Penne in Tomatensauce

Penne in Tomatensauce

In nicht einmal 20 Minuten ist die Penne in Tomatensauce fertig. Man braucht dazu nur Teigwaren (wir haben Penne genommen, da diese die Sauce perfekt aufnimmt) und passierte Tomaten.

Penne in Tomatensauce

Penne in Tomatensauce

Zutaten für 4 Personen:
500 g Penne 50 Cent
1 Knoblauchzehe 5 Cent
3 EL Olivenöl 10 Cent
1 kleine Chilischote 10 Cent
500 g passierte Tomaten 1 Euro
frisches Basilikum zum Garnieren 30 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Knoblauchzehe schälen und mit einem Messer zerdrücken. Chilischote auch zerdrücken.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und Knoblauch und Chilischote darin anrösten. Dann die passierten Tomaten, Salz und Pfeffer in die Pfanne geben und das ganze 15 Minuten lang kochen.

In der Zwischenzeit die in einem Kochtopf mit Salzwasser die Penne al dente kochen (ca. 6 bis 7 Miuten). Danach abtropfen lassen, zur Tomatensoße in die Pfanne geben und die Sauce so lange umrühren, bis sie bindet.

Mit Basilikum garniert servieren.

Preis für eine Portion ~ 0,51 Euro
Nährwerte für eine Portion: 577 kcal
17,4 g Eiweiß/Protein
12,3 g Fett
95,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Oma hat sehr viele leckere Nudelgerichte:

Omas leckere Nudelgerichte
« 1 von 2 »
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*