Popeye Kartoffel Auflauf

Popeye Kartoffel Auflauf

Angis Rezeptideen sind einfach die besten, was dieser Popeye Kartoffel Auflauf wieder einmal beweist. Popeye lässt mit einer leckeren Portion Spinat grüßen. Zusammen mit Kartoffeln und einer guten Bechamel Sauce sowie gratiniertem Käse ein absolutes Gedicht.

Popeye Kartoffel Auflauf

Popeye Kartoffel Auflauf

Foto von Angi Bieneck

Zutaten:
125 g Katenschinken
2 kleingehackte Zwiebeln
500 g frischen geputzten Blattspinat
Pfeffer, Salz und Muskat
2 El Butter
2 El Mehl
500 ml Milch
200 g Kräuterschmelzkäse
800 g Kartoffeln
100 g geriebener Gouda

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

In einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser geviertelte Kartoffeln kochen.
Den Backofen auf 200° C vorheizen.

In einer großen feuerfesten Pfanne Katenschinken fettfrei braten und herausnehmen. Im Bratfett nun die Zwiebeln andünsten. Den Blattspinat zugeben und diesen zusammenfallen lassen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Nun die Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Die Milch zugeben und alles sämig rührend aufkochen lassen. Mindestens 10 Minuten leise köcheln lassen. Kräuterschmelzkäse darin auflösen und noch einmal abschmecken. Die Hälfte des Schinken einrühren.
Nun die zuvor geviertelten und gekochten Salzkartoffeln unter den Spinat zusammen mit der Sauce heben. Geriebenen Gouda aufstreuen und den restlichen Schinken. Im aufgeheizten Backofen ca. 10 Minuten überbacken lassen. Herausnehmen und servieren.

Gemüse Aufläufe
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*