Schlagwort: Ostern

Hefekranz für Ostern

Der Hefekranz für Ostern ist das ideale Geschenk und schmeckt nicht nur den Kleinen. Mit diesem Rezept bekommt jeder Osterbesuch seine persönliche Note.

Was wie ein Kunstwerk aussieht, ist in Wahrheit kinderleicht zu machen.

Hefekranz für Ostern

Zutaten:
400 g glattes Mehl
150 ml lauwarme Milch
20 g Frischhefe oder 10 g Trockenhefe
1 Prise Zucker
60 g handwarme Butter
2 Eidotter
60 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
Abrieb von einer Zitronenschale
1 Prise Salz

Zum Bestreichen und Bestreuen:
1 Eidotter
1 EL Milch
2 EL Hagelzucker

Getagged mit: , ,

Nutella Bananenring Fondue

Für alle Schokoladeliebhaber nicht nur ein Hingucker und eine geniale Idee, es schmeckt auch richtig lecker das Nutella Bananenring Fondue.

Das wäre doch ein kleines Ostergeschenk für jemanden den man liebt, oder nicht?

Nutella Bananenring Fondue

Zutaten für 2 bis 3 Personen:
2 Bananen 40 Cent
1 Rolle Blätterteig 65 Cent
100 g Nutella 50 Cent
1 verquirltes Ei 20 Cent
100 g Schokolade 50 Cent

Getagged mit: , ,

Osterpinzen

Die Osterpinzen, das typische Osterbrot, ist eine traditionelle österreichische, slowenische und kroatische Ostermehlspeise aus Germteig (Hefeteig).

Heute das Rezept aus Germteig (Hefeteig) aus Omas Kochbuch.

Osterpinzen, Osterbrot

Zutaten für ca. 10 Stück:
500 g Mehl
125 ml Milch
1 Tl ganzer Anis
20 g frischer Germ (Hefe)
80 g Zucker
100 g handwarme Butter
4 Eidotter
Prise Salz

zum Bestreichen:
1 Eidotter
1 EL Milch

Zubereitung der Osterpinzen:

Die Milch mit Anis erwärmen und ein paar Stunden ziehen lassen. Die Milch dann in eine Rührschüssel abseihen.

Getagged mit:

Osterzopf mit Hagelzucker

schön luftig, passt perfekt zum Frühstück oder Nachmittags Kaffee. Der traditionelle Osterzopf ist immer ein Hingucker am Frühstückstisch zu Ostern.

Osterzopf mit Hagelzucker

Zutaten:
400 g glattes Mehl
150 ml lauwarme Milch
20 g Frischhefe oder 10 g Trockenhefe
1 Prise Zucker
60 g handwarme Butter
2 Eidotter
60 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
Abrieb von einer Zitronenschale
1 Prise Salz
Zum Bestreichen und Bestreuen:
1 Eidotter
1 EL Milch
2 EL Hagelzucker

Getagged mit: ,

flaumiger Karottenkuchen

Weshalb verbinden wir eigentlich Karottenkuchen mit Ostern? Nicht wegen den Karotten, sondern wegen diesem flaumigen Karottenkuchen. Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass, jedoch zu Ostern ist dieses Rezept einfach ein Muss!

flaumiger Karottenkuchen

Zutaten:
200 g Karotten (Möhren)
3 Eier
115 g Zucker
Schalenabrieb von 1/2 Zitrone
100 g gemahlen Haselnüsse
45 g Mehl
1/2 Packung Backpulver
etwas Zimt
1 Prise Salz
Zutaten für die Zuckerglasur:
ZItronensaft von der halben Zitrone
100 g Puderzucker

Getagged mit: , , , ,

Pfannkuchen vom Blech

Mit Schmand und Heidelbeeren wird dieser Pfannkuchen vom Blech ein unbeschreiblicher kulinarischer Genuss. Diese süße Verführung ist schnell und einfach zubereitet und kostet wenn du Heidelbeeren selber pflücken kannst fast nichts. Dieser Pfannkuchen vom Blech kann natürlich mit verschiedensten Beeren gemacht werden.

Für Ihre liebsten zu Ostern in einer Herzform gebacken. Kann natürlich für andere Anlässe wie Geburtstag, Muttertag oder Valentinstag gemacht werden.

Pfannkuchen vom Blech

Zutaten:
150 ml Milch 15 Cent
125 g Schmand 35 Cent
2 Eier 40 cent
100 g Mehl 10 Cent
3 El Öl 5 Cent
150 g Heidelbeeren 1 Euro
1 Packung Vanillezucker (1/2 für Teig
und 1/2 für Garnierung) 20 Cent
4 Tl Zucker 5 Cent
(2 für Teig
und 2 für Garnierung)
1 El Puderzucker 1 Cent
1 Prise Salz

Getagged mit: