Apfel Grieß Auflauf

Apfel Grieß Auflauf

Geriebene Äpfel und Grieß machen diesen Apfel Grieß Auflauf zu einem Lieblingsgericht der ganzen Familie. Da ist es schwer vom noch heißen Auflauf nicht gleich zu naschen.

Apfel Grieß Auflauf

Apfel Grieß Auflauf

Zutaten für 4 Personen:
750 ml Milch 75 Cent
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker 15 Cent
175 g Weichweizengrieß 20 Cent
3 Äpfel 1 Euro
2 El Zitronensaft 10 Cent
3 Eier 60 Cent
125 g Zucker 12 Cent
100 g Quark 30 Cent
2 El Puderzucker (Staubzucker) 10 Cent

Es gibt 3 Taschenbücher von Omas 1 Euro Rezepte die im Handel erhältlich sind. Das Original von Omas 1 Euro Rezepte, Brotbacken wie zu Omas Zeiten und Plätzchen und Kekse für Weihnachten, auch für Kindle verfügbar.



Zubereitung:

Auflaufform einfetten und das Backrohr auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

In einem Topf Milch, Salz, Vanillezucker und 25 g Zucker aufkochen lassen. Den Grieß einrühren, Topf vom Herd nehmen und den Grieß 5 Minuten ausquellen lassen.

Äpfel schälen, entkernen, reiben und mit Zitronensaft beträufeln.

Die Eier trennen von Eigelb und Eiweiß trennen. Eigelb und 100 g Zucker schaumig schlagen. Den Quark, den Grieß und die geriebenen Äpfel löffelweise unterrühren.

Das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen und ebenfalls vorsichtig unterheben.

Die Masse in die gefettete Auflaufform füllen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 45 bis 50 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Preis pro Person ~0,83 Euro
Nährwerte pro Person: 550 kcal
18 g Eiweiß/Protein
12 g Fett
91 g verwertbare Kohlenhydrate

süße Gratins und Aufläufe
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*