Kategorie: Knödel

Semmelknödelauflauf

Der Semmelknödelauflauf wird meist gemacht wenn am Vortag Semmelknödel und Wurst übrig geblieben sind.

Ein ideales Rezept für die Resteverwertung.

Semmelknödelauflauf

Zutaten:
alte Semmelknödel
2 hartgekochte Eier
ein paar Tomaten
übrig gebliebener Käse (reiben)
Hartwurst
1 Zwiebel
2 El Öl
2 Eidotter
Bechamelsauce (Milch, Butter und Mehl)
1 El Butter
Salz und Pfeffer
Majoran
Muskatnuss

Getagged mit: ,

Kaspressknödel

auch unter dem Namen Pressknödel oder Käseknödel bekannt. Die Kaspressknödel sind eine Tiroler (Österreich) Spezialität.

Wer in Tirol schon einmal Skifahren war kennt sie sicher. Sie werden auf fast jeder Skihütte angeboten. Hier gibt es das Rezept dazu. Diese Knödel kann man in einer Suppe servieren oder mit verschiedensten Salaten essen.

Kaspressknödel

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Knödelbrot ((Semmelbröckerl, Semmelwürfel))
3 Eier
250 ml Milch
150 g würziger geriebener Käse
1 Zwiebel
50 g Butter
Zum würzen: Kräutersalz, Majoran und Muskat
200 ml Öl

Getagged mit: , ,

Kartoffelknödel-Klöße

Kartoffelknödel sind eine beliebte Beilage zu verschiedensten Fleisch- oder Wildgerichten.

Kartoffelknödel

Mit diesem Rezept gelingen Kartoffel Knödel leicht und einfach.

Zutaten für 9 Knödel:
500 g mehlige Kartoffel
1 Ei
2 El Mehl
3 El Grieß
2 EL zerlassene Butter
1/2 El Salz

Zubereitung der Kartoffelknödel:

In einem Kochtopf die Kartoffel 20 Minuten kochen. Danach etwas auskühlen lassen, schälen und passieren.

In einer großen Rührschüssel alle Zutaten vermischen, die passierten Kartoffel dazu und das Ganze zu einem Teig verarbeiten. Den Kartoffelreig 30 Minuten rasten lassen, Damit wird der Teig fester und lässt sich leichter formen.

Getagged mit: , , ,

Semmelknödel einfach zubereitet

Die Semmelknödel so wie sie Oma immer gemacht hat schmecken zart und einfach köstlich. Ein tolles Gericht für eine gelungene Beilage. Semmelknödel sind eine Spezialität der süddeutschen, österreichischen und böhmischen Küche.

Semmelknödel einfach zubereitet

Zutaten für 4 Personen:
300 g altbackene Semmeln
100 g Mehl
220 ml Milch
1 Suppenwürfel
1 Ei
3 El gehackte Petersilie
1 Prise Muskat
1 Prise Salz

Semmelknödel einfach zubereitet:

Die altbackenen Semmeln in kleine Würfel schneiden.

Getagged mit: , ,