Hartz 4 Wochenplan

Hartz 4 Wochenplan vom Mo. 05.11. – So. 11.11.

In diesem  Hartz 4 Wochenplan findet man Rezepte die nicht viel kosten, da sie mit günstigen Lebensmittel gemacht werden. Ein günstiger Essensplan für eine ganze Woche, wo alle Rezepte sehr günstig sind und man sie auch gleich der ausdrucken kann. Wie immer natürlich alle Rezepte pro Portion unter 1 Euro, mit Bild und Nährwertangaben.

Kauft für diese Woche viele Kartoffeln und Eier ein.
Wenn man einmal in der Woche einkaufen geht und sich dann an einen Wochenplan hält erspart man sich viel Geld, da Sie ja größere und günstigere Mengen einkaufen können. Auch wirft man mit einem gut erstellten Wochenplan keine Lebensmittel mehr weg.
Verpassen Sie keinen Wochenplan für günstige Gerichte mehr. Er wird spätestens jeden Montag um 08:00 veröffentlicht.

Hartz 4 Wochenplan Vorschau

Wochenplan für günstige Gerichte KW 45

Mo. 05.11. gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern

Eines von 11 leckeren Kartoffelpfannen Rezepten ist die gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern.

gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern

gebratene Kartoffelpfanne mit Spiegeleiern

Zutaten für 2 Personen:
500 g Kartoffeln 50 Cent
1/2 Zwiebel 10 Cent
1 El Olivenöl 5 Cent
2 Eier 40 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

PfanneKochtopf,

Zubereitung:

Zwiebel in kleine Stücke hacken.

Die Kartoffeln in einem Kochtopf mit reichlich Wasser 20 Minuten kochen. Danach schälen und mit einer Kartoffelpresse zerdrücken, mit den Zwieblestücken vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit die Spiegeleier zubereiten.

In einer Pfanne mit ganz wenig Öl den Pfannenboden nur leicht erhitzen (nicht heiß), dann leicht salzen und erst jetzt die Eier in eine Hälfte der Pfanne hinein schlagen. In die andere Hälfte der Pfanne 1 El Olivenöl hinein und die zerstampften Kartoffeln hinein. Die Eier langsam stocken lassen und auf kleinster Flamme die Spiegeleier 12 bis 14 Minuten garen lassen. Die Kartoffeln ein paar mal umrühren.
Am besten ist es, wenn das Eigelb noch leicht weich ist.

Preis pro Person ~0,52 Euro
Nährwerte pro Person: 344 kcal
10,2 g Eiweiß/Protein
1,8 g Fett
45 g verwertbare Kohlenhydrate

Di. 06.11. Apfel-Bratwurst-Pfanne

Apfel Bratwurst Pfanne

Apfel Bratwurst Pfanne

Eine schnell gemachte, günstige Mahlzeit.

Zutaten:
2 Bratwürste (können auch vom Vortag sein)
2 Äpfel
1 roter Zwiebel
1 EL Margarine
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Apfel-Bratwurst-Pfanne:

Zuerst die Bratwürste in Scheiben schneiden und die Äpfel in kleine Stücke schneiden.
Die Zwiebel längsförmig schneiden.
Margarine in einer Pfanne schmelzen lassen und dann Äpfel und Zwiebel anbraten.
Die Wurst dazu und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Dieses Apfel-Bratwurst Rezept ist bestens für zwischendurch oder als Abendbrot geeignet. Aber auch als Resteverwertung kann man es benutzen falls vom Vortag etwas vom Grillen übrig geblieben ist.

Es gibt verschiedenste Arten von Bratwürsten.

Feine Bratwurst auch Weißwürstchen genannt, mittelgrobe Bratwurst oder Rostbratwurst. Die grobe Bratwurst oder auch als Rostbratwurst bezeichnet, Dann gibt es noch die Kalbsbratwurst, Rindsbratwurst, Bauernbratwurst und die Currybratwurst.

Aber eines haben typische Bratwurst Gewürzmischungen gemeinsam. Sie bestehen meist aus Kochsalz, Pfeffer, Mazis, Ingwer, Kardamom und Zitronenpulver.

