Rahmkohlrabi mit Erbsen und Kartoffeln

Rahmkohlrabi mit Erbsen und Kartoffeln

Rahmkohlrabi mit Erbsen und Kartoffeln ist so ein Gericht, das mich an meine Kindheit erinnert. Ein günstiges Gericht nach Omas Rezept gemacht.

Ein günstiges und leckeres Hauptgericht.

Rahmkohlrabi mit Erbsen und Kartoffeln

Rahmkohlrabi mit Erbsen und Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen:
2 Kohlrabi 1,30 Euro
1 Packung TK Erbsen, 150 g 1,50 Euro
400 g Kartoffeln 50 Cent
150 g Creme fraiche 65 Cent
Salz

Zubereitung:

In einem Kochtopf die Kartoffeln bissfest kochen.

Die Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben und dann in kleine Würfel schneiden. Dann werden die Kohlrabiwürfel in einem Kochtopf mit gesalzenem Wasser weich gekocht. Dann die tiefgekühlten Erbsen dazu und das Wasser noch einmal aufkochen lassen. Dannach das Gemüse durch ein Sieb abtropfen lassen.

Jetzt in einem großen Topf die Kohlrabi und Erbsen hinein und noch die Creme fraiche dazu. Mit Salz nach Geschmack würzen.
Die gekochten Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Gemüse anrichten.

Die Rahmkohlrabi passen wunderbar zu Augsburgern oder Frikadellen.

Preis für 1 Portion ~0,99 Euro
Nährwerte pro Person: 231 kcal
970 kj
6,3 g Eiweiß/Protein
12,6 g Fett
23,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Kohl und Kraut Rezepte
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*