Mohn Crepes mit Orangen-Möhren Marmelade

Mohn Crepes mit Orangen-Möhren Marmelade

Ein besonders leckeres Rezept für Mohn Crepes mit Orangen-Möhren Marmelade wobei die Marmelade selber gemacht wird.

Mohn Crepes mit Orangen-Möhren Marmelade

Mohn Crepes mit Orangen-Möhren Marmelade

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten für 4 Personen:
Für den Teig:
80 g Mehl
20 g gemahlener Mohn
200 ml Milch
2 kleine Eier
1 Tl Zucker
Salz
20 g Butter
1 bis 2 Tl Butterschmalz zum Ausbacken

Zubereitung der Orangen Kürbis Marmelade:

Am besten man macht gleich mehr damit immer eine Marmelade zu Hause ist.

Zutaten für 6 Gläser Marmelade:

350 g Orangen
300 ml frisch gepresster Orangensaft
1 Bio-Orangenschale
350 g fein geriebene Möhren
500 g Gelierzucker 2:1

Orangen schälen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Aus weiteren Orangen den Saft aus pressen. Aus der Bio Orange noch feine Zesten heraus schneiden.

Die Möhren putzen und fein reiben.

In einem Kochtopf alle Zutaten mit dem Gelierzucker vermischen und zum Kochen bringen. Die Marmelade 4 Minuten sprudelnd kochen und dann in die vorbereiteten Gläser füllen.

Zubereitung der Crepes:

Mehl und gemahlenen Mohn, Milch, Eier, Zucker und eine Prise Salz in eine Rührschüssel geben. Die Butter schmelzen und in einem dünnen Strahl hinzufügen. Mit einem Pürierstab zu einem glatten Teig rühren.
Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.

Das Butterschmalz schmelzen und eine beschichtete Pfanne damit auspinseln. Mit einer kleinen Schöpfkelle den Teig in die Pfanne gießen, durchschwenken und damit den Teig gleichmäßig verteilen.

Solange weiter machen bis der ganze Teig verbraucht ist. Die fertigen Crepes im Ofen bei 50° C warm halten. Dann die Crepes mit der Marmelade bestreichen und zusammenrollen.

Pfannkuchen, Crepes, Palatschinken und Pancakes
« von 2 »
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*