Kartoffel Brokkoli Auflauf

Kartoffel Brokkoli Auflauf

Omas toller Kartoffel Brokkoli Auflauf ist gesund und schmeckt. Mit Eier und Milch wird dieses Rezept zum Festschmaus.

Kartoffel Brokkoli Auflauf
Kartoffel Brokkoli Auflauf

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
800 g Kartoffeln
Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss
600 g Brokkoli
1 El Instant Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
1 El Olivenöl
3 Eier
300 ml Milch
150 g geriebener Emmentaler

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und 20 Minuten in kochendem Salzwasser bissfest garen. Kartoffeln abgießen und in dünne Scheiben schneiden.

Brokkoli waschen, in Röschen teilen und mit Gemüsebrühe und etwas Salz 5 Minuten kochen. Brokkoli abgießen.

Das Backrohr auf 200° C vorheizen.

Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.

Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Den Boden vollständig mit Kartoffelscheiben auslegen. Knoblauch gleichmäßig auf den Kartoffelscheiben verteilen. Danach 3/4 von der Brokkoliröschen darauf geben. Etwas geriebenen Käse darüber streuen. Darauf den Rest der Kartoffeln verteilen und die restlichen Brokkoliröschen darauf verteilen.

In einer Schüssel die Eier mit der Milch verquirlen und mit einer Prise Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. Diese Eiermilch über den Auflauf gießen. Zum Schluss mit dem restlichen Käse bestreuen.

Den Auflauf im vorgeheizten Backrohr für ca. 30 Minuten überbacken.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Omas beste Kartoffelaufläufe
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*