Pfannkuchen mit Apfel-Zimt-Füllung

Pfannkuchen mit Apfel-Zimt-Füllung

Alle kennen Pfannkuchen sicherlich mit Nutella oder Marmelade Füllung, aber habt ihr schon einmal Pfannkuchen mit Apfel-Zimt-Füllung probiert? Das Rezept ist leicht herzustellen und schmeckt sooooo lecker.

Pfannkuchen mit Apfel-Zimt-Füllung
Pfannkuchen mit Apfel-Zimt-Füllung

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Portionen:
Für den Teig:
3 Eier
400 ml Milch
200 g Mehl
1 El Zucker
Butter zum Braten
Für die Füllung:
4 Äpfel
2 El Zitronensaft
4 EL Zucker
½ Tl Zimt
2 El Butter
2 El Puderzucker
Zum Bestreuen:
2 El Zucker-Zimt-Mischung

Zubereitung:

Die Eier, Milch, Mehl und Zucker zu einem glatten Teig verrühren und mindestens 20 Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Zitronensaft untermengen. Zucker und Zimt mischen. In einer Pfanne die Butter schmelzen, Äpfel zugeben, kurz zugedeckt andünsten und die Zuckermischung untermengen.

In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und aus dem Teig darin nacheinander 8 Pfannkuchen ausbacken.

Auf den 8 Pfannkuchen die Apfelwürfel verteilen zusammenrollen und mit einer Zucker-Zimt-Mischung bestäubt servieren.

Ihr habt jetzt sicher Lust auf mehr Pfannkuchen Rezepte bekommen:

Pfannkuchen mögen wir doch alle gerne, aber Omas fluffige Quarkpfannkuchen sind aber nicht nur einfache Pfannkuchen. Sie sind durch die frische des Quarks und einer leichten Zitronennote wie ein Käsekuchen und machen dadurch ihrem Namen alle Ehre.

Quarkpfannkuchen

Syrniki sind russsische Quarkpfannkuchen, die fast komplett aus Quark bestehen. Fluffige und cremige Quarkpfannkuchen zum Frühstück oder zum Nachmittags Kaffee.

Syrniki – Russische Quarkpfannkuchen

Karamellisierte Pfannkuchen mit Apfel-Zimtfüllung, etwas Aufwand der sich aber sicher bezahlt macht. So leckere Pfannkuchen habt Ihr sicher noch nicht gegessen! Wetten wir?

Pfannkuchen mit Apfel-Zimt-Füllung

Dieser luftige Ofenpfannkuchen ist ein Kinderspiel in der Zubereitung, Den Teig zubereiten und ab in den Ofen. Sobald der Pfannkuchen aus dem Ofen genommen wird, bricht er schnell zusammen. Also haltet Eure Gabeln bereit.

Ofenpfannkuchen

Luftige Buchweizenpfannkuchen mit Äpfel und Zimt sind eine wirklich süße Verführung.

Buchweizenpfannkuchen mit Äpfel

Heute gab es bei Claudia Reschny Eierpfannkuchen mit Heidelbeeren und Apfelmus. Der Mehlspeisen Klassiker zum Selbermachen. Hier findest du ein tolles Rezept für die Zubereitung eines leckeren Eierpfannkuchens.

Eierpfannkuchen

Einfache Pfannkuchen mit Bananen gefüllt und mit Schokosauce, kinderleicht, sehr schnell zubereitet und Kochmuffel haben keine Ausrede.

Pfannkuchen mit Bananen gefüllt

Pfannkuchen einmal anders, dieser Pfannkuchen Auflauf mit Käse gefüllt und mit einer Kräuterfrischkäse Sauce überbacken schmeckt einfach köstlich.

Pfannkuchen Auflauf

Omas Pfannkuchen Rezept ist sensationell lecker! Man kann das Rezept nach belieben variieren. Gibt man mehr Milch dazu gibt das dann dünne Pfannkuchen. Mit etwas Mineralwasser wie in Omas Rezept werden die Pfannkuchen extrem fluffig.

Omas Pfannkuchen Rezept

Durch die Kohlensäure des Bier wird der Bierpfannkuchen so richtig fluffig. Man kann aber auch statt Bier Mineralwasser nehmen. Da verliert man aber den Biergeschmack.

Bierpfannkuchen

Dutch Baby ist ein Pfannenkuchen aus dem Ofen, mit Beeren und Topfencreme. Ein wahres Frühstückserlebnis das ein neues Level erreicht. Wir sind richtig verliebt in diese Pfannkuchen aus dem Ofen, denn sie sind auch ganz leicht in der Zubereitung.

Dutch Baby

Zuerst das Obst unter den Teig rühren, dann den Eischnee vorsichtig unterheben. Fett in einer Pfanne zergehen lassen und dicke Pfannkuchen heraus backen.

Dicker Obstpfannkuchen

Schon einmal gefüllte Pfannkuchenröllchen am Spieß mit Lachs und Sahnemeerrettichcreme probiert?

Gefüllte Pfannkuchenröllchen am Spieß

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*