Strauben

Strauben

Die Strauben sind ein süßes Backwerk und sie bestehen aus einem einfachen, Pfannkuchen ähnlichen Teig, der in eine Pfanne mit heißem Öl geträufelt wird.
In Amerika kennt man sie unter Funnel Cake.
Die Strauben sind im bayrischen Raum sehr bekannt und beliebt. Strauben werden zubereitet, indem man flüssigen Teig durch einen Trichter spiralenförmig in eine Pfanne mit siedendem Öl träufelt und ausbackt.

Strauben

Strauben

Man kann sie mit nur einer Handvoll Grundzutaten zu Hause backen! Dies ist ein super einfaches Rezept, das in weniger als 20 Minuten ohne Fritteuse zubereitet werden kann.

Das Zusammenrühren des Teigs dauert im wahrsten Sinne des Wortes weniger als 5 Minuten, und der Frittiervorgang dauert auch nur wenige Minuten.

Zutaten:
200 g Mehl
3 Eier
250 ml zimmerwarme Milch.
2 EL Zucker.
20 g flüssige Butter
1 TL Backpulver
Öl nach Bedarf
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Milch, flüssige Butter und Eier in einer Schüssel verquirlen.
Mehl, Zucker und Backpulver in einer separaten Schüssel mischen und dann die trockenen mit den nassen Zutaten glatt rühren.
Erhitze ausreichend Öl in einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze bis es heiß ist.
Den Teig mit einem Trichter von der Mitte nach außen in das heiße Öl fallen lassen.

2 bis 3 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind, und mit dem Rest des Teigs fortfahren.
Genießen!

Einfach, peasy und lecker! Diese kleinen Leckereien eignen sich perfekt zum Nachtisch. Und es bleibt dann jedem überlassen wie viel Puderzucker er für die zusätzliche Süße verwendet.

Pfannkuchen, Crepes, Palatschinken und Pancakes
« 1 von 2 »
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*