Autor: Christian Sykora

gebratener Eierreis mit Gemüse und Hühnerbrust

gebratener Eierreis mit Gemüse und Hühnerbrust

Der leckere gebratene Eierreis mit Gemüse und Hühnerbrust ist ein preiswertes, einfaches und sättigendes Gericht.

Bei diesem schmackhaften Rezept kann sicher niemand widerstehen.

gebratener Eierreis mit Gemüse und Hühnerbrust

gebratener Eierreis mit Gemüse und Hühnerbrust

Zutaten für 6 Personen:
500 g Hühnerbrust 3 Euro
400 g Langkornreis 40 Cent
800 ml Wasser
1 Lauchzwiebel Bund 55 Cent
2 Eier 40 Cent
4 EL Sojasauce 10 Cent
1 roter Paprika 40 Cent
4 El Rapsöl 5 Cent
Prise Salz

benötigte große Wokpfanne:

Getagged mit: , , , , , ,

Pasta mit Käsesauce

Pasta mit Käsesauce

Das Rezept Pasta mit Käsesauce ein schnelles und preiswertes Gericht für die ganze Familie. Die Pasta ist natürlich super  einfach zuzubereiten, für die Sauce wird ein Schmelzkäse verwendet. Dieser kann natürlich nach Geschmack durch einen anderen Käse ersetzt werden. Ein Gericht das mit nur 2 Zutaten gemacht wird und das ganz easy.

Pasta mit Käsesauce

Pasta mit Käsesauce

Mit Omas grünem Salat dazu, schmeckt es allen.

Zutaten für 4 Personen
600 g Pasta 60 Cent
150 g Schmelzkäse 1,50 Euro
1 El Olivenöl 5 Cent
Kräutersalz
1 Prise Pfeffer

Zubereitung der Pasta mit Käsesauce:

In einem Kochtopf mit reichlich Salzwasser (3 Liter) die Nudeln kochen.

Getagged mit: , , , , , ,

Fleckerlspeise

Fleckerlspeise

Eine typische österreichische Hauptspeise ist die Fleckerlspeise.

Die Fleckerlspeis ist leicht zubereitet und schmeckt so richtig würzig. Ein schnelles Gericht, das besonders bei Kindern beliebt ist!

Fleckerlspeise

Fleckerlspeise

Zutaten für 4 Personen:
150 g Schinken 1,50 Euro
500 g Fleckerl 50 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
2 Knoblauchzehen gehackt 5 Cent
40 g Butter 20 Cent
40 ml Sauerrahm 15 Cent
125 ml Sahne 40 Cent
1 El Petersilie 20 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Fleckerlspeise:

Den Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Petersilie fein hacken.
Fleckerl in einem Topf mit Salzwasser 7 Minuten lang kochen. In einem Sieb abtropfen lassen.

Getagged mit: ,

schnelle Brötchen zum Frühstück

schnelle Brötchen zum Frühstück

Diese Brötchen sind auch nach 3 Tagen noch gut essbar. Wer keinen Backmalz hat kann ihn durch 1 Tl Honig mehr ersetzen.

schnelle Brötchen zum Frühstück

schnelle Brötchen zum Frühstück

Verschiedene schnelle Brötchen zum Frühstück selber machen.

Zutaten für 8 bis 10 Brötchen:
500 g Weizenmehl
10 g Trockenhefe
1 Tl Honig
1 Tl Salz
1 Tl Backmalz (durch die Zugabe von Backmalz wird das Gebäck knuspriger und bekommt einen schönere Farbe-ist aber nicht notwendig)
300 ml lauwarmes Wasser
1 Eigelb
1 El Wasser
verschiedene Körner wie Mohn, Sonnenblumenkerne oder Sesam

Getagged mit: , , ,

kleiner Ofenpfannkuchen

kleiner Ofenpfannkuchen

Im Backrohr wird ein Pfannkuchen viel fluffiger als in der Pfanne. Probiert es einmal aus, Ihr werdet staunen wie lecker ein Pfannkuchen aus dem Backrohr ist.

