Kategorie: Kartoffel Rezepte

Kartoffel Rezepte

Schnelle einfache Gerichte ist die Devise der Kartoffel Rezepte Seite. Alle Kartoffel Rezepte sind leicht nach zu kochen. Auch sind viele vegetarische Gerichte dabei. Kartoffel Gerichte sind alle zusammen gesunde Rezepte, deswegen sind Kartoffel bei Sportlern aus ihrem täglichen Speiseplan nicht wegzudenken. Auch sind Kartoffel Rezepte leckere Gerichte für wenig Geld, was in der heutigen Zeit der Finanzkrise natürlich vielen Menschen hilft. Schnell und einfach zu kochen sind sie alle die „Erdäpfel“.

DIE KARTOFFEL ALS HEILPFLANZE Die Kartoffel findet man in zahlreichen verschiedenen Gerichten. Die Kartoffel hat aber auch verschiedene Heilwirkungen auf den Körper und wird bei Magen- und Darmbeschwerden, bei Verstopfung und bei Kreislaufproblemen Verwender. Die Inhaltsstoffe der Kartoffel haben eine beruhigende, krampflösende und entwässernde Wirkung auf den ganzen Organismus.

Kartoffeln sind bekannt für ihren hohen Anteil an Kohlenhydraten und deswegen glaubt man das sie Dickmacher sind. Tatsächlich können die auch als Erdäpfel bekannten Knollen sehr gute Helfer beim Abnehmen sein.
Kartoffeln haben zwar viele Kohlenhydrate, machen dafür aber lange satt. Sie enthalten viele Nährstoffe, aber fast kein Fett. Diese Eigenschaften sind nicht zu unterschätzen, denn Kohlenhydrate haben viel weniger Kalorien wie Fett.

Ofenkartoffeln mit Dill

Ofenkartoffeln mit Dill

Wir Kinder haben Kartoffel immer über alles geliebt,  aber von diesen Ofenkartoffeln mit Dill konnten wir nie genug bekommen.
Oma hat sie oft für uns gemacht da sie nicht nur billig waren, sondern weil sie ganz einfach gemacht werden.

Kein Würfeln, kein Einweichen, kein Trocknen, nichts davon.
Sie gab die gewaschten Kartoffeln nur auf ein Backblech, würzte sie mit Salz und Pfeffer, bestreute sie mit Dill und goß Olivenöl darüber. Noch ein Spritzer Zitronensaft darauf und ab in den Ofen.
Im Ernst, das sind wirklich die besten Ofenkartoffeln weltweit. Man beißt durch eine extra knusprige Kartoffelschale und trifft auf das ultra cremige Innere der Kartoffel.

Getagged mit: ,

Rote Bete Rösti

Rote Bete Rösti

Mit Kartoffel werden diese rote Bete Rösti als Beilage oder Vorspeise genossen. Wer Kartoffelpuffer, Reibekuchen oder Rösti mag wird an diesen köstlichen Rösti nicht vorbeikommen.

Rote Bete Rösti

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kartoffeln 60 Cent
200 g Rote Bete 60 Cent
1 Ei 20 Cent
1 El feine Speisestärke 10 Cent
Salz und Pfeffer
Muskatnuss
ca. 6 El Sonnenblumenöl 10 Cent

benötigte Vierkantreibe:

6 Seiten Edelstahlreibe

6 Seiten Edelstahlreibe

Zubereitung:

Kartoffel und rote Bete schälen und beides mit einer Vierkantreibe reiben. Mit den Händen den Saft raus drücken und in eine Rührschüssel geben.

Getagged mit: , ,

herzhafte Kartoffeltorte

herzhafte Kartoffeltorte

Diese herzhafte Kartoffeltorte ist ein bisschen wie eine riesige Käsepastete. Omas Rezept wird mit Äpfel und Thymian gemacht.

herzhafte Kartoffeltorte

Zutaten:
800 g Kartoffel
2 Äpfel
50 g Butter plus 25 g (optional)
2 Zwiebeln halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Tl Thymian
ein Spritzer Zitronensaft
500 g selber gemachter Mürbeteig
Mehl zum Bestäuben
1 geschlagenes Ei
150 g geriebener Käse
Gewürze wie Kräutersalz, Pfeffer und geriebener Kümmel

benötigte Springform:

Zubereitung:

In einem Kochtopf mit Salzwasser die Kartoffeln 8 Minuten lang kochen. Abgießen und im Sieb abtropfen lassen. Danach schälen und in kleine Würfel schneiden.

Geröstete Rosenkohl Kartoffelpfanne

Geröstete Rosenkohl Kartoffelpfanne

Omas vegetarische geröstete Rosenkohl Kartoffelpfanne ist mit nur 141 kcal je Portion eine wirklich gesunde Mahlzeit.

Gerösteter Rosenkohl ist schnell und einfach zuzubereiten, um dem Abendessen eine frische, grüne Note zu verleihen. Die Rosenkohlröschen und die gekochten Kartoffeln werden mit einer Knoblauchbutter überzogen und im Ofen geröstet.

Geröstete Rosenkohl Kartoffelpfanne

Rosenkohl ist eines jener Gemüsesorten, die Menschen entweder lieben oder hassen.
Persönlich liebe ich Rosenkohl, besonders wenn er ein bisschen knusprig und mit etwas Leckerem überzogen ist. Genauso wie ihn Oma immer zubereitet hat.

Rosmarin Kartoffel Gratin

Rosmarin Kartoffel Gratin

Kartoffeln und Rosmarin sind schon immer eine hervorragende Kombination gewesen, das beweist auch dieses Rosmarin Kartoffel Gratin, welcher besonders einfach zuzubereiten ist!

Rosmarin Kartoffel Gratin

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Kartoffeln, vorwiegend festkochend 1,20 Euro
250 ml Sahne 65 Cent
250 ml Gemüsebrühe 20 Cent
1 El grob geschnittener Rosmarin 20 Cent
Prise Muskatnuss
2 Knoblauchzehen 5 Cent
1 El Butter 10 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Backrohr auf 160° C Ober- / Unterhitze vorheizen.

Sahne, Gemüsesuppe und Rosmarin in einem großen Kochtopf erhitzen, salzen, pfeffern und mit Muskatnuss abschmecken.

Getagged mit: , , ,

Kartoffelpfanne mit Möhren

Kartoffelpfanne mit Möhren

Super vegetarische Kartoffelpfanne mit Möhren, perfekt für ein leichtes Abendessen!
Oma schaffte es immer wieder aus Zutaten die wirklich günstig waren leckere Mahlzeiten für uns zu kochen. Und noch dazu schnell in einer Pfanne zubereitet wie diese Kartoffelpfanne.

Kartoffelpfanne mit Möhren

Was ist drin alles drin in Omas Kartoffelpfanne?
Ein paar Kartoffeln, die in kleine, mundgerechte Stücke geschnitten werden und mit ein paar süßen Möhren gemischt. Und dazu noch zwei Zwiebel klein geschnitten und ein paar Babykarotten. Das war es schon.

Getagged mit:

Ofenkartoffel mit Speck und Käse

Ofenkartoffel mit Speck und Käse

Für herzhafte Ofenkartoffel mit Speck und Käse braucht man wirklich keine Kochkünste, dafür aber einen großen Appetit auf etwas Geschmackvolles!

Ofenkartoffel mit Speck und Käse

Zutaten für 3 Personen:
6 große Kartoffel 80 Cent
4 Scheiben Gauda (ca. 100 g) 1 Euro
4 Scheiben Speck (ca. 70 g) 1 Euro
1 El Petersilie 10 Cent
Pfeffer

Zubereitung:

Die Speck-und Käsescheiben in kleine Stücke schneiden.

Kartoffeln waschen und mit einem Messer die Oberseite einschneiden und aufpassen das die Kartoffeln nicht ganz durchschnitten werden.

In die Spalten die Speckstücke und die Käsestücke stecken.

Omas Moussaka Rezept

Omas Moussaka Rezept

Versuchen sie Omas Moussaka Rezept und Sie werden an Sonne und Meer denken. Frisch aus dem Ofen schmeckt es besonders gut.

Omas Moussaka Rezept

Mit diesen Zutaten werden 5 Personen satt.

Zutaten für 5 Personen:
300 g Kartoffel 30 Cent
300 g Hackfleisch 1 Euro
2 Zwiebel 40 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
300 g Melanzani (Aubergine) 1 Euro
1 Dose passierte Tomaten 40 Cent
1/2 Tl Zimt
2 Eier 40 Cent
40 g geriebener Parmesan 40 Cent
1 Tl Muskatnuss
3 El Olivenöl 5 Cent
Prise Chili
1/2 Tl Salz
Prise Pfeffer
Zutaten für die Sauce:
400 ml Milch 40 Cent
20 g Butter 10 Cent
20 g Mehl 2 Cent
40 g geriebener Parmesan 40 Cent
Prise Muskatnuss
Prise Salz und Pfeffer

Kartoffelpüree mit Olivenöl

Kartoffelpüree mit Olivenöl

Dieses Rezept ist vegan, gesund und sehr schmackhaft. Lassen Sie sich überraschen! Dieses cremige vegane Kartoffelpüree wird mit Knoblauch, Olivenöl und Rosmarin zubereitet. Butteraroma ohne Butter oder Margarine. Milchfrei und vegan.

Kartoffelpüree mit Olivenöl

Oma hat immer Kartoffelpüree mit aus Milch und Butter gemacht. Ich versuchte Kartoffelpüree ohne Milchprodukte butterig schmecken zu lassen. Ohne Margarine ist es aber schwierig, eine cremige Textur und einen cremigen Geschmack einzufangen. Deshalb habe ich mit Olivenöl, geröstetem Knoblauch und Rosmarin in meinem Kartoffelpüree experimentiert. Das Ergebnisse war erstaunlich! Dies ist mein neues Rezept. Es schmeckt mir eigentlich besser als Kartoffelpüree mit Butter und Milch.

Getagged mit:

gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern

gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern

Eines von 11 leckeren Kartoffelpfannen Rezepten ist die gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern.

Eine schnelle günstige Mahlzeit.

gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern

Zutaten für 2 Personen:
500 g Kartoffeln 50 Cent
1/2 Zwiebel 10 Cent
1 El Olivenöl 5 Cent
2 Eier 40 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel in kleine Stücke hacken.

Die Kartoffeln in einem Kochtopf mit reichlich Wasser 20 Minuten kochen. Danach schälen und mit einer Kartoffelpresse zerdrücken, mit den Zwieblestücken vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit die Spiegeleier zubereiten.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 12 13 Next
Top