gebackener French Toast

gebackener French Toast

Dieser gebackene French Toast ist das perfekte warme, einladende, familienfreundliche Frühstück, das Sie am Wochenende schnell zubereiten können.

Der Geruch in der Küche, die Wärme aus dem Ofen, das ist wirklich das perfekte Frühstück am Morgen.

Und es schmeckt noch besser als es aussieht!

gebackener French Toast

gebackener French Toast

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten für große Schüssel:
400 g Toastbrot 60 Cent
5 Eier 1 Euro
150 ml Milch 15 Cent
100 ml Sahne 30 Cent
30 g Zucker 3 Cent
60 g brauner Zucker 6 Cent
1/2 Packung Vanillezucker 6 Cent
1 Teelöffel Zimt 2 Cent
Prise Muskatnuss

Zutaten für kleine Schüssel:
30 g Mehl 3 Cent
30 brauner Zucker 3 Cent
1/2 Teelöffel Zimt 2 Cent
Prise Salz

60 g Butter 30 Cent

2 El Puderzucker (Staubzucker) zum bestäuben 5 Cent

Zubereitung gebackener French Toast:

Eine Backform einfetten und den Backofen auf 180° C erhitzen.

In einer großen Schüssel die Eier, Milch, Sahne, Zucker, 60 g brauner Zucker, Vanillezucker, Zimt und Muskatnuss verrühren.

Schneiden Sie das Toastbrot in Würfel und geben Sie es mit der Eimischung in die Schüssel. Alles gut vermischen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist.

In einer kleinen Schüssel das Mehl, den braunen Zucker, den Zimt und das Salz verrühren.

Mit einer Gabel die Butter zerdrücken und in der kleinen Schüssel solange verrühren bis alles schön krümmelig ist.

Die Brot Eimischung in die Backform gießen, gleichmäßig mit dem braunen Zucker-Butter-Belag bedecken und 45 bis 50 Minuten backen oder bis die Oberseite knusprig ist. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Preis für 1 Portion: ~ 66 Cent
Nährwerte für 1 Portion: 682 kcal

2969 kj
16,7 g Eiweiß/Protein
28,9 g Fett
84 g verwertbare Kohlenhydrate

Lust auf mehr Pfannkuchen Rezepte?

Bierpfannkuchen
Bierpfannkuchen
« 1 von 49 »
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*