Nutellastangerl

Nutellastangerl

Eines der besten Mehlspeisen Rezepte unserer Oma sind die Nutellastangerl.

Mit einem super flaumigen Teig gemacht.

Nutellastangerl

Nutellastangerl

Zutaten:
250 g Vollmilchjoghurt (zimmerwarm)
1 Packung Trockenhefe
600 g Mehl
70 g Butter (zerlassen und abgekühlt)
85 g Öl
85 ml lauwarme Milch
1 Eiweiß
1 Tl Salz
1 Glas Nutella
2 El Puderzucker (Staubzucker)

Zubereitung:

Den Joghurt mit der Hefe verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Die Butter mit dem Öl, Salz, dem Eiweiß und der lauwarmen Milch verrühren und zum Joghurt geben. Das Mehl dazu geben und mindestens 10 Minuten zu einem Teig verkneten. Dann 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig ausrollen, zu 15 cm Quadrate formen und je 1 El Nutella in die Mitte darauf setzen, zusammenrollen und die Ränder gut festdrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Die Nutellastangerl in einem auf 200° C aufgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Pfannkuchen, Crepes, Palatschinken und Pancakes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*