Einfache und schnelle Käsenudeln

Ein richtig preiswertes Rezept für die ganze Familie sind einfache und schnelle Käsenudeln. Mit grünem Salat dazu, schmeckt es immer.

Einfache und schnelle Käsenudeln

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
400 g Spaghetti oder andere Nudeln 50 Cent
150 g Emmentaler 1,50 Euro
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Tl gehackte Petersilie 10 Cent
etwas Olivenöl für die Pfanne 10 Cent

Perfekte Pasta kochen

6 Fehler die du beim Nudeln kochen vermeiden sollst um die perfekte Pasta zu bekommen. Und ein Trick um die Pasta besonders cremig zu machen.

Perfekte Pasta kochen

Fehler 1:
Nudeln abschrecken:
Nur wenn du einen Nudelsalat machst kannst du die Nudeln abschrecken. Ansonsten wird deine Pasta nur kalt, sonst nichts.
Auch fehlt der Pasta dann die Stärke und die seidige Struktur die sie beim Kochen aufbaut.

Fehler 2:
Öl im Nudelwasser:
Die meisten glauben das mit Öl im Wasser die Nudeln nachher nicht zusammen kleben. das stimmt nur wenn man schlechte Nudeln kauft oder wenn man große Mengen (über 1 kg) kocht. Öl macht die Nudeln nur glitschig und damit haftet die Sauce dann nicht.
Viel umrühren hilft gegen zusammenkleben einfach am besten.

Kürbis Pasta

Bei dieser leckeren Kürbis Pasta werden Kürbis, Paprika und Tomaten im Ofen geröstet und dann zu einer himmlischen Sauce verarbeitet.

Kürbis Pasta

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Speisekürbis
1 oranger oder roter Paprika
2 Tomaten
3 El Olivenöl
2 Knoblauchzehen
400 g Spirelli
2 El Tomatenmark
2 EL
Salz und Pfeffer

Nudel Hackpfanne

Unsere serbische Oma Draga hat uns heute ein leckeres Rezept für eine Nudel Hackpfanne zukommen lassen.

Nudel Hackpfanne

Foto von Draga Jovanovic

Zutaten für 4 Personen:
350 g Muschelnudeln
2 rote Paprika
500 g gemischtes Hackfleisch
2 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
3 El Tomatenmark
gehackte Petersilie

Salz, Pfeffer, Koriander, Sojasoße

Parmesan

Zubereitung:

Die Muschelnudeln in Salzwasser kochen und dann abtrofen lassen. In einer Pfanne mit heißem Öl den fein gehackten Zwiebel und gepressten Knoblauch glasig andünsten. Dann Tomatenmark dazugeben, Paprika klein schneiden, dazugeben und alles bei schwacher Hitze braten. Dann Hackfleisch dazugeben alles vermischen und weiter braten. Gehackte Petersilie untermischen, mit Salz, Pfeffer, Koriander, Sojasoße abschmecken und alles mit den Nudeln vermischen. Mit Parmesan bestreut servieren.

Hascheenudeln

Ein klassisches Rezept, das fast in Vergessenheit geraten ist, sind Omas einfache Hascheenudeln aus Finis Zauberküche. Wie immer einfach und günstig kochen.

Hascheenudeln

Foto von Josefine Lukas

Zutaten für 4 Personen:
400 g Nudeln 40 Cent
400 g gemischtes Hackfleisch 2,50 Euro
2 El Öl 5 Cent
1 Zwiebel 15 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
1 El getrocknete Petersilie 10 Cent
Salz und Pfeffer

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und in der Kindle Version:

Zubereitung:

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen und zum Schluss abseihen.

Pasta mit Butter und geriebener Orangenschale

Ein fruchtiges Pastagericht ist die Pasta mit Butter und geriebener Orangenschale und noch weitere 47 leckere Nudel Rezepte aus Omas 1 Euro online Kochbuch.

Pasta mit Butter und geriebener Orangenschale

Zutaten für 4 Personen:
500 g Pasta nach Wunsch 50 Cent
3 unbehandelte Orangen 1 Euro
100 ml Fleischbrühe nach Geschmack 10 Cent
50 g Butterflöckchen 30 Cent
Salz und schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

In einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser die Pasta nach Packungsanlautung al dente kochen. Die Orangen waschen den Saft auspressen und die Schale abreiben.

Wurstnudeln

ein ganz günstiges Rezept, da man es für die Resteverwertung verwenden kann sind die Wurstnudeln. Wurstnudeln sind ein köstliche Hauptspeise.

Mit diesem einfachen Rezept gelingen sie bestimmt.

Wurstnudeln

Zutaten für 4 Personen:

500 g Teigwaren (können auch vom Vortag sein)
300 g Wurst (können auch Wurstreste sein)
50 ml Sahne (geht auch bestens mit Crême fraîche oder Kaffeeobers)
1 El Butter
etwas Schnittlauch
geriebener Käse
Prise Muskatnuss
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:
Jamie Oliver Kochtopf, Pfanne, Küchensieb, Abtropfsieb

Zubereitung der Wurstnudeln:

In einem Kochtopf die Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen.

Gebratene China Nudeln

Oma hat immer aus Resten dieses Gericht gemacht, ich habe China Nudeln gekauft und Erbsen-Möhrenreste vom Vortag genommen.

gebratene China Nudeln

Zutaten für 4 Personen:
1 Packung chinesische Instantnudeln (500 g)
1 Möhre (Karotte)
100 g Erbsen
1 El Olivenöl

benötigte Küchengeräte:

Pfanne, Kochtopf

Zubereitung gebratene China Nudeln:

Instantnudeln nach Packungsanleitung aufbrühen.
Karotte in dünne Streifen schneiden. Erbsen falls gefroren auftauen. Erbsen und Karotten in einem Topf weich kochen.
In einer Pfanne etwas Olivenöl heiß werden lassen und die Erbsen und die Karottestücke kurz anbraten.
Nach kurzem Anbraten die Nudeln dazu mischen und verrühren und nochmals 2-3 Minuten braten.

Fusilli mit Champignonsauce

eine schnelle, einfache, günstige Mahlzeit und besonders geeignet für eine kalorienbewusste Ernährung.

Fusilli mit Champignonsauce

Zutaten für 4 Personen:
600 g Fusilli 60 Cent
250 g Champignons 1,50 Euro
1 EL Olivenöl 5 Cent
1 Becher (250 ml) Sahne 65 Cent
1 El gehackte Petersilie 20 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Nudelsieb um nur 6,49 Euro
Nudelsieb um nur 6,49 Euro
Tefal Pfanne um nur 17,96 Euro
Tefal Pfanne um nur 17,96 Euro

Nudeln mit Paniermehl

ist ein gutes Rezept, wenn es billig sein soll und schnell gehen muss. Und das absolute Lieblingsessen der Kinder und Enkelkinder von unserer Oma. Wenn Nudeln vom Vortag übrig geblieben sind kann man diese für Nudeln mit Paniermehl als Resteverwertung verwenden.

Nudeln mit Paniermehl

Zutaten für 4 Personen:
600 g Nudeln (vorzugsweise Makkaroni) 60 Cent
150 g Paniermehl (Semmelbrösel) 15 Cent
3 El Butter 15 Cent

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Pages: 1 2 Next