Preis pro Person ~ Restlessen
Nährwerte pro Person: 431 kcal
17,5 g Eiweiß/Protein
36 g Fett
8 g verwertbare Kohlenhydrate

Mi. 07.11. sächsische Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer Reibekuchen

Kartoffelpuffer Reibekuchen

Zutaten für 2 Personen:
500 g Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Ei
1 El Mehl
Salz
1 Prise Muskat
Öl

Zubereitung:

Kartoffel schälen und mit einer Kartoffelreibe reiben, die Zwiebel auch gleich mit reiben. Mit einem Tuch die geriebenen Kartoffel etwas das Wasser ausdrücken. Das Eigelb und Mehl zum Binden unterrühren und mit Salz und einer Prise Muskat würzen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und mit einer Löffel den Teig hineingeben, zu einem runden Fladen streichen und beidseitig goldbraun backen.
Dazu passt perfekt Apfelmus essen.

Do. 08.11. sehr günstiger Rheinischer Bohneneintopf

schnell, einfach und günstig zubereitet

Rheinischer Bohneneintopf

Rheinischer Bohneneintopf

Zutaten:
1 Mettwurst
400 g Kartoffeln
1 Dose Bohnen
1 Liter Fleischbrühe
Majoran
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung Rheinischer Bohneneintopf:

In einem Kochtopf die Fleischbrühe aufkochen (mit Instantwürfel).

Die Kartoffeln schälen, Mettwurst kleinschneiden und in einer großen Pfanne mit etwas Öl kurz anbraten.
Die Brühe dazu gießen, Kartoffeln und Bohnen dazugeben.
Das ganze 30 Minuten kochen lassen.
Nach dem Kochen mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Der Eintopf schmeckt sofort, aber am nächsten Tag aufgewärmt noch einmal so gut. Wenn etwas übrig bleibt kann man es auch prima einfrieren.

Eintöpfe eignen sich bestens zur Resteverwertung. Hier das Grundrezept für Eintopf.

Ein ähnliches Gericht ist der gemischte Bohneneintopf mit Wienerli.

gemischter Bohneneintopf

gemischter Bohneneintopf

Fr. 09.11. Rahmkohlrabi mit Erbsen und Kartoffeln

Rahmkohlrabi mit Erbsen und Kartoffeln ist so ein Gericht, das mich an meine Kindheit erinnert. Ein günstiges Gericht nach Omas Rezept gemacht.

Rahmkohlrabi mit Erbsen und Kartoffeln

Rahmkohlrabi mit Erbsen und Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen:
2 Kohlrabi 1,30 Euro
1 Packung TK Erbsen, 150 g 1,50 Euro
400 g Kartoffeln 50 Cent
150 g Creme fraiche 65 Cent
Salz

Zubereitung:

In einem Kochtopf die Kartoffeln bissfest kochen.

Die Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben und dann in kleine Würfel schneiden. Dann werden die Kohlrabiwürfel in einem Kochtopf mit gesalzenem Wasser weich gekocht. Dann die tiefgekühlten Erbsen dazu und das Wasser noch einmal aufkochen lassen. Dannach das Gemüse durch ein Sieb abtropfen lassen.

Jetzt in einem großen Topf die Kohlrabi und Erbsen hinein und noch die Creme fraiche dazu. Mit Salz nach Geschmack würzen.
Die gekochten Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Gemüse anrichten.

Die Rahmkohlrabi passen wunderbar zu Augsburgern oder Frikadellen.

Preis für 1 Portion ~0,99 Euro
Nährwerte pro Person: 231 kcal
6,3 g Eiweiß/Protein
12,6 g Fett
23,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Sa. 10.11. Eierkuchen mit Buttermilch

Eierkuchen auch Plinsen oder Pfannkuchen genannt. Heute die einfachste Variante wenn es zum Frühstück schnell gehen soll.

Wir nehmen zum Eierkuchen Buttermilch denn Buttermilch hat nur 37 Kalorien pro 100 Milliliter und mit nicht einmal einem Prozent Fett können wir sie ganz ohne Reue trinken und leckere Speisen zubereiten.
Buttermilch hat einen hohen Gehalt an Kalzium und Milcheiweiß und ein halber Liter täglich deckt den Tagesbedarf an Kalzium.

Eierkuchen mit Buttermilch

Eierkuchen mit Buttermilch

Zutaten für 2 Personen:
500 ml  Buttermilch 50 Cent
250 g Mehl 25 Cent
3 Eier 60 Cent
etwas Öl zum Ausbacken 10 Cent
etwas Salz
Puderzucker zum Bestäuben 2 Cent

benötigte Küchengeräte:
RührschüsselPfanne

Schnelle Zubereitung des Eierkuchen:

Die Buttermilch mit den Eiern verrühren, das Mehl und etwas Salz hinzufügen und so lange rühren bis ein glatter Teig entsteht. In einer Pfanne mit Öl beidseitig goldbraun ausbacken. Mit Puderzucker bestäubt auf Teller servieren.

