neue Rezepte

Wochenplan für Omas neue Rezepte vom Mo. 21.01. – So. 27.01.

In diesem  Wochenplan für Omas neue Rezpte findet man jene Rezepte die erst vor kurzem veröffentlicht wurden. Aber trotzdem wie immer ein günstiger Essensplan für die ganze Woche, wo alle Rezepte nicht nur sehr günstig sind, sie auch gleich ausdrucken kann. Wie immer natürlich alle Rezepte pro Portion unter 1 Euro, mit Bild und Nährwertangaben.
Einmal in der Woche einkaufen und sich dann an einen Wochenplan halten erspart viel Geld, da Sie größere und günstigere Mengen einkaufen können. Mit einem gut erstellten Wochenplan wirft man auch keine Lebensmittel mehr weg.
Verpassen Sie keinen Wochenplan für neue Rezepte mehr. Er wird spätestens jeden Montag um 08:00 veröffentlicht.

Günstiger Wochenplan   gesunde Ernährung KW13

Auswahlliste:

Wochenplan für neue Rezepte KW 4

Mo. 21.01. cremige Spaghetti Pfanne

Diese Spaghetti Pfanne hat aber auf jeden Fall einige kcal weniger wie die Spaghetti Carbonara, da sie ohne Käse gemacht ist.

cremige Spaghetti Pfanne

cremige Spaghetti Pfanne

Zutaten für 6 Personen:
750 g Spaghetti 1,13 Euro
250 ml Sahne 50 Cent
2 Knoblauchzehen 20 Cent
100 g Speckwürfel 70 Cent
1 Bund Petersilie 70 Cent
100 ml Nudelwasser
2 El Olivenöl 5 Cent
schwarzer Pfeffer und Salz

benötigte Küchengeräte:

PfanneKüchensiebKochtopfKnoblauchpresseRührschüssel

Zubereitung cremige Spaghetti Pfanne:

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente kochen und in einem Küchensieb absieben. 100 ml Nudelwasser abfangen (brauchen wir für die Soße).
Während die Spaghetti kochen, in einer großen Pfanne mit Olivenöl die Speckwürfel glasig braten. Dann den gepressten Knoblauch dazu geben und dünsten.

Die fertigen Spaghetti in die Pfanne dazugeben, die Sahne und 100 ml des Nudelwassers hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und solange kochen bis die Soße die gewünschte Konsistenz hat.

Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen, mit Petersilie garnieren und sofort servieren

Preis pro Person ~0,55 Euro
Nährwerte pro Person: 612 kcal
2662 kj
20 g Eiweiß/Protein
17,4 g Fett
89,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Hier findest du Omas beste Spaghetti Rezepte.

Di. 22.01. Sauerkrautauflauf

Ein Sauerkrautauflauf mit Kartoffeln in der Pfanne gemacht. Oma hat sicher den besten Sauerkrautauflauf gemacht. Kartoffeln und Sauerkraut sind genau das Richtige an solchen kalten und nassen Tagen, wenn man etwas Herzhaftes möchte ist dieser Auflauf sicher das beste.

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf

Zutaten für 4 Personen:
800 g Kartoffeln 1 Euro
1 Packung Sauerkraut (500 g) 1 Euro
100 g geriebener Käse 80 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
250 ml Schmand 65 Cent
1 Ei 20 Cent
1 El Paprikapulver 2 Cent
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Öl 2 Cent

benötigte Pfanne:

das ist genau die richtige Pfanne für diesen Auflauf für 4 Personen:

Zubereitung des Sauerkrautauflauf:

In einem Kochtopf die Kartoffeln kochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig andünsten. Das Sauerkraut dazu geben und kurz mitdünsten. Danach das Sauerkraut aus der Pfanne nehmen.

Die halbe Kartoffelmenge jetzt in die Pfanne schlichten und das Sauerkraut auf die Kartoffeln schlichten und mit den restlichen Kartoffeln abdecken.
In einer Rührschüssel Schmand, Ei, Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermischen und über den Auflauf gießen. Zum Schluss noch den geriebenen Käse darüber, noch einmal kräftig würzen, einen Deckel auf die Pfanne und 40 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.

Preis pro Person ~0,97 Euro
Nährwerte pro Person: 464 kcal
2018 kj
15,7 g Eiweiß/Protein
25 g Fett
41 g verwertbare Kohlenhydrate

Mi. 23.01. Omas Krautfleckerl

ein günstiges Gericht aus Omas Zeiten. Krautfleckerl sind ganz einfach aus preiswerten Zutaten zuzubereiten. Krautfleckerl sind aus der österreichischen Küche und werden gerne Mittags aber auch Abends gegessen.

Omas Krautfleckerl

Omas Krautfleckerl

Zutaten für 6 Personen:
1 Stück Weisskrautkopf ca. 1 kg 1,20 Euro
750 g Fleckerl  75 Cent
1 Zwiebel 30 Cent
1 TL Paprikapulver 5 Cent
1 EL Kümmel 10 Cent
2 El Essig 2 Cent
200 ml Wasser
Zucker
2 El Öl 5 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Krautfleckerl:

Den Weisskrautkopf vom Strunk befreien vierteln und in kleine Quadrate schneiden.
Den Zwiebel schälen, klein würfeln und in einer großen Pfanne mit heißem Öl glasig andünsten Das geschnittene Kraut dazu geben und mit Essig ablöschen.

Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker, Paprika und Kümmel würzen und mit ca. 200 ml Wasser aufgiessen.

Ungefähr 30 Minuten köcheln lassen und wenn nötig etwas Wasser nachgießen.

In der Zwischenzeit die Fleckerl in einem zweiten Topf mit Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Danach die Fleckerl in einem Sieb gut abtropfen lassen und mit dem Kraut vermischen.

Die Krautfleckerl auf Teller servieren und mit Omas grünen Salat einfach nur genießen.

Übrigens: Wussten Sie das Kohlwickel aus Weißkohl ein bewährtes Hausmittel gegen schlecht heilende Wunden, Migräne, Schwellungen und Prellungen sind.

Preis pro Person ~0,41 Euro
Nährwerte für eine Portion von Omas Krautfleckerl: 543 kcal
2277 kj
17,3 g Eiweiß/Protein
5,8 g Fett
100 g verwertbare Kohlenhydrate

Do. 24.01. gefüllte Maultaschen

Eines unserer Lieblingsrezepte sind Omas gefüllte Maultaschen. Oma hat wie hier Maultaschen natürlich selber gemacht und nicht fertig gekauft.

Maultaschen sind eine Spezialität der schwäbischen Küche. Maultaschen kann man in verschiedensten Variationen zubereiten.  Wie mit gekochten Schinken, Spinat, geräucherter Schinkenwurst, Hackfleisch oder Bratenreste. Die Schwäbischen Maultaschen sind seit 2009 von der EU in ihrer Herkunftsbezeichnung geschützt und fallen in die Klasse „Geschützte geografische Angabe“.

Zutaten für 4 Personen:

gefüllte Maultaschen

gefüllte Maultaschen

Zutaten für den Teig:

400 g Mehl 35 Cent
4 Eier 80 Cent
2 El Öl 5 Cent
etwas Salz

Zutaten für die Füllung:

1 kleiner Zwiebel 10 Cent
50 g  Speck 40 Cent
200 g Hackfleisch 90 Cent
100 g Spinat 50 Cent
1 Ei 20 Cent
2 El Paniermehl (Semmelbrösel) 4 Cent
2 El Petersilie 20 Cent
Muskat
Salz und Pfeffer
2 El Butter 10 Cent
2 El Öl 5 Cent
Salz

Zutaten für die Zubereitung:

1 l Rinderbrühe

1 kleiner Zwiebel

benötigte Küchengeräte:

Rührschüssel SetEdelstahl PfanneGroßraumtopf

Zubereitung gefüllte Maultaschen:

Teig zubereiten:

4 Eier, Öl und Salz in einer Rührschüssel vermischen. Das Mehl dazu fügen und zu einem Teig kneten. Den Teig  in eine Folie einwickeln und im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.

Füllung zubereiten:

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelstücke  mit dem Speck anbraten. In eine weitere Rührschüssel geben und mit Hackfleisch, Spinat, 1 Ei, Semmelbrösel, Petersilie (etwas Petersilie für die Garnierung aufheben), Salz, Pfeffer und Muskat vermengen.

Fertigstellung gefüllte Maultaschen:

Den Teig in 16 Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils zu einem 2 mm dünnen Quadrat ausrollen. Die Füllung mit einem Löffel in die Mitte der Teigquadrate platzieren. Eine zweite Teigplatte darauf legen. Den Teig dabei fest mit einer Gabel an allen Seiten andrücken.
In einem Großraumtopf die Rinderbrühe erhitzen und die Maultaschen darin 10 Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

Die Maultaschen auf einen Teller geben, mit Petersilie garnieren und servieren.

Ist das perfekte Essen wenn Gäste kommen, geht schnell und kommt immer gut an.

Ähnliche Rezepte sind Ravioli oder Cannelloni mit Spinatfüllung.

Preis pro Person ~99 Cent
Nährwerte pro Person: 819 kcal
3432 kj
30 g Eiweiß/Protein
44 g Fett
73,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Fr. 25.01. sahnige bunte Hackfleischpfanne

Aus Omas Kochbuch die einfache und superschnelle Hackfleischpfanne mit bunten Gemüse und einer sahnigen Soße.

sahnige bunte Hackfleischpfanne

sahnige bunte Hackfleischpfanne

Zutaten für 4 Personen:
300 g Hackfleisch 1,50 Euro
400 g Teigwaren 40 Cent
300 g Tomaten 30 Cent
1/2 gelber Paprika 25 Cent
1/2 grüner Paprika 25 Cent
125 ml Sahne 35 Cent
125 ml Nudelwasser
1 roter Zwiebel klein gewürfelt 20 Cent
2 Knoblauchzehen gepresst 5 Cent
2 El Olivenöl 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

PfanneKüchensiebKochtopfKnoblauchpresse,

Zubereitung sahnige bunte Hackfleischpfanne:

Hackfleischpfanne

Hackfleischpfanne

Die Paprika  und die Tomaten klein schneiden.

