French Toast mit selber gemachter Marmelade

French Toast mit selber gemachter Marmelade

Der Frühstücks Klassiker schlecht hin ist ein French Toast den man ganz einfach selber machen kann. Für das Grundrezept brauchst du nur ein paar Zutaten. So einfach geht das:

French Toast mit selber gemachter Marmelade
French Toast mit selber gemachter Marmelade

Zutaten für 4 Personen:
12 Toastbrotscheiben
6 Eier
500 ml Milch
etwas Öl

selber gemachte Marmelade
zum Bestreuen:
Puderzucker

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

In einer Schüssel die Eier mit der Milch verquirlen. Öl in einer Pfanne erhitzen.
Den Toast in der Eier -Milch -Mischung kurz einweichen lassen und in der Pfanne beidseitig goldgelb anbraten.
Mit Puderzucker bestreuen und mit einer selber gemachten Marmelade (Konfitüre) servieren.

2 selber gemachte Marmeladen passen perfekt zu diesem Frenchtoast:

Erdbeermarmelade

Erdbeer Marmelade machen
Erdbeer Marmelade machen

oder Kirschkonfitüre

Kirschkonfitüre selber machen
Kirschkonfitüre selber machen
Pfannkuchen, Crepes, Palatschinken und Pancakes
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*