Apfel-Bratwurst

Apfel-Bratwurst Rezept

Eine schnell gemachte, günstige Mahlzeit.

Apfel-Bratwurst

Apfel-Bratwurst

Zutaten:
2 Bratwürste (können auch vom Vortag sein)
2 Äpfel
1 roter Zwiebel
1 EL Margarine
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Apfel-Bratwurst:

Zuerst die Bratwürste in Scheiben schneiden und die Äpfel in kleine Stücke schneiden.
Die Zwiebel längsförmig schneiden.
Margarine in einer Pfanne schmelzen lassen und dann Äpfel und Zwiebel anbraten.
Die Wurst dazu und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Dieses Apfel-Bratwurst Rezept ist bestens für zwischendurch oder als Abendbrot geeignet. Aber auch als Resteverwertung kann man es benutzen falls vom Vortag etwas vom Grillen übrig geblieben ist.

Es gibt verschiedenste Arten von Bratwürsten.

Feine Bratwurst auch Weißwürstchen genannt, mittelgrobe Bratwurst oder Rostbratwurst. Die grobe Bratwurst oder auch als Rostbratwurst bezeichnet, Dann gibt es noch die Kalbsbratwurst, Rindsbratwurst, Bauernbratwurst und die Currybratwurst.

Aber eines haben typische Bratwurst Gewürzmischungen gemeinsam. Sie bestehen meist aus Kochsalz, Pfeffer, Mazis, Ingwer, Kardamom und Zitronenpulver.

Preis pro Person ~ Restlessen
Nährwerte pro Person: 431 kcal
1806 kj
17,5 g Eiweiß/Protein
36 g Fett
8 g verwertbare Kohlenhydrate

Fleischrezepte für wenig Geld
« 1 von 2 »
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*