Kategorie: Baguettes

Baguettes, Brötchen und Brotrezepte

Hier findest du günstige Rezepte mit Baguettes. Soll es der billige arme Ritter aus Omas Zeiten sein oder vielleicht der günstige Bampf. Aber nicht nur das die Baguettes Rezepte billig sind, schmecken sie auch noch lecker und sind auf die einfachste Weise her zu stellen. Bestens geeignet also auch für Hausmänner und Studenten.

Verschiedenste Brotaufstriche mit Tomaten-Ei-Creme, Bananenbrot oder Gemüsebrot warten hier auf Sie.

Anleitung zum Baguette selber machen:

400 g glattes Mehl
1/2 EL Salz
1 Päckchen Trockengerm
250 ml lauwarmes Wasser

Geben Sie das Mehl in eine Schüssel und vermischen Sie es mit Salz und Trockengerm gut.

Langsam lauwarmes Wasser dazugießen und den Teig geschmeidig kneten bis er sich vom Schüsselrand löst.

Auf ein Backblech Backblech ein passendes Backpapier legen und den Teig zu einem langen, schmalen Baguette formen.

Mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Baguette verdoppelt hat.

Dann das Baguette mit einem Messer der Länge nach einschneiden. Mit Wasser bestreichen und auf der mittleren Schiene in das Backrohr schieben.

Zusätzlich noch einen großen Bräter zur Hälfte mit kochendem Wasser füllen und unten in das Backrohr stellen.

Jetzt das Backrohr auf 200°C erhitzen und das Baguette ungefähr 40 Minuten backen, bis es schön goldbraun wird.

Frühstückstoast mit gestampfter Avocado

Frühstückstoast mit gestampfter Avocado

Um dieses Foto reißt man sich auf Pinterest, und alle wollen nun zum Frühstück oder Brunch das Rezept Frühstückstoast mit gestampfter Avocado.

Frühstückstoast mit gestampfter Avocado

Zutaten für 4 Personen:
8 Scheiben Toastbrot
1 Avocado
den Saft einer 1/2 Zitrone
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Avocado halbieren und den Kern entfernen.
Das Avocadofleisch mit einem Löffel ausschaben und mit dem Zitronensaft in eine Rührschüssel geben.
Dann das Avocadofleisch mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Toastbrot toasten und das zerdrückte Avocadofleisch darauf streichen.

Apostelbrocken

Apostelbrocken

Omas Apostelbrocken sind eine wirklich günstige Speise und sie sind super einfach und schnell zubereitet.

Die perfekte Resteverwertung.

Apostelbrocken

Zutaten für 4 Personen:
4 alte Semmeln (man kann auch altes Toastbrot verwenden)
250 ml Milch
2 Eier
1 El Zucker
1 El Zimt
200 ml Öl

Zubereitung:

Die Rinde von den alten Semmel mit einer Küchenreibe fein reiben. Diese Brösel aufheben, denn die werden noch gebraucht.

Die Semmel in kleine Würfel schneiden.

In einer Rührschüssel die Milch mit den Eiern verrühren.

Die Semmelwürfel in die Eiermilch eintauchen und in den Bröseln wälzen.  In einer Pfanne das Öl  erhitzen Öl und die Semmelwürfel darin ausbacken.

feine Butterhörnchen

feine Butterhörnchen

Feine Butterhörnchen sind der Klassiker zum Frühstück, Oma hat sie immer ganz einfach selber gemacht.

Warum Gebäck immer Teuer kaufen? Mit diesen selbstgemachten feinen Butterhörnchen spart man nicht nur eine Menge Geld, sondern sie schmecken noch warm besonders lecker.

Zutaten für 12 bis 14 Stück:
400 g Mehl
200 ml lauwarme Milch
100 g Öl
20 g Hefe
2 EL Puderzucker
1/2 Packung Backpulver
1 Tl Speisestärke

Zutaten für Hörnchen einstreichen:
1 El Milch
2 Eigelb
Prise Zucker
1 Tl Salz

Armer Ritter mit Pflaumenmus

Armer Ritter mit Pflaumenmus

Arme Ritter sind schnell gemacht und ein besonders günstiges Gericht. Wenn sie noch mit Pflaumenmus bestrichen sind dann lieben Kinder diese süße Mehlspeise besonders. Früher waren solche arme Ritter ein arme Leute Essen.

