Apfel Zimt Muffins

Apfel Zimt Muffins

Muffins sind relativ rasch gemacht und gelingen sicher immer, besonders nach Omas Rezept für Apfel Zimt Muffins.

Apfel Zimt Muffins

Apfel Zimt Muffins

Zutaten:
2 Äpfel
100 g Margarine
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
2 Tl Zucker
1 Tl Zimt
Prise Salz

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und in der Kindle Version:

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, entkernen und klein raspeln. 2 Tl Zucker und Zimt unterrühren.
Backrohr auf 180° C aufheizen. Eine Muffinblech mit den Muffinförmchen belegen.

In einer Rührschüssel Eier, Zucker und Margarine mit einem Handrührer schaumig schlagen.
In einer zweiten Rührschüssel Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz vermischen und mit der Eimischung und den Äpfeln zu einem glatten Teig verrühren.

Muffinförmchen mit dem Teig füllen (aber nur zu 2/3 voll, da sie noch aufgehen) und im aufgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten backen.

leckere Muffins Rezepte
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*