Nudelauflauf geht immer

Nudelauflauf geht immer

Was ist leckerer, als eine Portion Nudelauflauf mit viel Käse aus dem Backrohr? Eben! Denn ein Nudelauflauf geht immer!

Nudelauflauf geht immer

Nudelauflauf geht immer

Zutaten für 4 Personen:
400 g Nudeln 40 Cent
500 ml Milch 50 Cent
80 g geriebener Bergkäse 80 Cent
80 g geriebener Pizzakäse 80 cent
30 g Butter 20 Cent
30 g Mehl 3 Cent
1 Tl Senf 5 Cent
1/4 Tl Knoblauchpulver 5 Cent
Salz und Pfeffer
1 El Butter zum Einfetten 15 Cent

Zubereitung:

Den Ofen auf 200° C vorheizen.

In einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser die Nudeln nach Packungs Anleitung kochen.

In der Zwischenzeit in einem zweiten Kochtopf die Butter bei mittlerer Hitze zerlassen und das Mehl unterrühren. Dann die Milch einrühren ohne Klümpchen zu machen (ordentlich rühren).

Kurz aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und dann 2 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den geriebenen Käse untermischen.
Mit Senf, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer würzen.

Eine große oder 2 kleine Auflaufformen einfetten, die gekochten Nudeln hinein und die Käsesauce darüber gießen.
Die Auflaufform sollte nicht zu groß sein, daher besser mit 2 kleinen Auflaufformen zubereiten.
Im aufgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten backen.

Preis pro Person ~0,67 Euro
Nährwerte pro Person: 586 kcal
25,3 g Eiweiß/Protein
24,8 g Fett
61 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas beste Nudelaufläufe
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*