Süße Kartoffelnocken mit Birnenkompott

Süße Kartoffelnocken mit Birnenkompott

Im heutigen Rezept bereiten wir selbst gemachte süße Kartoffelnocken mit Birnenkompott und gebratene Äpfel zu. Außen knusprig innen zart.

Süße Kartoffelnocken mit Birnenkompott
Süße Kartoffelnocken mit Birnenkompott

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 2 Portionen:
Kartoffelnocken:
150 g mehlige gekochte Kartoffeln
100 g mehlige rohe Kartoffeln
250 g säuerliche Äpfel
den Saft einer halben Zitrone
1 Ei
40 g brauner Zucker
1 Prise Salz
50 g Mehl
20 g Butter
Gebratene Äpfel:
1 Apfel
1 El Zucker
5 g Butter

Puderzucker zum Bestäuben

Birnenkompott:
Zutaten für 3 Portionen:
400 g Birnen
250 ml Wasser
50 g brauner Zucker
1 Stangen Zimt
5 Nelken

Zubereitung der Kartoffelnocken:

Das Backrohr auf 180° C (160! C Grad Umluft) vorheizen.

Die gekochten Kartoffeln schälen und durch eine Presse in eine große Schüssel drücken. Die rohen Kartoffeln schälen, waschen, fein reiben, ausdrücken und zu den gepressten Kartoffeln geben.

Die Äpfel waschen, schälen, entkernen, grob raspeln und in einer Schale mit dem Zitronensaft vermischen. Äpfel zu den Kartoffeln geben und verrühren.

Das Ei mit 30 g Zucker und Salz verquirlen und in die Kartoffel-Apfel-Masse einrühren. Dann das Mehl untermischen und zu einer weiche Teigmasse kneten.

Die Butter bei mittlerer Hitze in einer großen ofenfesten Pfanne schmelzen. Aus der Teigmasse mithilfe eines Esslöffels Nocken formen und in die Pfanne geben. Auf jeder Seite hellbraun anbraten.

Die restlichen 10 g Zucker über die Nocken streuen.

Nocken zugedeckt in der Pfanne im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen. Deckel abnehmen und weitere 5-10 Minuten backen, bis sie außen leicht knusprig werden.

Mit Puderzucker bestäubt und dem Birnenkompott servieren.

Gebratene Äpfel:

Apfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden..

In einer Pfanne den Zucker bei mittlerer Hitze langsam bräunen. Sobald der Zucker karamellisiert ist, die Apfelspalten hinzugeben und leicht anbraten. Herd ausschalten, die Apfelspalten wenden und die Butter hinzufügen.

Zubereitung Birnenkompott:

Die Birnen schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend das Wasser mit dem Zucker,  der Zimtstange und den Nelken zum Kochen bringen.
Die Birnen dazu geben und wiederum aufkochen und so ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Omas leckere Ofengerichte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*