Pages: 1 2 3 4 Next
Suchergebnisse für: Pesto

Pasta mit Spinat und Erbsenpesto

Da Oma einen kleinen Garten hatte und dort fast nur Gemüse angepflanzt wurde bekamen wir natürlich viel frisches Gemüse, wie diese Pasta mit Spinat und Erbsenpesto.

Jetzt im Winter wird dieses Nudelgericht mit Tiefkühl Produkten gemacht. Die Pasta sieht nicht nur am Bild lecker aus, sie schmeckt wirklich super.

Pasta mit Spinat und Erbsenpesto

Pasta mit Spinat und Erbsenpesto

Ein Tipp wenn einmal eine Zutat oder ein Gewürz fehlt, dann heisst das nicht, dass ihr es nicht genauso lecker hinbekommt. Besonders bei Nudelgerichten kann man verschiedene Spontan Zutaten verwenden und es werden immer wieder sehr leckere Gerichte daraus gezaubert.

Pasta mit Hanfpesto

Die Zubereitung des Hanfpesto ist kinderleicht und ist sogar für Personen mit zwei linken Händen am Herd ganz locker zu meistern.

Hanf ist sehr eiweißreich und gibt dem Pesto eine interessante grüne Farbe. Der Geschmack vom Hanf ist nussig und herb. Ein wirklich köstliches Pesto mit eigenem Aroma, das wirklich richtig gesund ist!

Pasta mit Hanfpesto

Pasta mit Hanfpesto

Zutaten für 4 Personen:
500 g Pasta
Zutaten für das Pesto:
8 El Hanfsamen
1 Bund Petersilie
100 g geriebener Parmesan
100 g Haselnüsse
1 Zehe Knoblauch
8 El Olivenöl
Saft einer Zitronensaft
Zitronenabrieb einer Zitrone
1 Tl Salz

Gnocchi mit Basilikumpesto

Die Gnocchi sind eine leckere Art von Pasta, in Omas Rezept werden die Gnocchi mit Basilikumpesto angerichtet.

Gnocchi mit Basilikumpesto

Gnocchi mit Basilikumpesto

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten für die Gnocchi:
700 g mehlige Kartoffeln
120 g Weizenmehl
1 Tl Maisstärke
Prise Muskatnuss
Salz
Pfeffer

Zutaten für das Pesto:
1 Bund Basilikum
2 El Pinienkerne
3 geschälte Knoblauchzehen
40 g Parmesan
2 Tl Salz
125 ml
Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung der Gnocchi:

Die Kartoffel in einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser 15 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit kann man eine Pesto Sauce zubereiten.

Pasta mit rotem Pesto

Wer die italienische Küche mag, wird die Pasta mit rotem Pesto mit den köstlichen in Sonnenblumenöl eingelegten Clever® Tomaten verwenden. Italienische Antipasti bringt mediterranes Flair in die Küche. Neben den getrockneten Tomaten sind auch noch gegrillte Zwiebeln, Paprika und Artischocken in dem Glas.

Pasta mit rotem Pesto

Pasta mit rotem Pesto

Zutaten für 4 Personen:
500 g Pasta 50 Cent
1 Glas getrocknete Tomaten (280 g) 1,60 Euro
2 Knoblauchzehen 5 Cent
100 g geriebener Parmesan 1 Euro
70 g geriebene Nüsse 70 Cent
1 Tl Edelsüß Paprika 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

KüchensiebKochtopfKnoblauchpresse

Pasta mit Pesto

Wer kennt die Pasta mit Pesto nicht aus dem Italienurlaub? Heutzutage ist die grüne Paste aber auch aus der deutschen Küche nicht mehr wegzudenken.

Pasta mit Pesto

Pasta mit Pesto

Zutaten für 4 Personen:
500 g Spaghetti 50 Cent
1 Bund Basilikum 1,50 Euro
80 ml Olivenöl 10 Cent
30 g Pinienkerne 1 Euro
1 Zitrone 20 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

In einem Kochtopf die Pasta in Salzwasser al dente kochen.
In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Pinienkerne ohne Öl kurz anrösten.
Zupfen Sie die Basilikumblätter ab. Diese dann waschen, trockenschütteln und hacken. Die geröstetetn Pinienkerne, die gehackten Basilikumblätter, den Saft aus einer Zitrone und den Abrieb der Zitronenschale mit einem Mörser zerreiben. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Pasta mit Bärlauchpesto

Bärlauch gibt es im Frühling überall. Pflück dir eine Handvoll und mach daraus eine Pasta mit Bärlauchpesto. Diese Pasta wirst du in der Bärlauch Saison sicher einmal in der Woche kochen!