Armer Ritter mit Pflaumenmus

Zutaten für 4 Personen:

12 Toastbrot (oder altbackenes Brot) 80 Cent
300 ml Milch für frisches Toastbrot oder 500 ml Milch für altbackenes Brot 30 Cent
3 Eier 60 Cent
3 El Mehl 5 Cent
1 Packung Vanillezucker 10 Cent
150 g Pflaumenmus (Powidl) 1 Euro
1 Prise Salz
100 ml Öl 10 Cent
2 El Puderzucker zum Bestäuben 5 Cent

Getagged mit: ,

türkische Pizza

türkische Pizza

Ein orientalisches Rezept ist die türkische Pizza, die perfekte Abwechslung zum italienischen Klassiker.

türkische Pizza

Zutaten:
360 g Mehl
150 ml lauwarmes Wasser
15 g Frischhefe
2 El Olivenöl
2 El Salz
1 Tl Zucker
für den Belag:
100 g geriebener Mozzarella
100 g Feta
1 Ei
1 El Petersilie

Getagged mit: , ,

Würziges Kartoffelbrot

Würziges Kartoffelbrot

Würziges Kartoffelbrot, ein Rezept unserer Oma, hilft bei Verdauungsstörungen denn es enthält Kümmel, das ein wertvolles Arzneimittel ist.

Würziges Kartoffelbrot

Zutaten:
300 g Kartoffeln
700 g Weizenmehl Type 1050
1 Würfel frische Hefe
350 ml lauwarmes Wasser
2 EL Zucker
1 TL Kümmel
1 Tl Anis
2 Tl Salz
1 El Butter zum Einfetten

benötigte Küchengeräte:

Getagged mit:

Türkisches Fladenbrot

Türkisches Fladenbrot

Knuspriges türkisches Fladenbrot, fluffig und weich kommt das Fladenbrot aus dem Backofen und man kann es sofort genießen. Außen schön knusprig und innen so richtig fluffig.

türkisches Fladenbrot

Zutaten für zwei Fladenbrote:
Für den Teig:
700 g Weizenmehl Type 405 oder besser Type 550
42 g frische Hefe (ein Würfel)
10 g Zucker
200 ml lauwarmes Wasser
150 ml Milch
50 g weiche Butter
1 Ei
25 ml Sonnenblumenöl
15 g Salz
Zum Fladenbrot bestreichen und bestreuen:
1 Eigelb
2 El Milch
2 El Sesam
1 Tl Schwarzkümmel
Prise Salz

Getagged mit:

French Toast mit Ahornsirup

French Toast mit Ahornsirup

Dieses einfache French Toast Rezept ist das perfekte Frühstück. Es gibt nichts Schöneres als ein morgendliches Frühstück mit flauschigem French Toast, der mit echtem Ahornsirup gemacht wird.

Die besten French Toast Rezepte werden mit gutem Brot, einer dicken Mischung aus Eiern, Milch oder Sahne und Gewürzen zubereitet. Die Stücke werden in die Eimischung getaucht und dann entweder gebraten oder flauschig raus gebacken.

French Toast mit Ahornsirup

Zutaten für 4 Personen:

Getagged mit: ,

Hefekranz für Ostern

Hefekranz für Ostern

Der Hefekranz für Ostern ist das ideale Geschenk und schmeckt nicht nur den Kleinen. Mit diesem Rezept bekommt jeder Osterbesuch seine persönliche Note.

Was wie ein Kunstwerk aussieht, ist in Wahrheit kinderleicht zu machen.

Hefekranz für Ostern

Zutaten:
400 g glattes Mehl
150 ml lauwarme Milch
20 g Frischhefe oder 10 g Trockenhefe
1 Prise Zucker
60 g handwarme Butter
2 Eidotter
60 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
Abrieb von einer Zitronenschale
1 Prise Salz

Zum Bestreichen und Bestreuen:
1 Eidotter
1 EL Milch
2 EL Hagelzucker

Getagged mit: , ,

Fladenbrot am Grill

Fladenbrot am Grill

Die Grillsaison ist eröffnet. Da machen wir uns doch die Brötchen zu Ribbs und Steak doch gleich mit auf dem Griller. Ich habe da dieses tolle Rezept für Fladenbrot am Grill in Omas Kochbuch gefunden.

  1. Fladenbrot am Grill

Zutaten:
500 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Becher Naturjoghurt
1 Schuß Öl

Zubereitung Fladenbrot am Grill:

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einer nicht mehr klebenden, homogenen Masse kneten.
Dann den Teig in kleinere Stücke teile und sie zu kleine Fladen formen.
Jetzt die Fladenbrote auf den Griller legen und von beiden Seiten knusprig braun grillen.

Getagged mit:
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 Next
Top