Cevapcici in Speckmantel

ein leckeres Fleischgericht mit Bild und Kalorienangabe

Das könnte Sie auch interessieren!

Rezept für Cevapcici in Speckmantel

Zutaten
300 g Hackfleisch gemischt 1,35 Euro
1 Zwiebel 30 Cent
2 Zehen Knoblauch 10 Cent
40 g Käse gerieben 40 Cent
2 TL Semmelbrösel (Paniermehl) 5 Cent
6 Scheiben Speck 1 Euro
Salz und Pfeffer

Und so werden Cevapcici in Speckmantel gemacht:

Faschiertes mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel klein hacken, Knoblauch zerdrücken oder mit einer Knoblauchpresse pressen und mit dem Faschierten und mit Käse und Semmelbrösel vermischen. Das Faschierte kneten und soviel Mineralwasser beifügen bis eine geschmeidige Masse entsteht. Das Faschierte 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit das gekühlte Faschierte nochmals gut durchkneten und 6 fingerdicke Nudeln formen. Dann jedes Cevapcici mit einer Scheibe Speck umwickeln, auf einen Griller legen und mit mehrmaligen wenden 15 Minuten grillen.

Sollte kein Griller zur Verfügung stehen die Cevapcici in einer Pfanne mit etwas Öl braten.

Cevapcici in Speckmantel

Cevapcici in Speckmantel

Tipp für Faschiertes:

Das Faschierte sollte mit der feinsten Scheibe des Fleischwolfes 2x durchgedreht werden, damit fast schon eine Fleischpaste entsteht. Im Kaufhaus extra verlangen. Damit fallen die Cevapcici beim Grillen oder Braten nicht auseinander.

Preis pro Person ~53 Cent
Nährwerte pro Person: 392 kcal
2485 kj
14,7 g Eiweiß/Protein
58,1 g Fett
2,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Mehr leckere und günstige Fleischgerichte:

Brotsuppe mit Frankfurter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cevapcici in Speckmantel

ein leckeres Fleischgericht mit Bild und Kalorienangabe

Das könnte Sie auch interessieren!

Rezept drucken
Cevapcici in Speckmantel
Rezept für Cevapcici in Speckmantel
Menüart Fleisch
Vorbereitung 1 Stunde
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Fleisch
Vorbereitung 1 Stunde
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Faschiertes mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel klein hacken, Knoblauch zerdrücken oder mit einer Knoblauchpresse pressen und mit dem Faschierten und mit Käse und Semmelbrösel vermischen. Das Faschierte kneten und soviel Mineralwasser beifügen bis eine geschmeidige Masse entsteht. Das Faschierte 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit das gekühlte Faschierte nochmals gut durchkneten und 6 fingerdicke Nudeln formen. Dann jedes Cevapcici mit einer Scheibe Speck umwickeln. Dann auf einen Griller legen und mit mehrmaligen wenden 15 Minuten grillen.
    Cevapcici in Speckmantel
Rezept Hinweise

 

Tipp für Faschiertes:

Das Faschierte sollte mit der feinsten Scheibe des Fleischwolfes 2x durchgedreht werden, damit fast schon eine Fleischpaste entsteht. Im Kaufhaus extra verlangen.
Damit fallen die Cevapcici beim Grillen oder Braten nicht auseinander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*