So würzig und so lecker, der Frühling kann kommen. Das ist ein Gericht für ein schnelles Mittagessen unter der Woche. Einmal gemacht und man wird es lieben.

Pasta mit Bärlauchpesto

Pasta mit Bärlauchpesto

Zutaten für 4 Personen:
500 g Spaghetti
140 g Bärlauch
80 ml Olivenöl
30 g Pinienkerne
50 g geriebener Parmesan
1 Zitrone
Salz und Pfeffer

Brotstangen mit Pesto

Das beste Fingerfood sind Omas selber gemachte Brotstangen mit Pesto. Diese leckeren Brotstangen passen als Beilage zu einer Suppe oder zum Grillen. Zu Brotstangen passen gutes Olivenöl, Salz, Pfeffer und natürlich Pesto. Kein Wunder, das Brotstangen mit Pesto so lecker schmecken.

Brotstangen mit Pesto

Brotstangen mit Pesto

Zutaten für 12 Stück:

7 g Hefe (Germ) 5 Cent
500 ml Wasser
12 g Salz 1 Cent
900 g Mehl 90 Cent
70 g Pesto 50 Cent

benötigte Küchengeräte:

RührschüsselHandrührer

Spaghetti mit Löwenzahn Pesto

mit nur 31 Cent für eine Portion (wenn man im Frühjahr den Löwenzahn selber pflückt) ein wahrlich recht günstiges Essen.

Spaghetti mit Löwenzahn Pesto

Spaghetti mit Löwenzahn Pesto

Zutaten für 4 Personen:
500 g Spaghetti 50 Cent
100 g Löwenzahn selber pflücken
30 g geriebener Parmesankäse 30 Cent
50 g Sonnenblumen Kerne  20 Cent
150 ml Sonnenblumenöl 15 Cent
2 Knoblauch Zehen 10 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Stampfer, Knoblauchpresse, KochtopfKüchensieb

Zubereitung der Spaghetti mit Löwenzahn Pesto:

Die Spaghetti in einem Kochtopf in kochendem Salzwasser je nach Geschmack gar kochen und mit kaltem Wasser in einem Küchensieb abschrecken.
Während die Spaghetti kochen die Löwenzahnblätter waschen und trocknen. Diese dann in feine Streifen schneiden.

Spaghetti mit Walnuss Pesto Gericht

Kochen und genießen Sie unsere leckeren Spaghetti mit Walnuss Pesto. Ein echtes italienisches Spaghetti Kochrezept. Aus Omas 1 Euro Rezepte, Pasta und leckere Nudelrezepte.

Spaghetti mit Walnuss Pesto

Spaghetti mit Walnuss Pesto

Zutaten für 6 Personen:
700 g Spaghetti 1,25 Euro
1 Bund Basilikum 80 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
15 Walnusskerne 50 Cent
3 El Pinienkerne 10 Cent
1,2 dl Olivenöl 30 Cent
100 g geriebener Pecorino-Käse 2 Euro
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Pecorino Käse-ist ein italienischer Käse, der ursprünglich aus reiner Schafmilch hergestellt wurde. Heute gibt es auch preisgünstigere Sorten, denen Kuhmilch oder Ziegenmilch beigemischt ist.

Kochrezepte online – Pesto Spaghetti

Einfache schnelle Rezepte sind alle Pasta Gerichte. Besonders lecker ist dieses Pesto Spaghetti Gericht.

Pesto Spaghetti

Pesto Spaghetti

Zutaten für 6 Personen:
1000 g Spaghetti  2,50 Euro
250 g Basilikum  2,20 Euro
4 Knoblauchzehen 10 Cent
75 g geriebener Parmesan  60 Cent
1 Esslöffel Butter  10 Cent
Salz und Pfeffer

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

benötigte Küchengeräte:

Pfanne, Küchensieb, Kochtopf

Und so werden Pesto Spaghetti gemacht:

Die Teigwaren in kochendem Salzwasser je nach Geschmack gar kochen und in einem Küchensieb abgießen.

Pages: 1 2 3 4 Next

Omas 1 Euro Rezepte als Taschenbuch

bei Amazon erhältlich:

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch