French Toast Auflauf

French Toast Auflauf

Ich kenne French Toast eigentlich nur mit viel Zimt und Zucker oder auch mal mit Früchten, aber das man das süße Toastbrot in einem Auflauf zubereiten kann, wäre ich wahrscheinlich nie darauf gekommen, wenn ich nicht dieses tolle Rezept für einen French Toast Auflauf in Omas Rezeptbuch gefunden hätte.

Eigentlich kann man auch armer Ritter Auflauf dazu sagen, denn Brötchen in einer Zimt-Zuckermilch getaucht sind ganz einfach arme Ritter, nur das sie halt dann in einer Pfanne gebraten werden.

French Toast Auflauf

French Toast Auflauf

Den Auflauf kann man am Nachmittag zum Kaffee oder gleich zum Frühstück servieren. Er ist super schnell zubereitet und kostet fast nichts.

Zutaten:
6 Scheiben Toast 60 Cent
2 Eier 40 Cent
150 ml Milch 15 Cent
1 Tl Zimt 5 Cent
2 El Zucker 10 Cent

Zubereitung:

Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Die Toastscheiben in der Mitte auseinander schneiden.
In einer Rührschüssel Ei mit Milch, Zucker und Zimt verquirlen. Die Toastscheiben darin einweichen und in eine Auflaufform schlichten.
Ab in das vorgeheizte Backrohr und auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

Preis für den ganzen Auflauf ~1,30 Euro
Nährwerte für den ganzen Auflauf: 689 kcal
24,5 g Eiweiß/Protein
20,3 g Fett
97,7 g verwertbare Kohlenhydrate

armer Ritter Rezepte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*