Apfel Pancakes

Apfel Pancakes

Omas Rezept für Apfel Pancakes ist super einfach und schnell zubereitet! Oma machte uns Kinder am Sonntag oft diese Pancakes zum Frühstück.

Apfel Pancakes
Apfel Pancakes

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten für 2 Portionen:
90 g Mehl
150 ml Milch
2 Eier
2 Äpfel
Prise Vanillezucker
1 Prise Salz
Butter zum Ausbacken
Zucker und Zimt zum Bestäuben

Zubereitung:

In einer Schüssel Mehl und Milch gut verrühren. Eier verquirlen und mit Vanillezucker und Salz dazu mischen. Den Teig etwas ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Äpfel waschen, schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden.

In einer großen Pfanne die Butter schmelzen lassen und wenn sie brutzelt die Hälfte des Teiges dazugeben. Rasch die Hälfte der Apfelspalten darauf verteilen und die Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb backen.

Das ganze mit der zweiten Hälfte des Teiges wiederholen

Mit der Zimt-Zucker Mischung bestäubt servieren.

Nährwerte pro Portion:
580 kcal
15 g Eiweiß
30 g Fett
68 g Kohlenhydrate

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Pfannkuchen, Crepes, Palatschinken und Pancakes
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*