Mini Croissants

Die flaumigen Mini Croissants werden aus Mehl, Zucker, Milch, Butter, Öl und Hefe gemacht. Eignen sich perfekt zum Füllen mit Marmelade, Schokolade, Nutella. Aber auch herzhaftes kann man damit befüllen.

Mini Croissants
Mini Croissants

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten für ca. 48 Stück:
500 g Mehl
200 ml Wasser
50 ml lauwarme Milch
50 ml Öl
15 g Salz
5 g Zucker
10 g Hefe

Zubereitung:

In einer Schüssel die Hefe unter Zugabe von 5 g Zucker in der lauwarmen Milch aufgehen lassen.

Süßkartoffel Bananenbrot

Wenn überreife Bananen übrig sind kann man daraus ein leckeres Süßkartoffel Bananenbrot daraus machen. Einmal ein etwas anderes Brot backen..
Dieses leckere Brot schmeckt sogar Leuten, die normalerweise kein Bananenbrot mögen!

Süßkartoffel Bananenbrot
Süßkartoffel Bananenbrot

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
2 Süßkartoffel
3 Bananen
1 Tasse Mandeldrink
1 Ei
100 g Mehl
100 g Nüsse

1 El Butter zum Einfetten

Zubereitung:

Süßkartoffeln für ca. 1 Stunde in den auf 220° C aufgeheizten Ofen geben.

Apfelbrot

Für dieses köstliche Apfelbrot werden die geraspelten Äpfel mit Zucker und Zitronensaft vermischt bevor die Mischung über Nacht durchzieht.

Apfelbrot
Apfelbrot

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
3 Äpfel
2 El Saft einer Bio-Zitrone
80 g Rohrzucker
300 g Dinkelmehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
150 g Cashew-Cranberry Mix
1 El Butter zum Einfetten

Zubereitung:

Die Apfelmasse am besten schon am Vortag zubereiten, oder zumindest einige Stunden ziehen lassen. Dazu die Äpfel ohne sie zu schälen grob raspeln. Die Äpfel mit Zitronensaft und Zucker vermengen.

Käsebrötchen 😋

Heute musste der Reibekäse weg und da boten sich Käsebrötchen an! Gönnt es euch😍. Käsebrötchen selber backen wie vom Bäcker. Mit simplen Rezept von altes Olga ist das ganz einfach.

 

Käsebrötchen
Käsebrötchen

Bild und Rezept von altes Olga

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
450 g Mehl
300 ml warmes Wasser
1 Packung Trockenhefe
1 El Salz
1 Tl Zucker
1 Tüte Reibekäse
1 Ei
1 Schluck Milch

Himmlisches Bananenbrot

Claudias Bananenbrot ist ein richtiges Trendfood, denn es schmeckt wie ein Kuchen und durch die Bananen ist das Brot super saftig und lecker.

Himmlisches Bananenbrot
Himmlisches Bananenbrot

Bild und Rezept von Claudia Reschny

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
3 reife Bananen
1 Ei
4 EL Öl
80 g Zucker
1 Pack. Vanillezucker
1/2 TL Salz
Alles mit einem Stabmixer pürieren/mixen.
300 g Mehl
1 Pack. Backpulver
mischen.
Die nassen Zutaten mit den trockenen Zutaten vermengen.
Wer möchte, kann noch 4 EL Rosinen, Nüsse oder Schokolade hinzufügen.
Bei uns kamen noch Rosinen in den Teig.
In eine Kastenform füllen und 45 Min. in den Ofen schieben. (Stäbchenprobe).

Frisch gebackenes Fladenbrot

Ein frisch gebackenes Fladenbrot Rezept, das köstlich schmeckt und immer gelingt. Zum Dippen, füllen und belegen ist ein luftiges Fladenbrot die perfekte Grundlage.

Frisch gebackenes Fladenbrot
Frisch gebackenes Fladenbrot

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 2 Fladenbrote:
Für den Hefeteig:
500 g Weizenmehl Type 550
10 g Salz
10 g Olivenöl
Öl für die Schüssel
7 g Zucker
½ Würfel Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
360 ml Wasser

————————-

Toastbrot mit Spiegeleipäckchen und Fleischsalat 😁

Susanne Keller wünscht euch Frühstück am freien Tag ❣️
Startet gut in die neue Woche ☀️🐞🍀

Toastbrot mit Spiegeleipäckchen und Fleischsalat
Toastbrot mit Spiegeleipäckchen und Fleischsalat

Bild und Rezept von Susanne Keller

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
1 Scheibe Sandwich Toast
1 bis 2 Eier
2 El Fleischsalat
*ich hatte einen Rest verwertet
1 Tl Butter
Salz, Pfeffer, Kräuter nach Belieben

Laugenbrötchen

Laugenbrötchen ganz einfach selbstgemacht. Du möchtest Brötchen backen wie echte Bäckermeister? Susanne Keller hat das beste Brötchenrezept für dich.

Laugenbrötchen
Laugenbrötchen

Bild und Rezept von Susanne Keller

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für den Teig:
300 g Mehl Typ 405
170 ml lauwarmes Wasser
1 Tl Trockenhefe oder 10 g frische Hefe
1 Tl Salz
1 El Honig/Zucker
40 g weiche Butter/ oder Margarine
1 Tl Öl
Für die Lauge:
50 g Natron
*Kaisernatron
1000 ml Wasser
Etwas grobes Salz, Hagelsalz
*zum Bestreuen
1 Ei
*für vegane Variante weglassen
etwas Wasser

Hefezopf mit Rosinen und Eierlikör

Claudias Küche duftet so herrlich, es gibt Hefezopf mit Rosinen und Eierlikör. Zu Ostern ist ein Hefezopf gar nicht mehr wegzudenken.

Hefezopf mit Rosinen und Eierlikör
Hefezopf mit Rosinen und Eierlikör

Foto von Claudia Reschny

Zutaten für den Hefezopf:
500 g Mehl
250 ml Milch
1 Packung Hefe
1 Tl Salz
100 g Zucker
75 g weiche Butter
1 Ei
nach Geschmack:
etwas Bittermandelöl
einige Rosinen
zum Bestreichen:
1 Ei
etwas Zucker
Hagelzucker

Sauerteigbrot selber backen

Und das beste am Sauerteigbrot selber backen ist, wenn du den Ofen öffnest, dein selbstgebackenes Brot das erste mal riechst und dann in die knusprige Krume schneidest.
Oma hat oft Sauerteig statt Hefe verwendet.
Sauerteig ist nichts anderes, als ein natürliches Backtriebmittel, das, wie Hefe oder auch Backpulver, Teig „aufgehen“ lässt, also locker macht.

Sauerteigbrot selber backen
Sauerteigbrot selber backen

Zutaten für ca. 1,2 kg Brot:
80 g Roggensauerteig
550 ml lauwarmes Wasser
400 g Roggenvollkornmehl
250 g Weizenmehl
15 g Salz
2 Tl Anis
2 Tl Kümmel
2 Tl Koriander
2 Tl Fenchel

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 16 17 Next