Pfannkuchen mit Bananen gefüllt

Pfannkuchen mit Bananen gefüllt

Einfache Pfannkuchen mit Bananen gefüllt und mit Schokosauce, kinderleicht, sehr schnell zubereitet und Kochmuffel haben keine Ausrede.

Pfannkuchen mit Bananen gefüllt

Pfannkuchen mit Bananen gefüllt

Zutaten für 4 Personen:
300 g Mehl
500 ml Milch
4 Eier
1 Prise Salz
1 El Butter
Zutaten für die Fülle:
4 Bananen
Zutaten für die weiche Schokolade:
200 g Schokolade (nach Geschmack)

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Pfannkuchen zubereiten:

In einer Schüssel Mehl, Milch, Eier und Salz zu einem Teig anrühren und 30 Minuten stehen lassen.

Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die Schokolade etwas erhitzen bis sie weich ist.

Oma macht Pfannkuchen

Oma macht Pfannkuchen

In einer Gußeisenpfanne portionsweise dünne Pfannkuchen in etwas Butter backen. Vor dem Wenden mit etwas Butter bestreichen. Die Pfannkuchen mit den Bananenscheiben  belegen und aufrollen. Mit weicher Schokolade bestreichen und servieren.

Lust auf mehr Rezepte für Pfannkuchen, Pancakes, Palatschinken oder Crepes. Holt Euch Rezeptideen hier in Omas Pfannkuchenküche:

Pfannkuchen, Crepes, Palatschinken und Pancakes
« 1 von 2 »
Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*