Fertig und Mahlzeit.

Preis für 1 Portion ~0,74 Euro
Nährwerte für 1 Portion: 760 kcal
17,8 g Eiweiß/Protein
10 g Fett
99,4 g verwertbare Kohlenhydrate

So. 11.11. Eiernockerl

Eiernockerl, leckeres Nudelrezept-einfach zum kochen
Schnelle Gerichte für jeden Tag. Hiezu zählen auch die Eiernockerl. Eine echte österreichische Spezialität.

In Omas online Kochbuch sind alle Kochrezepte mit Bild versehen

Eiernockerl

Eiernockerl

Zutaten für 6 Personen:
600 g Weizenmehl Typ 405 60 Cent
6 Eier (für Nockerl) 1,2 Euro
4 Eier (für Eiermasse) 80 Cent
4 Esslöffel Butter 30 Cent
200 ml Wasser
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

RührschüsselHandrührerKochtopfSpätzlesiebSchaumlöffel

Und so werden Eiernockerl gemacht:

Mehl, Eier, Wasser und etwas Salz in einer Rührschüssel vermengen und und mit einem Handrührer rühren bis der Teig Blasen wirft. Wenn der Teig langsam vom Rührbesen fließt ohne zu reißen ist er richtig. Andernfalls entweder mehr Mehl oder mehr Wasser zugeben.

Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht 2 Löffel Teig rausholen und auf einem Brett glatt streichen. Mit einem Schaber kleine Stücke vom Teig direkt in den Topf mit einem Spätzlesieb schaben. Wenn die Nockerl an die Wasseroberfläche zurückkommen, sie mit einem Schaumlöffel rausnehmen und in ein Sieb, das über eine Schüssel gestellt wird, abtropfen lassen. Diesen Vorgang solange wiederholen bis kein Teig mehr im Wasser ist. Sollte kein Wasser mehr im Topf sein, nachfüllen und wieder zum Kochen bringen.
Die 4 Eier in ein Glas schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und verrühren.
In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Nockerln unter ständigem Schwänken darin erhitzen. Die Eier über die Nockerl gießen und ca. 2 Minuten anziehen lassen.

Tipp für Nockerl – Spätzle machen:
Tipp 1: Den Schaber und das Brett in das kochende Wasser halten bevor der Teig verarbeitet wird. Verhindert das Ankleben des Teiges an Brett und Schaber.
Tipp 2: Wenn sie statt Leitungswasser Mineralwasser verwenden wird der Teig etwas lockerer.
Tipp 3: Wollen sie mehr Ballaststoffe und Vitamine verwenden sie Vollkornmehl.

Omas Hartz 4 Wochenplan für günstige Gerichte mit schnellen und einfachen Kochrezepten verabschiedet sich, bis nächste Woche und viel Spaß beim Kochen.

Wochenpläne
2 Kommentare zu “Hartz 4 Wochenplan
  1. Auf Anregung von Maria habe ich 2 Gemüserezepte satt Eierrezepte in den Wochenplan aufgenommen. Sie hatte wirklich recht das dieser Essensplan etwas einseitig war. Aber auch jetzt ist der Hartz 4 Wochenplan äußerst günstig.

  2. Maria sagt:

    Hallo,
    das ist 1 Woche, in der kein Gemüse, sondern nur Obst in Form von Äpfeln gekocht wird, dazu als Eiweißquelle nur Eier, obwohl zum Bsp. Hülsenfrüchte auch gute Eiweißlieferanten sind. Linsen, Bohnen etc. Sind nicht teuer. Aus einer Packung 500g, kann man einen riesigen Eintopf kochen. Zum Bsp. Indische Dhal Suppe, für die man zwar einige Gewürze braucht, aber wenn man diese einmal gekauft hat, kommt man recht lange damit hin, dazu braucht man nur ein paar Möhren, Tomaten aus der Dose, falls frische zu teuer sind, Zwiebeln, Knoblauch und man hat ein sehr leckeres exotisches Essen.
    Selbst jetzt sind Möhren, Kohl, Poree, Sellerie, Rotkohl, Sauerkraut etc. günstig. Ein Eintopf mit Gemüse, den man sogar für 2 Tage kochen kann, scheint mir gesünder und auch nicht teurer, als dieser Wochenplan.
    Ich nehme die ein oder andere Anregung mit und werde meinen Wochenplan mal kalkulieren und schauen, wie ich im Verhältnis zu diesem abschneide.

    Viele Grüße
    Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*