Die Teigwaren in einem Kochtopf mit kochendem Salzwasser al dente kochen und in einem Küchensieb absieben. 125 ml Nudelwasser abfangen (brauchen wir für die Soße).
Während die Spaghetti kochen, in einer großen Pfanne mit Olivenöl die Zwiebelwürfel und den gepressten Knoblauch glasig braten. Dann das Hackfleisch dazu und krümmelig anbraten.

Danach die Paprika-und Tomatenstücke in die Pfanne, ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten unter umrühren weiter braten.

Jetzt die 125 ml Nudelwasser und die 125 ml Sahne in die Pfanne auch dazu und auf großer Stufe solange kochen bis die Soße Ihre gewünschte Konsistenz hat. Zum Schluss noch einmal ordentlich würzen und auf Teller servieren.

Preis pro Person ~0,84 Euro
Nährwerte pro Person: 709 kcal
3083 kj
23,5 g Eiweiß/Protein
28,5 g Fett
84,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Sa. 26.01. Vanillesouffle

Am Samstag gönnen wir uns einen anspruchsvollen Nachtisch, der solch einer gar nicht ist, denn mit einer Portion dieser süßen Vollkommenheit ist man sicher satt.

Vanille Souffle

Vanille Souffle

Zutaten:
50 g Mehl
45 g weiche Butter
100 ml Sahne (Schalgobers)
30 ml Wasser
3 Eier
80 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
2 El Zucker zum Bestreuen
Prise Salz

Souffle

Souffle

Souffle

Zubereitung des Vanille Souffle:

Die Eier von Eiklar und Dotter trennen.

In einer Rührschüssel Mehl und Butter vermischen, bis eine Paste entsteht. In einem Kochtopf Sahne und Wasser zum Kochen bringen und die Mehlmischung einrühren. So lange kochen bis die Mischung leicht aufkocht. Die Kochtopf vom Herd nehmen und die Eidotter einrühren.

In einer weiteren Rührschüssel das Eiweiß, den Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz zu einem steifen Eischnee rühren.

Backformen mit Butter einfetten, mit Zucker bestreuen und die Mischung bis zum Rand füllen. In einem Wasserbad 15 bis 20 Minuten bei 220° C backen. Für das Wasserbad eine große Form mit heißem Wasser befüllen die Souffle Formen hinein stellen und ab in den Ofen.

Wasserbad

Wasserbad

Wasserbad

So. 27.01. Eiernockerl

Eiernockerl, leckeres Nudelrezept-einfach zum kochen
Schnelle Gerichte für jeden Tag. Hiezu zählen auch die Eiernockerl. Eine echte österreichische Spezialität.

In Omas online Kochbuch sind alle Kochrezepte mit Bild versehen

Eiernockerl

Eiernockerl

Zutaten für 6 Personen
600 g Weizenmehl Typ 405 60 Cent
6 Eier (für Nockerl) 1,2 Euro
4 Eier (für Eiermasse) 80 Cent
4 Esslöffel Butter 30 Cent
200 ml Wasser
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

RührschüsselHandrührerKochtopfSpätzlesiebSchaumlöffel

Und so werden Eiernockerl gemacht:

Mehl, Eier, Wasser und etwas Salz in einer Rührschüssel vermengen und und mit einem Handrührer rühren bis der Teig Blasen wirft. Wenn der Teig langsam vom Rührbesen fließt ohne zu reißen ist er richtig. Andernfalls entweder mehr Mehl oder mehr Wasser zugeben.

Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht 2 Löffel Teig rausholen und auf einem Brett glatt streichen. Mit einem Schaber kleine Stücke vom Teig direkt in den Topf mit einem Spätzlesieb schaben. Wenn die Nockerl an die Wasseroberfläche zurückkommen, sie mit einem Schaumlöffel rausnehmen und in ein Sieb, das über eine Schüssel gestellt wird, abtropfen lassen. Diesen Vorgang solange wiederholen bis kein Teig mehr im Wasser ist. Sollte kein Wasser mehr im Topf sein, nachfüllen und wieder zum Kochen bringen.
Die 4 Eier in ein Glas schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und verrühren.
In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Nockerln unter ständigem Schwänken darin erhitzen. Die Eier über die Nockerl gießen und ca. 2 Minuten anziehen lassen.

Tipp für Nockerl – Spätzle machen:
Tipp 1: Den Schaber und das Brett in das kochende Wasser halten bevor der Teig verarbeitet wird. Verhindert das Ankleben des Teiges an Brett und Schaber.
Tipp 2: Wenn sie statt Leitungswasser Mineralwasser verwenden wird der Teig etwas lockerer.
Tipp 3: Wollen sie mehr Ballaststoffe und Vitamine verwenden sie Vollkornmehl.

 

Omas Wochenplan für günstige Gerichte mit schnellen und einfachen Kochrezepten verabschiedet sich, bis nächste Woche und viel Spaß beim Kochen.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*