Gnocchi Gratin

Gnocchi Gratin

Schnell und einfach zubereiteter Gnocchi Gratin der wunderbar cremig ist. Wenn es einmal schnell gehen muss nimmt man Kartoffelgnocchi aus dem Kühlregal, denn sie nehmen einem viel Arbeit ab.

Gnocchi Gratin
Gnocchi Gratin

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
1 kg frische Gnocchi aus dem Kühlregal
Salz, Pfeffer und Muskat
5 Stiele Petersilie
250 g Schlagsahne
125 ml Milch
100 g geriebener Gouda

Zubereitung:

Das Backrohr auf 200° C vorheizen. Gnocchi in ausreichend kochendes Salzwasser geben, ca. 2 Minuten ziehen und dann abtropfen lassen.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

Gnocchi in eine Auflaufform geben. In einer Schüssel Sahne, Milch und Petersilie vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über die Gnocchi gießen und mit dem geriebenen Gouda Käse bestreuen. Im aufgeheizten Backrohr 15 Minuten überbacken.

Wer die Gnocchi selber machen möchte, der findet hier die Anleitung: Hausgemachte Kartoffel Gnocchi selber machen!

Gratins so richtig knusprig gebacken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*