekse und Kuchen selber backen
gebackene Mäuse
Crepes-Schokobananen
Marmorgugelhupf
Bananen Nuss Gugelhupf
Dampfnudeln mit Vanillesauce
Haselnuss Croissants
Kaiserschmarrn
Scheiterhaufen/Ofenschlupfer
Erdbeeren-Marillenknödel
Grießschmarren
Äpfel im Schlafrock
Zwetschgenkuchen
Topfenteig Nussstrudel
Topfenteig Mohnstrudel
Heidelbeerkuchen
Kirschenkuchen
Marillenkuchen
Marillenknoedel
Nussnudeln
Bananencremeschnitten
Vanillecremeschnitten
Erdbeer Joghurt Torte
Apfel Vanille Auflauf
Bananen Quark Auflauf
Erdbeer Bananen Nutella Rollups
Palatschinken
Pfannkuchen
Kirschkuchen
versunkene Kirschen
Quarkkeulchen
Himbeerkuchen
Marmor Marillenkuchen
Schoko Marillenkuchen
Heidelbeer Pfannkuchen
Croissant Auflauf

Veröffentlicht unter Mehlspeisen
2 comments on “Mohnnudeln
  1. Marion sagt:

    Super leckeres Rezept! Unbedingt ausprobieren!
    Eine Frage: Wäre es auch möglich eigene Rezepte zu posten?

  2. christian sagt:

    Hallo Marion
    Freut mich dein Kommentar. Natürlich kann man hier Rezepte auch posten. Wäre fein wenn es zu Omas Thema passt (also günstig sollte es sein).Würde mich über jedes passende Rezept freuen. Noch schöner wäre es natürlich wenn du ein Bild auch noch dazu hast. Das Rezept einfach hier posten und das Bild an meine Email schicken: admin@omas-1-euro-rezepte.net

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kitchen must haves

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

Frühstücksideen für Familien

Banner 250x250
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: