Saftiges Bananenbrot

Saftiges Bananenbrot

Saftiges Bananenbrot ist eine tolle Back-Idee, um überreife Bananen zu verwerten. Oma hat ein leckeres Bananenbrot-Rezept! Mit Geling Garantie. Dieses Brot duftet nicht nur herrlich wenn es aus dem Ofen kommt, sondern es ist zudem süß und gesund! So geht’s!

Saftiges Bananenbrot
Saftiges Bananenbrot

Zutaten:
150 g zimmerwarme Margarine
160 g Rohrzucker
3 Eier
3 weiche Bananen
350 g Weizenvollkornmehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
100 g geriebene Nüsse
125 ml Milch
1 El Butter zum Einfetten

Zubereitung:

Das Backrohr auf 180° C Ober-Unterhitze vorheizen und eine Backform mit Butter einfetten.

In einer Schüssel die weiche Margarine mit dem Rohrzucker schaumig rühren. Danach die Eier nach und nach gut einrühren.
Dann die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und auch in die Eier-Masse unterrühren.
Anschließend das Mehl mit dem Backpulver, Salz und den geriebenen Nüssen vermischen und mit der Milch unter die Bananenmasse rühren.
Diesen Teig in die eingefettete Backform füllen. Im aufgeheizten Backrohr ca. 1 Stunde backen.
Das Bananenbrot 10 Minuten in der Form auskühlen lassen und dann stürzen.

Brot selber backen
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*