Curry Pasta

Curry Pasta

Diese Rezeptidee für Curry Pasta ist einfach toll. Wir verraten euch wie Oma dieses einfache Pasta Rezept früher zubereitet hat.

Curry Pasta

Curry Pasta

Zutaten für 3 Personen:
1 Möhre 10 Cent
350 g Fusilli 35 Cent
1/2 Zwiebel 10 Cent
1 El Öl 2 Cent
300 g gemischtes Hackfleisch 1 Euro
1 El Tomatenmark 10 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
1 Tl Curry 5 Cent
200 g Sahne 65 Cent
125 ml Fleischbrühe 10 Cent
Salz und Pfeffer

50 g geriebener Parmesan 50 Cent

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Die Fusilli in ausreichend Salzwasser bissfest kochen.

In der Zwischenzeit die Möhre putzen und klein würfeln. Knoblauchzehe fein hacken.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Hackfleisch kräftig anbraten, das Tomatenmark und den Knoblauch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Im Bratfett Zwiebel und Möhren ca. 10 Minuten braten. Mit Curry bestäuben und mit Brühe und Sahne ablöschen. Kurz einkochen lassen. Dann die Pasta und das Hackfleisch hinzufügen und noch einmal abschmecken. Mit geriebenen Parmesan bestreut servieren.

Preis pro Person ~1 Euro
Nährwerte pro Person: 867 kcal
39 g Eiweiß/Protein
39 g Fett
87 g verwertbare Kohlenhydrate

Nudelgerichte mit Hackfleisch
« von 2 »
Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*