Creamy Ranch Chicken Pasta

Creamy Ranch Chicken Pasta

Heute gab es bei Angi Bieneck leckere Creamy Ranch Chicken Pasta .
Wie immer mit Liebe gekocht und ein super Foto dabei, das ist eben Angi.

Ich weiß es ist gehaltvoll 🙈 ich weiß aber auch das es schmeckt. Meine Jungs (alle klapperdürr) sind auf jeden Fall begeistert gewesen und nun ist die Pfanne ratzeputze leer gegessen.

Creamy Ranch Chicken Pasta

Creamy Ranch Chicken Pasta

Foto von Angi Bieneck

Zutaten:
400 g Hähnchenbrustfilet
1 Tl Salz, Pfeffer und geräuchertes Paprikapulver
Öl und 1 Stich Butter
1 klein gewürfelte Zwiebel
1 El Mehl
200 g Sahne
1 Becher Creme fraiche
200 ml Brühe
2 gepresste Knoblauchzehen
Pfeffer, Salz, Schnittlauch und Oregano
Pasta nach Wahl

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Hähnchenbrustfilet mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer und geräuchertes Paprikapulver von allen Seiten einreiben. In einer großen Pfanne mit Öl und einem Stich Butter von allen Seiten kräftig anbraten. Herausnehmen. Im Bratfett nun Zwiebel braun braten. Mit Mehl überstäuben und anschwitzen. Mit Sahne, Creme fraiche und Brühe ablöschen und alles sämig einköcheln lassen. Mit Knoblauch, Pfeffer, Salz, Schnittlauch und Oregano abschmecken. Das gebratene Fleisch klein schneiden und unterheben. Dann al dente gekochte Pasta unterheben. Nochmal abschmecken und servieren.

Omas leckere Nudelgerichte
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*