Pasta mit Auberginen Zucchini Paprika und Tomaten

Pasta mit Auberginen Zucchini Paprika und Tomaten

Pasta mit gebratener Auberginen Zucchini Paprika und Tomaten, das schmeckt wie im Urlaub in Italien. Herrlich lecker dieses Pasta Gericht!

Pasta mit Auberginen Zucchini Paprika und Tomaten

Pasta mit Auberginen Zucchini Paprika und Tomaten

Zutaten für 4 Personen:
400 g Spaghetti 40 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
200 ml passierte Tomaten 30 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
1 kleine Aubergine 1 Euro
1 Zucchini 70 Cent
1 roter Paprika 50 Cent
1 gelber Paprika 50 Cent
3 El Olivenöl 10 Cent
Salz und Pfeffer
Prise Zucker

Zubereitung:

In einem Topf mit reichlich Salzwasser die Spaghetti ca. 8 Minuten kochen.
In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Aubergine und Zucchini putzen und in kleine Stücke schneiden. Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
In einer großen Pfanne 1 El Öl erhitzen und die Auberginen darin bei mittlerer bis starker Hitze 3 Minuten braten. 2 El Öl, Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini und Paprika dazu geben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten dazu gießen und aufkochen.
Die Spaghetti abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser aufheben. Spaghetti und das aufgehobene Nudelwasser in der Pfanne mit dem Gemüse vermischen und einmal kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

Preis pro Person ~0,94 Euro
Nährwerte pro Person: 256 kcal
9,8 g Eiweiß/Protein
1,4 g Fett
49 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas leckere Nudelgerichte
« 1 von 3 »

 

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*