Saftiger Birnenkuchen

Saftiger Birnenkuchen

Ein Obstkuchen der besonderen Art ist das Rezept für saftiger Birnenkuchen. Er wird noch mit Honig und Walnüssen aufgemopst.

Saftiger Birnenkuchen

Saftiger Birnenkuchen

Zutaten für den Teig:
3 EL Honig
4 Eier
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
100 g Butter

Zutaten für den Belag:
2 Birnen
2 EL Honig
4 Walnüsse

1 El Puderzucker zum Bestäuben

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Eine Springform mit Butter einfetten.

Honig in eine Schüssel geben und nach und nach die Eier hinzufügen und zu einer cremigen Masse rühren.
Mehl mit Backpulver vermischen und in die Eiermasse einrühren. Das Ganze zu einem Teig kneten. Butter schmelzen und in den Teig gut einrühren.
Den Teig in eine befettete Springform geben und am Rand etwas hoch ziehen. Die Walnüsse in der Mitte auseinander schneiden und gleichmäßig am Rand platzieren. Dann den Rand über die Walnüsse klappen.

Zubereitung des Belag:

Das Backrohr auf 180° C vorheizen.

Die Birnen schälen, in zwei Hälften schneiden und entkernen. In einen Topf mit kochenden Wasser für 4 Minuten reinlegen. Die Birnen herausnehmen und abkühlen lassen, danach die Birnenhälften der Länge nach schneiden.
Honig in einem Topf karamellisieren und auf den Teig streichen.
Die Birnenscheiben auf den Teig kreisförmig auslegen und im aufgeheizten Backrohr ca. 30 bis 40 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Omas Obstkuchen Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*