Dieser kleine Ofenpfannkuchen in einer Herzform gebacken ist ideal für verschiedene Anlässe um jemanden eine Freude zu bereiten.

kleiner Ofenpfannkuchen

kleiner Ofenpfannkuchen

Zutaten für 2 Personen:
150 g Mehl 15 Cent
300 ml Milch 30 Cent
1 Ei 20 Cent
15 g weiche Butter 10 Cent
8 g Zucker 8 Cent
eine Prise Salz
1 Tl Puderzucker (Staubzucker) zum Bestäuben 2 Cent

Getagged mit: ,

Zucchini mit Hackfleisch gefüllt

Zucchini mit Hackfleisch gefüllt,

mit Käse überbacken in einer Tomatensoße angerichtet.

Mit Omas gefüllte Zucchini zaubern Sie ein gesundes Gericht auf den Mittagstisch. Die gefüllten Zucchinis schmecken in der Tomatensoße so richtig zart und lecker.

Zucchini mit Hackfleisch gefüllt

Zucchini mit Hackfleisch gefüllt

Zutaten für 6 Personen:
500 g gemischtes Hackfleisch 2,20 Euro
3 kleine Zucchini 1,65 Euro
1 aufgeweichtes Brötchen 20 Cent
200 g geriebener Emmentaler 1,20 Euro
2 Dosen geschälte Tomaten (800 g) 66 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
4 Knoblauchzehen 10 Cent
1 Ei
Salz, Pfeffer und Majoran
benötigte Küchengeräte:
PfanneAuflaufform

Saure Eier

Saure Eier

Das perfekte Omas saure Eier Rezept. Auch heute freuen sich viele Leute, wenn sie dieses Arme Leute Essen (oder doch arme Leute Festmahl) bekommen.

Wenn man mit dem Geld so richtig haushalten muss, dann sind diese sauren Eier genau das richtige.

Saure Eier

Saure Eier

Zutaten für 4 Personen:
8 Eier 1,60
300 ml Gemüsebrühe 30 Cent
3 Esslöffel Butter 30 Cent
2 El Mehl 2 Cent
100 ml Sahne 30 Cent
4 Tl scharfer Senf 20 Cent
1/2 Tl Zucker 2 Cent
etwas frische Petersilie zum Garnieren 30 Cent
1 Prise Salz

Getagged mit:

Tomatenketchup selber machen

Tomatenketchup

mit wenigen Zutaten selber machen ist wirklich richtig einfach. Das selber gemachte Tomatenketchup ist nicht nur günstiger, sondern auch viel gesünder als die Fertigprodukte mit viel Zucker aus dem Supermarkt.

Tomatenketchup selber machen

Tomatenketchup selber machen

Und so wird es gemacht:

Zutaten für 500 ml:
800 g Tomaten
1 Zwiebeln
6 Tl brauner Zucker
4 El Apfelessig
2 El Öl
2 Tl Speisestärke
2 El Wasser
Salz

Getagged mit: ,

Walnussbrot selber backen

Walnussbrot selber backen

Dieses Walnussbrot ist ganz leicht zu backen und schmeckt einfach nur fantastisch.

Walnussbrot selber backen

Walnussbrot selber backen

Schnell und ganz einfach gemacht. Alle Zutaten zu einem Teig kneten, in eine Backform, Wasser darüber und ab in das Backrohr.

Zutaten:
600 g Weizenmehl
2 Tl Salz
1 Packung Backpulver
500 ml Malzbier
180 g Walnüsse
50 ml Wasser

benötigte Backform mit Deckel:

Zubereitung des Wallnussbrot:

In einer Schüssel alle Zutaten bis auf das Wasser zu einem Teig rühren.
Eine Backform einfetten und den Teig hinein geben.
Auf den Teig das Wasser gießen.
In einem auf 200° vorgeheizten Backrohr mit Deckel 40 Minuten backen.
Danach den Deckel abnehmen und weitere 15 Minuten backen.

Getagged mit: ,

Knoblauchbrot

Knoblauchbrot

Knoblauchbrot gefüllt mit geschmolzenen Mozzarella. So gut und unwiderstehlich!

Knoblauchbrot

Knoblauchbrot

Ganz zu schweigen davon, dass diese in einer Muffinform gebacken werden, wodurch das Knoblauchbrot seine Form behält und es noch unwiderstehlicher macht.

Heiß serviert schmecken es am besten.

Zutaten:
370 g Mehl
250 ml lauwarmes Wasser
2 El Zucker
8 g Trockenhefe
2 Tl Salz
125 g Mozzarella
1 El Olivenöl
50 ml Olivenöl
4 Knoblauchzehen
2 El Petersilie
1 El Thymian
etwas Salz

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 17 18 Next
Top
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien