Kartoffel Schinken Gratin

Kartoffel Schinken Gratin

Ein selbst gemachtes Kartoffel Schinken Gratin steht bei vielen ganz oben auf der Liste der Leibspeisen. Hier ein besonders leckeres Rezept mit scharfen Cheddar-Käse.

Kartoffel Schinken Gratin

Kartoffel Schinken Gratin

Zutaten für 6 Personen:
40 g Butter 30 Cent
1 Zwiebel gewürfelt 15 Cent
50 g Mehl 5 Cent
½ Tl Thymian 5 Cent
450 ml Milch 45 Cent
75 ml Hühnerbrühe 5 Cent
1 1/2 kg Kartoffeln geschnitten 1,50 Euro
Salz und Pfeffer
200 g gekochter Schinken gewürfelt 2 Euro
100 g scharfer Cheddar-Käse 1 Euro

1 El Butter zum Einfetten

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Ofen auf 180° C vorheizen.

In einer Pfanne die Butter schmelzen lassen und den gewürfelten Zwiebel glasig andünsten. Thymian und Mehl hinzufügen und 1 bis 2 Minuten weiter dünsten.

Die Hitze reduzieren und ein wenig Milch hinzufügen. Zuerst die restliche Milch und dann die Hühnerbrühe einrühren, Salz und Pfeffer dazu und wieder zum Kochen bringen und 1 Minute kochen lassen. Umrühren nicht vergessen.
In einer großen gefetteten Auflaufform die Kartoffeln und den Schinken schichten und die Sauce darüber gießen.
Zugedeckt im aufgeheizten Ofen 50 Minuten backen. Den Käse während der letzten 15 Minuten darüber streuen.

Preis pro Person ~0,93 Euro
Nährwerte pro Person: 471 kcal
21 g Eiweiß/Protein
17 g Fett
55 g verwertbare Kohlenhydrate

Gratins so richtig knusprig gebacken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*