Kürbis Auflauf

Kürbis Auflauf

Wenn draußen der Herbst die Blätter zum Fallen bringt, gibt es nichts besseres, als den Ofen anzuheizen und einen warmen Kürbis Auflauf zu machen. Mit einer leckeren Käse-Sahnesauce verfeinert macht Omas Kürbisauflauf richtig was her!

Kürbis Auflauf

Zutaten für 4 Personen:
1 Hokkaido Kürbis (etwa 700 g) 1,20 Euro
150 g Sahne 40 Cent
100 ml Milch 10 Cent
150 g Camembert 1,50 Euro
1 Bio-Zitronenschale 20 Cent
2 El Butterflöckchen 5 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Hokkaido Kürbis waschen und halbieren. Die Kerne und die Fasern herausschaben und den Kürbis mit der Schale in Spalten schneiden.

Den Backofen auf 180°  vorheizen. Die Kürbisstreifen in eine feuerfeste Form schichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer Schüssel die Sahne und die Milch vermischen und über den Kürbis schütten.
Den Camembert in kleine Würfel schneiden, die Zitrusschale fein reiben. Alles vermischen und gleichmäßig über dem Kürbis verteilen. Abschließend die Butterflöckchen noch darauf verteilen.

Den Auflauf auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen bis der Kürbis weich sind.

Preis pro Person ~86 Cent
Nährwerte pro Person: 400 kcal
12 g Eiweiß/Protein
26 g Fett
26,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*